2 Fragen zum TP

Diskutiere 2 Fragen zum TP im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Das ist mein aktueller TP. TE1 Kniebeuge Bankdrücken Butterfly Kabelzug Rudern LH Rudern Maschine Dips Bauch TE2 Rum. Kreuzheben...

  1. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mein aktueller TP.

    TE1
    Kniebeuge
    Bankdrücken
    Butterfly Kabelzug
    Rudern LH
    Rudern Maschine
    Dips
    Bauch

    TE2
    Rum. Kreuzheben
    Beinstrecker
    Schulterdrücken
    Klimmzüge UG
    Latziehen
    Seitheben
    Bizepscurls
    Bauch


    Zwei Fragen zu meinem TP bzw. Tipps bräuchte ich noch.

    1. Ich bekomme einfach keine Steigerung im Bankdrücken hin. Woran könnte das liegen bzw. wie könnte ich das hinbekommen? Auf Kurzhantel umsteigen??

    2. Ich frage mich ob es nötig ist Bizeps und Trizepsübungen zusätzlich zu machen oder ob ich sich eher negativer auswirkt? Ich meine durch die Übungen zuvor habe ich immer eine gewisse Vorermüdung!!!

    Danke euch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 31.03.2014
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.545
    Zustimmungen:
    4
    Wenn es mit der Kraft nicht so recht will, dann solltest du auf einen 3er Split wechseln. Für mich ist es nicht verwunderlich, dass du nach Kniebeugen keine Power mehr hast.

    Übrigens fehlen die Beinbeuger im Plan.
     
  4. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    3-er Split? Ich trainiere erst seit knapp 1,5 Jahren, ist das nicht schon zu früh? Ich habe auch sonst mit meinen TP gute Erfolge erzielt.

    Wo würdest du denn das Bankdrücken sonst einbauen, vor dem Kniebeugen?

    Beinbeuger geht leider nicht, da ich keine Maschine dafür habe, gibt es Alternativen dazu??
     
  5. #4 tazuro94, 31.03.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    1,5 Jahre zu früh für ein 3er Split? :lach: In der Regel "wechselt" man seinen Trainingsplan alle 6-12 Wochen, but never change a working System, wie man so schön sagt, bei dir funktionierts ja aber scheinbar nicht mehr. Kniebeugen und Kreuzheben sind Übungen die einem die gesamte Kraft und Konzentration kosten, danach geht nichts mehr, Grundübungen nach den Übungen meiner Meinung nach nur noch zu 50-80% machbar. Also wechsel auf einen 3er/4er Split, so dass du die Beine mit Kniebeugen in einer Trainingseinheit trainierst und die Brust mit Bankdrücken in einer anderen Einheit.
     
  6. #5 mario89, 01.04.2014
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Beinbeuger würden nicht fehlen, wenn du einfach Beinstrecker noch weglassen würdest. Beuger hast du beim rum. Kreuzheben trainiert und Strecker beim Kniebeugen = passt, wofür dann noch extra Beinstrecker machen, aber kein Beuger?

    Warum hast du in TE1 keine Schulter mit drin? dafür aber in TE2 2x Schulter? vor allem 2 unterschiedliche Schulterübungen, welche eigentlich in TE1 + 2 aufgeteilt sein sollten. = Du hast das Prinzip vom alternierenden GK nicht ganz verstanden! Dabei hab ich dir in der Vergangenheit schon etliches zum TP geschrieben....

    Zu deiner 2ten Frage: Nein, schaden tut es nicht, wenn die Bizeps- und Trizepsübungen sinnvol in den Plan eingefügt werden. Sinnvoll heißt beim alternierenden GK: in der Einheit, wo der Bizeps durch Grundübungen mehr beansprucht wird, als der Trizeps, wird Trizeps extra trainiert und anders rum.

    Zu deinem Bankdrückproblem: Abwechslung - andere Reize setzten, sei es durch Übungswechsel, Wiederholungszahl ändern,...
     
  7. renek

    renek Handtuchhalter

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe heute Bankdrücken vor KB gemacht und was soll ich sagen 10 Kg mehr gedrückt und auch noch genügend Power für KB gehabt.
    10x 42, 8x52, 5x66, 3x70 Kg Bankdrücken und 3x5 70 kg KB.
    Außerdem habe ich auch meine Hantelablage höher gestellt, so dass ich die beim BD die Hantelstange aus einer höheren Position rausnehmen kann.
     
  8. Anzeige

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

2 Fragen zum TP

Die Seite wird geladen...

2 Fragen zum TP - Ähnliche Themen

  1. Kleine fragen und Verbesserungen

    Kleine fragen und Verbesserungen: Hallo, So da die Bearbeitenfunktion wieder geht mache ich mal eine Liste zur übersichtshalber: - Bearbeitenfunktion :ok: check -...
  2. Anfänger mit Fragen zum Einstieg

    Anfänger mit Fragen zum Einstieg: Guten Abend mein Name ist BigFeel und ich hätte wie oben schon angegeben einige fragen. zuerst aber mehr zu mir. Ich bin nicht richtig ein...
  3. Anfängerfragen (Ernährung, Nährwertverhältnis, Training etc.)

    Anfängerfragen (Ernährung, Nährwertverhältnis, Training etc.): Moin, ich weiß nicht, ob ich hier ganz richtig bin, aber ich versuch mal mein Glück. Ich habe zum neuen Jahr das Buch 90-Tage Bodychallenge...
  4. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  5. Fragen zum Clean Bulk

    Fragen zum Clean Bulk: Ich habe mehrere Fragen zum Clean Bulk, jedoch vorrab etwas über mich: 16 Jahre alt, 56 Kg, 174cm. Ich habe sehr wenig Fett am Körper, sprich man...