3 mal die Woche Trainingsplan

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Pancho, 03.03.2008.

  1. Pancho

    Pancho Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Suche nach einem guten Trainingsplan.

    Normalerweise mach ich das so.

    Montag: Brust , Bizeps

    Mitwoch: Rücken Trizeps

    Freitag: Nacken, Schulter

    Für jeden Muskel 4 Sätze a 12, 10, 8, 6 Whl.

    Bauch trainier ich immer nebenbei wie ich lust habe. Beine will ich nicht trainieren weil ich sonst nach 2 wochen nicht in meine Jeans passe(Sind durch American Football schon stark und breit genug).Bisher hatte ich damit recht guten erfolg

    Jetzt die Frage: Sollte man lieber Brust mit Bizeps trainieren?Rücken mit Bizeps?

    Ist die Whl.anzahl richtig wenn ich Muskel aufbauen will?

    Oder sollte ich mehr sätze machen oder teils mehr sätze machen bei Grundübungen wie Kreuzheben , Bankdrücken , oder nackendrücken???

    Oder ist der trainingsplan komplett fürn Ar***.
    Hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 03.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ohne Beine ist er das ja, und da ist egal mit welcher Ausrede das begründet wird.

    Mach es z.B. so:

    Brust (8) / Bizeps (5) / Waden (4) / Bauch (4-8)
    Beine (12) / Trizeps (5)
    Unterer Rücken (3) / Lat (8) / Schultern (5-7) / Nacken (3)

    oder so:

    Brust (8) / Schultern (5) / Trizeps (3)
    Beine (12) / Waden (4)
    Unterer Rücken (3) / Lat (8) / Nacken (3) / Bizeps (3)

    (Zahl der Arbeitssätze)

    Die Variante ist abhängig von der Regenerationsfähigkeit deiner Arme.

    Wiederholungszahlen sind ok, Gesamtzahl der Arbeitssätze ist angegeben die meisten Sätze sollten auf jeden Fall auf die Grundübungen entfallen.
     
  4. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    moin,
    bitte profil ausfüllen, sonst hilfe unmöglich.

    sorry, aber diese aussage ist absoluter müll.
     
  5. Pancho

    Pancho Newbie

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    danke für die schnelle antwort.

    Und diese Aussage ist defenetiv kein Müll. Spiele seit 10 Jahren Football und hab ein Spezielles Lauftraining , dass ich 3 mal die Woche mache. Und da ich schon seit Kindesalter sehr sportlich bin, sind meine Beine im Vergleich zum Körper recht dick und muskulös. Du kannst mir wirklich glauben , dass wenn ich 2 wochen lang beine trainiere , das ich echt in keine Jeans mehr passe.


    @SBFson Zahl der Arbeitssätze versteh ich so, dass es die Gesamtzahl der Sätze für eine Muskelpartie ist. Ich trainier ja Brust 1 mal die Woche und dan insgesamt 16 Sätze verteilt auf vier Übungen. Wenn ich jetzt 8 machen soll, wäre ich da nicht unterfordert???
     
  6. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das lasse ich jetzt mal unkommentiert...

    fakt ist, das die beine die hälfte deines körpers ausmachen und das vom beintraining alle muskelpartien profitieren.
    und das gerade beim football auf beinkrafttraining(kniebeuge?) verzichtet wird mutet schon etwas seltsam an.

    lies die mal das hier durch, vielleicht änderst du dann deine meinung.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anonymous, 03.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guck dir mal ein paar Threads an, ich habe beides in den letzten Tagen schonmal geschrieben.

    1. Wieso trainiert man mit 8 Wiederholungen und nicht mit 200? Genau, weil man einen höheren Widerstand wählen kann und so einen Reiz setzen kann. Wie viel Wiederholungen gibt es bei typischen Ausdauersportarten. 2000? 3000? 10000? Wie hoch wird wohl der Widerstand und Reiz sein? Gering, richitg.

    Für die Gesamtentwicklung sind die Beine einfach am wichtigsten, und genau so müssen sie behandelt werden.

    2. Wenn du 16 Sätze Brust machst, ist jeder einzelne davon nicht intensiv, sonst wären keine 16 Sätze drin. Es mag sich vielleicht cool anfühlen, fast eine Stunde lang nur die Brust zu trainieren, aber wieso sollte das was bringen? Trainier mit dem Ziel, die Brust nach 6 Sätzen (z.B. 4 Sätze LH-Flachbank, 2 Säzte KH-Schrägbank) platt zu haben und dann noch 2 verkrüppelte Sätze Fliegende oder Überzüge anzuschließen. Also bei mir ist die Brust nach 5 Sätzen verabschiedet, alles danach dient nur noch für den Finish.
     
  9. #7 Anonymous, 04.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    sehe ich fast genau so...
    16 sätze um deine brust zu trainieren is zum einen total übertrieben zum anderen,wenn du es richtig machen würdest, könntest du nach 8 RICHTIGEN Sätzen weder deinem Trizeps, noch deiner Brust weitere 8 Sätze zumuten---Im endeffect hast du da nich viel von.(Übertraining und kein Muskelwachstum sind auf Dauer die Folgen)Steiger lediglich die Intensität deines Brustworkouts und und überleg dir was du erreichen willst, erst dann kann man dir sagen was du machen sollst und was du lassen sollst ;)

    Es gibt so viele verschiedene Methoden zu Trainieren...
    Die einzig richtige ist die, die du selbst herausfindest, wir könenn dir lediglich dabei helfen die richtige zu finden...und zum Beintraining->Nach 2 Wochen in keine Jeans mehr rein zu passen?was schluckst du denn für nette chemiekalien das das Workout so gut anschlägt? :D Ne im ernst,erste Erfolge siehst du vllt RICHTIG nach 2 Monaten, je nach dem wie du trainierst, mit welcher Disziplin, ob du die Regenerationszeiten einhälst und wie du dich ernährst!!Und wie die anderen bereits sagten, die Beine machen viel vom Gesamterscheinungsbild aus...
     
Thema:

3 mal die Woche Trainingsplan

Die Seite wird geladen...

3 mal die Woche Trainingsplan - Ähnliche Themen

  1. Ganzkörpertraining 2x Woche Trainingsplan

    Ganzkörpertraining 2x Woche Trainingsplan: Seas, ich brauche ein bisschen Hilfe bei der Erstellung eines Trainingsplanes. Ich war lange nicht mehr im Gym, treibe Sport lediglich in der Uni...
  2. 8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan

    8 Wochen Zeit für Muskelaufbau/Mein Trainingsplan: Guten Tag. Augrund von privaten Problemen und einer Reise kann ich erst ab 18. April mit einem Training starten und sollte bis 14. Juni zumindest...
  3. 6 Wochen Wechsel der Intensität Trainingsplan gut ?

    6 Wochen Wechsel der Intensität Trainingsplan gut ?: Servus, Habe bisschen rum gelesen und was von einem Wechsel der Trainings arten gelesen. Und zwar die hier: 1. 6 Wochen Wechsel • Maximalkraft...
  4. Ein intensiver Trainingsplan für 3wochen!!!

    Ein intensiver Trainingsplan für 3wochen!!!: Hi, Ich hab ab übernächste woche 3wochen urlaub und daher viel zeit zum trainieren..ich hab mir überlegt ein neuen trainingsplan extra für die...
  5. 3er Split 4 mal die Woche Trainingsplan

    3er Split 4 mal die Woche Trainingsplan: Hey Leute, Hab mich hier mal registriert weil das Forum sehr informativ ist. NUn wollt ich fragen was ihr von diesem Trainingsplan haltet....