10x10

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von sebo777, 08.11.2007.

  1. #1 sebo777, 08.11.2007
    sebo777

    sebo777 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Hi,
    wollte ab Montag einen neues TP anfangen und eigentlich nur bei meinem 3er Split die Übungen austauschen. Jetzt habe ich aber gerade was von diesem 10x10 Plan gelesen und überlege dies mal eine Monat lang zur abwechslung durchzuführen.
    Was ist dieser 10x10 Plan genau? wie sollte er aussehn?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 08.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Schau mal bitte hier
     
  4. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    1 Monat könnte man so'n Plan mal durchziehen oder???
     
  5. #4 Hantelfix, 08.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ja, länger würde ich es nicht machen.
     
  6. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    außerdem wirds irgendwann langweilig, ganz ehrlich. hab des programm ma 4 wochen lang gemacht, war gut für die kraftausdauer, aber im endeffekt haste viel disziplin gebraucht, immer dich 10x10 whs unter die hantel zu legen/stellen.
     
  7. #6 sebo777, 08.11.2007
    sebo777

    sebo777 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    also ich weiß nicht so wirklich wie ich das syetm anwenden soll. nur eine übung für jede muskelgruppe machen oder für die großen zwei? wählt man dann am anfang das gewicht so das man gerade ebend 10 wdh schafft?
     
  8. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja 10 Wdh. und genau 1 Übung für jede MG.

    1 Monat werde ich nächstes Jahr wohl mal dafür opfern. :)
     
  9. #8 sebo777, 09.11.2007
    sebo777

    sebo777 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    man hat ja aber dann z.B. beim rücken- oder beintraining nur eine teil der muskegruppe trainiert und der rest bleibt leer aus oder sehe ich das falsch??
     
  10. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Du musst natürlich so planen, dass du eine Übung für den Beinbeuger und eine für den Beinstrecker hast. Genauso eine für den unteren Rücken und eine für den mittleren.
     
  11. #10 sebo777, 09.11.2007
    sebo777

    sebo777 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    Ja also muss ich dann für die großen muskelgruppen doch zwei übungen je 10x10 machen!?!
     
  12. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Du hast einen Denkfehler drin. In den Armen hast du Bizeps und Trizeps als unabhängige Muskelgruppen. Das selbe in den Beinen mit Beinbeuger und Beinstrecker, die Beine werden oft als eine Muskelgruppe gesehen, da sie in einer Einheit zusammengefasst werden, in Wirklichkeit sind es aber zwei. Der mittlere Rücken ist genauso eine unabhängige Muskelgruppe wie der untere.
     
  13. #12 sebo777, 09.11.2007
    sebo777

    sebo777 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    ich glaube wir reden gerade aneinander vorbei.
    Ich meinte doch genau das was du gerade geschrieben hast.
    Die Beine bestehen ja aus dem vorderen Teil und dem hinteren + Waden. Genau wie der Rücken der obere Teil und der Untere Teil. Ich kann doch also nicht nur eine Übung machen 10x10 da ich damit ja nicht den ganzen Muskeltrainiere sondern nur einen Teil...
     
  14. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Periode I / Woche I + III




    Tag 1

    Bankdrücken 10x10 Gewicht_______
    Scottcurls 5x10 Gewicht_______
    Wadenheben (stehend) 5x25 Gewicht_______


    Tag 2

    Kniebeugen 10x10 Gewicht______
    Frontdrücken (stehend, frei) 5x10 Gewicht______


    Tag 3

    Klimmzüge
    [Breaks weiter mit Nr.37 (eng)] 10x10 Gewicht______
    Beincurls (liegend) 5x10 Gewicht______
    Trizepscurls (liegend) 5x10 Gewicht______




    Woche II + IV




    Tag 1

    Scottcurls 10x10 Gewicht______
    Bankdrücken 5x10 Gewicht______


    Tag 2

    Beincurls (liegend) 10x10 Gewicht______
    Frontdrücken (stehend, frei) 10x10 Gewicht______


