0 Ergebnis bei den Waden...

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von mars89, 19.12.2009.

  1. mars89

    mars89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    hi,
    hab heute mal wieder gemessen und es kamen diese werte im vergleich zu vor 8 monaten raus:

    Bizeps (+2cm)
    Brust (+4cm)
    Bauch (+3cm)
    Oberschenkel (+3,5cm)
    Waden (+-0cm)

    hat sich zwar allgemein nicht viel getan aber irgendwie erschreckend dass sich bei waden gar nichts tut. mein beintag sieht so aus:

    kniebeuge 5x10
    beinpresse 3x10
    beinbeuger 4x10
    wadenheben stehend multipresse 4x10-12

    was soll ich eurer meinung nach tun?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 savashi, 20.12.2009
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
    Naja, dir geht es wie vielen Menschen.
    Die Waden sind verdammt zähe Muskeln. Sie werden beim Laufen, Gehen, und auch nur beim Stehen immer beansprucht und sind Belastungen gewöhnt.
    Die blöden Dinger kann man an einem Tag zur totalen Erschöpfung trainieren und am nächsten Tag stehen sie wieder da, als wär nichts gewesen.

    Falls du Waden nur einmal die Woche trainierst, dann mach einfach mal 2x draus.
    Achte beim Wadenheben darauf, dass du die groß-möglichste Bewegungsamplitude ausnutzt. An der Spitze der Bewegungsamplitude kannst du für ein paar Sekunden halten. Das haut richtig rein.
    Sonst probier mal die verschieden Wadenübungen aus und guck bei wechler Übung deine Waden am besten angesprochen werden. Varriation belebt das Geschäft.
     
  4. #3 DaChris, 20.12.2009
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    also bei mir bringt es am meisten, wenn ich wadenheben im stehen und sitzen immer im wechsel ohne pause macht das brennt sie tierisch weg
     
  5. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Die Formulierung gefällt mir irgendwie. :mrgreen:

    Zum Thema: Ich mach das Wadenheben immer so: Immer einbeinig, und den vorderen Teil vom Fuß auf eine dicke Hantelscheibe stellen, in die eine Hand ne Kurzhantel, mit dem anderen Arm irgendwo festhalten (fürs Gleichgewicht), und das andere Bein einfach anwinkeln. Dann solange bis nichts mehr geht und dann das gleiche eben nur mit dem anderen Bein.

    Wenn beide Waden so müde sind, dass einbeiniges Wadenheben nicht mehr möglich ist dann gehts beidbeinig weiter. Wieder auf ne dicke Hantelscheibe mit dem vorderen Teil der Füße stellen und dann ohne Zusatzgewicht einfach durch das Körpergewicht den Rest geben.
    Dann kann ich zwar 48h nicht mehr normal laufen, aber dafür können sich dann die anderen über meinen Laufstil amüsieren und ich bekomme mit der Zeit dicke Waden. :mrgreen:

    Grüße
     
  6. mars89

    mars89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    naja wadentraining mit hanteln, halt ich nicht so viel von. das im stehen zieht schon gut rein, ich werd einfach mal beim brusttag oder so noch 1-2 wadenübungen einbauen..
    mein tp würde dann so aussehen:

    TE1:
    Brust/Bizeps/Waden

    3x10 Bankdrücken
    3x10 Schrägbankdrücken
    3x10 butterfly am kabelzug
    3x10 Bizeps Curls KH
    3x10 Bizeps Curls SZ Stange
    3x10 Wadenheben multipresse stehend
    3x10 Wadenheben beinpresse

    TE2:
    Beine/Waden/Schultern

    5x10 Kniebeuge
    4x10 Beinbeuger einzeln
    3x10 Beinpresse
    4x10 Wadenheben multipresse stehend
    3x10 Schulterdrücken KH
    3x10 Seitheben
    3x10 Frontheben

    TE3:
    Rücken/Trizeps/Bauch

    4x10 Kreuzheben
    4-5x6-10 Klimmzüge (versch. Griffe)
    3x10 Latziehen
    3x10 French press
    3x10 Armstrecken kabelzug
    3x10 Schrägbank Crunches
    3x20 Beinheben
     
  7. #6 Hantelfix, 21.12.2009
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Es gibt unterschiedliche Waden: lange und kurze. Lange lassen sich kaum bis garnicht im Volumen vergrößern. Dagegen wachen die kurzen Waden wunderbar.
     
  8. mars89

    mars89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    ah ok ich weis glaub was du meinst;) also meine sind unten ganz dünn, bzw man spürt eig kaum muskeln und werden dann nach oben "dicker" wenn man das so sagen kann^^. dann müsste ich ja normal die besten vorrausetzungen haben.
    trainingsplan dann so ok? dann fang ich heut nämlich gleich an!
     
  9. #8 DaChris, 21.12.2009
    DaChris

    DaChris Foren Held

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Witten
    ja is machbar denke ich
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 savashi, 21.12.2009
    savashi

    savashi Handtuchhalter

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt
    Größe (in cm):
    196
    Gewicht (in kg):
    92
    Trainingsbeginn:
    2006
  12. mars89

    mars89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    danke für den link..macht sinn was er schreibt, werd mich mal zusammenreißen und ordentlich gewicht rauf packen und das 2mal pro woche ;)
     
Thema:

0 Ergebnis bei den Waden...

Die Seite wird geladen...

0 Ergebnis bei den Waden... - Ähnliche Themen

  1. Keine Ergebnisse nach 9 Monaten

    Keine Ergebnisse nach 9 Monaten: Liebe Community, Erstmal: Das ist mein erster Post hier im Forum deshalb hallo an alle. ich trainiere seit ca 9 Monaten alle 2-3 Tage, mit eher...
  2. Ergebnisse trotz schlechter Ernährung

    Ergebnisse trotz schlechter Ernährung: Hallo ich hab da mal eine frage :-D Inwiefern kann man trotz, nicht auf Fitness optimierter Ernährung, innerhalb von ca einem halben Jahr schon...
  3. Mr Olympia 2013 Ergebnisse

    Mr Olympia 2013 Ergebnisse: Hier die Ergebnisse des Mr. Olympia 2013: Phil Heath konnte sich wieder durchsetzen. Erstaunlich, dass Kai Greene 2. und Dennis Wolf 3. wurde....
  4. Mit weight gainer immernoch keine ergebnisse

    Mit weight gainer immernoch keine ergebnisse: hallo ich bin seit dezember am trainieren und sehe bis jetzt immernoch keine ergebnisse.... ich nehme jetzt muscle juice weight gainer gemixt...
  5. Gute Ernährung + BCAA´s Mega Strong zum gute Ergebnis

    Gute Ernährung + BCAA´s Mega Strong zum gute Ergebnis: Hallo Leute ! Ich Bin hier recht neu im Forum ! Ich habe mir vor einer Woche die BCAA´s Mega Strong zugelegt um meinen Muskelaubau einwähnig...