2er Split, so richtig?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Yad33, 05.09.2014.

  1. Yad33

    Yad33 Newbie

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Was haltet ihr von diesem 2er Split? Könntet ihr mir helfen Wadenheben und z.B Beinstrecker noch mit einzubauen?

    Push/Pull

    TE1
    Kniebeugen
    Bankdrücken
    KH-Fliegende
    Schulterdrücken <----
    Seitheben <---- Kann hier anstatt eine Schulterübung eine Wadenübung rein?
    French Press

    TE2
    Kreuzheben
    Klimmzüge
    Rudern
    Vorg.Seitheben
    SZCurls
    <---- Ist es hier möglich nach SZCurls eine dritte Beinübung einzubauen ?

    Die letzte Frage wäre dann, ob genug für die Arme drinn ist. Falls nicht : Wie könnte man die isos einbauen?

    Sorry, dass es so viel auf einmal ist. Bin grade mit dem GK Plan durch und fühle mich nun bereit für den 2er. Da ich damit nicht so die erfahrung hab, frage ich euch. Die Meinungen gehen immer sehr stark auseinander (Verständlich) . Dies macht es natürlich schwierig etwas passendes zu finden.

    Danke!! :ok:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tazuro94, 05.09.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Den Beinstrecker trainierst du schon primär mit den Kniebeugen, von daher ist da keine Iso-Übung in einem 2er Split nötig. Das Wadendrücken / -heben packst du einfach nach hinten in die 2. Trainingseinheit. In einem 2er Split sind 1 Trizeps und 1 Bizeps Übung i.d.R. ausreichend :ok:
     
  4. Yad33

    Yad33 Newbie

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!

    Also wäre er so gut?

    TE1
    Kniebeugen
    Bankdrücken
    KH-Fliegende
    Schulterdrücken
    Seitheben
    French Press
    Wadendrücken


    TE2
    Kreuzheben
    Klimmzüge
    Rudern
    Vorg.Seitheben
    SZCurls
    Wadenheben

    welche frequenz wäre gut? 3 oder 4 mal?
     
  5. #4 tazuro94, 05.09.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Wadendrücken und Wadenheben ist für mich 1 und die selbe Übung. Reicht wenn du die in einer Trainingseinheit drin hast, in diesem Fall in der 2. ! :ok:

    Ansonsten passt das, wie du das machst ist deine Sache. Ich hatte es mit meinem Push- / Pullplan damals 2 Tage Training, 1 Tag Pause gemacht, könnte aber sein, dass das zu viel für dich ist. Also mach ruhig 1 Tag Pause zwischen den Trainingseinheiten :ok:
     
  6. Yad33

    Yad33 Newbie

    Dabei seit:
    05.09.2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Okay gut, Das wäre dann 4 mal die Woche (jeweils 1 tag pause)
    Da frag ich mich jedoch immer: Wenn ich so traniere "Montag/Mittwoch/Freitag/Sonntag" Nun muss ich Montag wieder frei nehmen und fange erst Dienstag an. Das bringt das Konzept ja völlig durcheinander :confus: . Vielleicht sehe ich das auch falsch

    3mal die Woche ABA / BAB finde ich auch ganz gut. Mal schauen wie ich das mache.

    Danke:)
     
  7. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Du kannst Montag freinehmen, musst du aber nicht. Das würde ich zum einen davon abhängig machen, wie gut du da mal ohne Pausentag auskommst und zum anderen, was du für Termine neben dem Sport hast. Am Ende sind beide Lösungen machbar und gar kein Problem, du musst nur den Weg finden, der dir besser gefällt. :-)

    Lieben Gruß
     
  8. #7 Brain Westphal, 09.09.2014
    Brain Westphal

    Brain Westphal Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Den Beinbizeps trainierst du sekundär auch beim Kreuzheben mit, also eine extra Übung dafür brauchst du nicht.
    Also Trizepsübung könntest du die Dips machen, das trainierst du auch noch die Brust mit, je nachdem wie deine Fußposition ist.
     
  9. #8 GreatWhisperer, 10.09.2014
    GreatWhisperer

    GreatWhisperer Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2011
    Bankdrücken (in kg):
    40
    Das mit dem Tag Pause hatte ich auch ... also bei mir war das ganz unterschiedlich. Es gab Tage, da hatte mich das überhaupt nicht gestört und es gab Tage, da brauchte ich Pause ... Also von daher. Muss man, denke ich, testen.
     
  10. #9 Brain Westphal, 11.09.2014
    Brain Westphal

    Brain Westphal Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke 1 Tag Pause sollte jeder Anfänger bis Experte machen, die die es dann wirklich beruflich machen gehen ja teilweise jeden Tag trainieren und nehmen extra Regenarationbeschleuniger weil sie sonst stagnieren.
    Ich gehe aktuell Montags, Mittwochs und Freitags, am Wochenende ist Ruhe.
     
  11. #10 tazuro94, 11.09.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Wie viel Pause man braucht hängt von dem Trainingsplan, der Ernährung, dem Schlaf und der eigenen Regenerationskraft ab. Als "natural Bodybuilder" sollte man 3 bis 5x die Woche Krafttraining machen. Falls du dich dazu entschließen solltest sehr oft und intensiv zu trainieren dann gib deinem Körper nach einigen Wochen auch eine Pause, bzw. ein weniger intensives Training, immer schön variieren :ok:
     
  12. #11 Brain Westphal, 15.09.2014
    Brain Westphal

    Brain Westphal Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    4 mal die Woche würde ich nicht schaffen ich brauch immer mindestens 1 Tag Regenerationszeit.
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. GETUP

    GETUP Newbie

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi :-D

    also ich würde auch sagen einen Tag Pause auf jedefall, sonst bewirkst du auf längere sicht wohl das Gegenteil

    Mit deinem Split bist du doch gut auch Wachstumskus!

    :arrow: Das wäre villeicht was für dich! https://www.youtube.com/channel/UC-jSBz ... ux1qKHEqxw
     
  15. #13 Brain Westphal, 16.09.2014
    Brain Westphal

    Brain Westphal Newbie

    Dabei seit:
    08.09.2014
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Vor einem Tag hochgeladen aha...
    Das ist aber ziemlich schlechte Werbung
     
Thema: 2er Split, so richtig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2er split isos

Die Seite wird geladen...

2er Split, so richtig? - Ähnliche Themen

  1. 3er Split: Volumen so richtig/gut?

    3er Split: Volumen so richtig/gut?: Hi, habe jetzt a.t.m eine Knie verletzung und trainiere nun die Beine in meinem aktuellen Plan nicht mit. Wenn das ausgeheilt ist, werde ich...
  2. mein split --> richtig?

    mein split --> richtig?: hey jungz... habe ma ne frage, im moment hab ich ein 4er split. jetzt habe ich aber mehr zeit und gehe 5-6x die woche ins fitness center....
  3. 3er Split: Was ist nun richtig!

    3er Split: Was ist nun richtig!: Also ich trainiere schon knapp 2 Jahre. Hab seit ca. einem Jahr folgendes Grundgerüst für meinen Trainingsplan: Montag: Rücken+Schulter...
  4. 3er Split nach Vorlage

    3er Split nach Vorlage: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit möchte ich wieder richtig mit dem Training durchstarten. Daher habe ich jetzt erstmal eine ganze Weile meinen...
  5. neuer 3er Split

    neuer 3er Split: Hallo zum Sonntag, Möchte nächste Woche von 2er- auf 3er-Split umstellen. Habe im Sommer nach einer 1/4 jährlichen verletzungsbedingten Pause...