    Tag 3

    Wadenheben (stehend) 10x25 Gewicht______
    Kniebeugen 5x10 Gewicht______
    Beinstrecker 5x10 Gewicht______


    Tag 4

    Trizepscurls (liegend) 10x10 Gewicht______
    Klimmzüge (eng) 5x10 Gewicht______


    soo,das ist periode 1...das heißt,dass diese für 4 wochen reicht.
    woche 1 und 3 sind deckungsgleich und woche 2 und 4 auch.
    um dann abwechslung reinzukriegen nimmt man periode 2 für woche 5-8...danach sollte man,wenn man die power noch hat,noch einmal periode 1 machen...aber wenn man merkt,dass das zu heavy ist,dann reichen die 8 wochen.





    Periode II / Woche I+III





    Tag 1

    Fliegende (K.H., Hammer) 10x10 Gewicht_____
    Hammercurls (K.H.) 5x10 Gewicht_____
    Donkey-Maschine 5x25 Gewicht_____


    Tag 2

    Hackenschmidt 10x10 Gewicht_____
    Paralleldrücken (K.H.) 10x10 Gewicht_____


    Tag 3

    T-Bar Rudern 10x10 Gewicht_____
    Beincurls (einbeinig) 5x10 Gewicht_____
    K.H.-Drücken (liegend, Hammer) 5x10 Gewicht_____




    Woche II + IV




    Tag 1

    Hammercurls (K.H.) 10x10 Gewicht_____
    Fliegende (K.H., Hammer) 5x10 Gewicht_____
    Seitheben (K.H.) 5x10 Gewicht_____


    Tag 2

    Beincurls (einbeinig) 10x10 Gewicht_____
    Paralleldrücken (K.H.) 10x10 Gewicht_____


    Tag 3

    T-Bar Rudern 10x10 Gewicht_____
    Hackenschmidt 5x10 Gewicht_____
    Kreuzheben 5x10 Gewicht_____


    Tag 4

    K.H.-Drücken (liegend, Hammer) 10x10 Gewicht_____
    Donkey-Maschine 10x25 Gewicht_____
     
  15. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Jupp, jetzt hab ichs verstanden.

    Für ein 10x10 Training würde ich das Rückenprogramm auf Kreuzheben und vorgebeugtes LH-Rudern beschränken. Für die kleineren Muskeln z.B. Bizeps würde ich aber weniger Sätze machen, vielleicht 5x10.
     
  16. #15 sebo777, 09.11.2007
    sebo777

    sebo777 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    20.04.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen
    also stimmt die Aussage nicht das nur eine Übung pro Muskelgruppe reicht.
    Darauf wollte ich ja auch hinaus weil mir das schon komisch vorkam, es würde ja ein ungleichgewicht entstehen
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 no_pain_no_gain, 09.11.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Prosecco? :biggrin: :mrgreen:
     
  19. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Versteh zwar gerade nicht was Du meinst, aber noe, keine Lust auf Prosecco. :mrgreen:

    Habs auch nur ausm alten Thread rauskopiert. :roll:
     
Thema:

10x10

Die Seite wird geladen...

10x10 - Ähnliche Themen

  1. 10x10 passt der Plan ?

    10x10 passt der Plan ?: Hallo zusammen, wollte nur mal kurz Fragen, ob ihr noch nen Tipp zu meinem Trainingsplan habt (evtl was zu viel / was vergessen). Ich Trainiere...
  2. 10x10-Plan

    10x10-Plan: soo,hab da 2 word-dateien...muss mal sehn,wie ich die hier reinkopiert kriege...moment eben... *ausprobier* wichtig beim 10x10-training ist,dass...
  3. 10x10?

    10x10?: ich hab die SuFu genutzt,aber hab keine zufriedenstellenden ergebnisse erhalten. im fitnessstudio hab ich gehört,dass es darum geht,10 sätze mit...