30 min. täglich Zeit... Welcher TP würde gehen?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Musclegainer92, 31.08.2010.

  1. #1 Musclegainer92, 31.08.2010
    Musclegainer92

    Musclegainer92 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Deutschland
    Hey, habe ab morgen wieder Arbeit und kann dann nur ca. 30 bis maximal 40 min. trainieren. Wie könnte ich das angehen? Vllt. mit nem 5er Split von Mo.-Fr.???
    Plz ein paar Vorschläge! Wenn ihr mögt auch gleich mit der richtigen Aufteilung zu den Splits, weil damit kenn ich mich noch nicht so gut aus :-D

    Lg
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Booster, 31.08.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Einen WKM-Plan könntest du in dieser Zeit ausführen

    xxx

    edit amano: bitte keine links zu fremdforen, bei interesse austausch per pm.
     
  4. #3 Musclegainer92, 01.09.2010
    Musclegainer92

    Musclegainer92 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Deutschland
    sieht nicht schlecht aus, aber da trainiere ich ja nicht den ganzen körper oder???

    Würde dann halt immer TE 1 frei TE 2 frei TE 1 frei TE 2 frei usw... machen!
     
  5. #4 Booster, 01.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Und wie du damit den Ganzen Körper trainierst =D

    kannst du auch Problemlos 3x die Woche machen
     
  6. #5 Musclegainer92, 01.09.2010
    Musclegainer92

    Musclegainer92 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Deutschland
    Ok also das wäre dann mein Plan:

    TE 1:
    Kniebeugen
    Bankdrücken (1. Woche flach/2. Woche schräg <--- im wechsel)
    Rudern (wöchentlich die Variante ändern)

    TE 2:
    Kreuzheben
    Klimmzüge mit weitem Obergriff
    Millitary Press

    Ich trainiere dann jeden 2. Tag und habe zwischen den TE´s immer einen Ruhetag!

    Trainiert wird mit 2-3 Arbeitssätzen und 2 Aufwärmsätzen! Mit jeweils 8-12 Wdh.
     
  7. #6 Booster, 01.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Würde die Klimmzüge im engen Untergriff machen, da sie eher für den Lat. gedacht sind.

    Kannst den Plan ruhig 3x die Woche trainieren, nur brauchst du keine 2 AUfwärmsätze. Zum aufwärmen nimmst du einfach im 1 Satz nur 50% des eig. Gewichts und machst 8 Wdh. Danach die 2 "richtigen" Sätze hinterher
     
  8. #7 Musclegainer92, 02.09.2010
    Musclegainer92

    Musclegainer92 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Deutschland
    Also nur 2 Arbeitssätze?
    1 Aufwärmsatz?
     
  9. #8 LBgPumper, 02.09.2010
    LBgPumper

    LBgPumper Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim
    @Booster
    Im Untergriff hilft der Biceps sehr viel, somit ist es eine bessere Grundübung. Wenn man Klimmzüge hauptsächlich für den Lat machen will, ist der weite Obergriff besser.
     
  10. #9 Booster, 02.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Kannst auch 3 Arbeitssätze machen, das kommt mit Gefühl und Erfahrung, jedoch reicht 1 Aufwärmsatz pro Übung vollkommen aus.

    Das stimmt schon, jedoch wird der Bizeps bis jetzt auch nicht wirklich mittraniert (KH und Schulterdrücken beanspruchen den Bizeps nicht)
    Somit ist der Weite Obergriff zum. für diesen Plan nicht gut geeignet
     
  11. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Sorry, aber eine WKM Einheit schafft man nie im Leben innerhalb von 30min bei entsprechendem Gewicht, damit man ordentlich ins Schwitzen kommt... Aufwärmsätze kommen ja auch immer dazu. Ich brauche ca. 70-90min für eine Einheit.


    Aber ok, ich weiß ja nicht, wie schnell der Threadersteller trainiert, wenn er damit zufrieden ist, von mir aus. :mrgreen:
    Gruß
    Colin

    Edit: Noch zu den Klimmies: Enge im Untergriff sind die perfekte Übung fürn Lat... Bei breiteren Griffvarianten beim Klimmziehen arbeitet ein viel kleinerer Teil des Rückens als bei engen Varianten, deshalb sind breite Klimmzüge auch schwerer.
     
  12. #11 Musclegainer92, 03.09.2010
    Musclegainer92

    Musclegainer92 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Deutschland
    Hab bischen mit meiner Freizeit gespielt xD Jetzt hab ich 45-60 mins Zeit. Damit schaff ich 1-2 Aufwärmsätze und 2-3 Arbeitssätze...
    Lg
     
  13. #12 Booster, 03.09.2010
    Booster

    Booster Foren Held

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Urberach
    Kurzes vorrechnen:

    5min passives Warmmachen
    1min Training 3min Pause (Auswärmsatz)
    1min Training 3min Pause
    1min Training 3min Pause

    1min Training 3min Pause (Auswärmsatz)
    1min Training 3min Pause
    1min Training 3min Pause

    1min Training 3min Pause (Auswärmsatz)
    1min Training 3min Pause
    1min Training 3min Pause

    ca. 41 min bei 2 sätzen + Aufwärmsatz je Übung. Okay, bei 3 Sätzen + Aufwärmsatz wären es dann ca. 53min. Bei 4 widerum 65min.
    Wie kommst du auf 70-90min?
     
  14. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Also bei mir geht diese Rechnung definitiv nicht auf. :mrgreen:
     
  15. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Musclegainer92, 03.09.2010
    Musclegainer92

    Musclegainer92 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Deutschland
    Colin steht halt die meiste Zeit vorm Spiegel ;-)
    Ne quatsch aber jeder Mensch trainiert schneller bzw. langsamer. Dazu noch mit den Pausen und Gewichte aufstecken und Hantelstangen etc. holen^^
     
  17. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Ja, ich pose immer mit einer Kurzhantel und hochgekrämpeltem Ärmel vorm Spiegel! :mrgreen:
     
Thema:

30 min. täglich Zeit... Welcher TP würde gehen?

Die Seite wird geladen...

30 min. täglich Zeit... Welcher TP würde gehen? - Ähnliche Themen

  1. Proteinshake täglich nehmen

    Proteinshake täglich nehmen: Ich habe neu angefangen ein Proteinshake nach dem Training zu trinken.Nun möchte ich wissen ob ich den shake täglich oder nur nach dem Training...
  2. Fragen zu meinem täglichen Training und zu meiner Ernährung

    Fragen zu meinem täglichen Training und zu meiner Ernährung: Hi Ich bin 16 Jahre alt, wiege ca. 67 kg und bin 1,77m groß, ich würde mich nicht als Fett bezeichnen, jedoch habe ich schon etwas Bauch und eine...
  3. Tägliches Training

    Tägliches Training: Deine Beiträge beinhalten immer irgendeinen komischen Link... Ein Schelm wer Böses dabei denkt. Hab ihn mal "entschärft". Und trotzdem was...
  4. 2 x tägliches Krafttraining

    2 x tägliches Krafttraining: Moin. Wollt gern mal wissen ob irgendjemand Erfahrung damit hat 2x am Tag ins Studio zu gehen. Ich lass bei jeder Muskelgruppe mind. 72h Pause...
  5. Täglicher Eiweissbedarf, wie dekt Ihr ihn ab?

    Täglicher Eiweissbedarf, wie dekt Ihr ihn ab?: täglicher eiweissbedarf, wie deckt ihr ihn ab? zählt ihr kurz- und langkettige zusammen um auf euer level zu kommen??? :confus: :confus:...