Badminton

Welche Körperbereiche und geistige Eigenschaften beansprucht und erfordert Badminton?

Beim Badminton wird der Körper permanent beansprucht. Kurze Sprints, häufige Richtungswechsel und Drehungen des Rumpfes sind typisch für das Badmintonspiel. Das Schlagen des Balles erfordert vor allem Schnellkraft. Eine ausgeprägte Koordination und Beweglichkeit wird zudem abverlangt und kann während des Spiels geschult werden.

Badminton © Jari Hindström - Fotolia.com

Badminton © Jari Hindström – Fotolia.com

Welche Muskelgruppen werden beim Badminton beansprucht?

Beim Badminton wird vor allem die Bein- und Gesäßmuskulatur trainiert. Richtungswechselnde Sprints erfordern zudem ein hohes Maß an Schnelligkeit und Ausdauer. Dennoch wird nahezu die gesamte Muskulatur des Spielers gefordert. Drehbewegungen benötigen zudem eine ausgeprägte Bauch- und Rumpfmuskulatur. Eine gute Wadenmuskulatur sorgt für einen festen Stand. Badminton ist ein Sport, der hauptsächlich Ausdauer und Koordination schult. Beweglichkeit und Motorik sowie eine gute Körperbeherrschung und Sprungkraft runden diese Sportart ab.

Wie viele Kalorien können beim Badminton verbrannt werden?

Eine Frau mit durchschnittlicher Konstitution verbrennt während einer Stunde Badminton circa 288 kcal. Ein Mann hingegen kann unter gleichen Bedingungen und ausgehend von Durchschnittswerten eine Energieverbrennung von bis zu 344 kcal aufweisen.

Was sind die typischen Verletzungen beim Badminton?

Verletzungen in den Hand-, Knie- oder Fußgelenken gehören beim Badminton dazu. Diese werden durch häufiges Umknicken verursacht und sind oftmals dem falschen Schuhwerk oder einem nicht geeignetem Untergrund zu schulden. Während der Sprungbewegungen wirken Vibrationskräfte auf die Wirbelsäule, welche bei einer schwachen Stützmuskulatur zudem schädigend auf den Rücken wirken können. Schlagbewegungen verursachen manchmal Beschwerden im Schultergelenk. Dies ist Resultat einer dauerhaften Überbelastung.

Wie teuer ist eine Badmintonausrüstung?

  • Badmintonschläger 20 € – 200 €
  • Badmintonschuhe für den Hallenplatz 50 € – 100 €
  • Sportbekleidung ( Hose kurz, Shirt kurz, Sportsocken ) 85 € – 150 €
  • Badmintonbälle im Paket ( meistens 10 Stck. ) 20 € – 170 €
  • Badmintontasche 30 € – 90 €
  • Badmintonsaiten 5 € – 130 €

Wo kann man Badminton spielen?

Bandmintonplätze für drinnen und draußen bietet nahezu jedes deutsche Freizeit- oder Sportzentrum an. Die Nutzungsgebühr liegt dabei durchschnittlich bei 15 € für 45 Minuten. Da Badminton sich für jede Altersgruppe bestens eignet, findet die Ausübung dieser Sportart in Deutschland großen Anklang. Zudem gibt es die Möglichkeit, einem der unzähligen deutschen Badmintonvereine beizutreten. So ist lässt sich Badminton auch unter Wettkampfbedingungen spielen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*