33kg Abnehmen-Wie/Zeitraum?

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Anonymous, 24.05.2007.

  1. #1 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Guten Morgen,

    ich komme sofort auf dem Punkt....

    mein Kollege möchte 33kg abnehmen, er weiß aber nicht wie...

    Er möchte es nur so schnell wie möglich runter haben...

    Ich hoffe ihr könnt mir bzw meinen Kollegen helfen.....

    LG Killerbabe
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DenizSkysurfer, 24.05.2007
    DenizSkysurfer

    DenizSkysurfer Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi du....

    also ich bin zwar auch noch ganz neu hier und bestimmt kein Experte oder Fitniss Guru. Aber soviel Gewicht ist natürlich schon der Hammer. Und ich denke das man bei so einem Hohen Maß nicht von Schnell abnehmen sprechen kann. Es muß ja auch einen Grund geben das er soviel zugenommen hat, so wie bei mir. Meistens ist es die Ernährung. Dank der User hier bin ich auch grad dabei meine Ernährung komplett umzustellen und wenn man das nicht gewöhnt ist ist das ziemlich schwer und man muss sehr Dizipliniert sein.

    Also ich denke er sollte viel Ausdauersport machen, Ernährung komplett umstellen aber vor allem sich dafür zeit lassen und auch kleine Erfolge Feiern. Die 33 Kilo vielleicht in 5 Kilo Etappen einteilen.

    Gruß
     
  4. #3 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Alles über 800 - 1000gr die Wocheist mehr als Ungesung...also wird er schon 6 Monate einplanen müssen. Und für Ihn gilt wie für alle anderen. 4 mal die Woche 45-60 Minunten Cardio und Ernährung auf Low-Carb umstellen.
     
  5. #4 Hantelfix, 24.05.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Energiedefizit nicht vergessen!
     
  6. #5 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja das habe ich ihn auch schon gesagt......
    er wollte aber nicht auf mich hoeren :dampf:

    maenner halt :-)

    themawechsel:

    was ist Low-Carb genau??

    Lg Killerbabe
     
  7. #6 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine Ernährung mit Stark reduzierten Kohlenhydraten.
     
  8. #7 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was sollte er garnicht essen??

    oder ehja gesagt was sollte er essen??


    Lg
     
  9. #8 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

     
  10. #9 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn er das dann alles macht kann er es locker in einem halben Jahr schaffen oder muss er sich richtig anstrengen, damit er es in einem halben jahr schafft???

    kann er auch jeden tag cardio machen...und dann alle zwei wochen einen ruhetag.....

    ich frage weil er es so machen wollte...??
     
  11. #10 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Er muss Gas geben und Diszipliniert sein. Halbherzig oder Locker wird das garnichts.
     
  12. #11 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich glaube ich werde ihn beim Abnehmen helfen...... :mrgreen:

    Hauptsache ich nehme dann nicht 33kg ab.... :baeh:

    das waere natuerlich nicht so angebracht...!!!!
     
  13. #12 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann würdest Du ja fast verschwinden ;-)
     
  14. #13 Dragstyle, 24.05.2007
    Dragstyle

    Dragstyle Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi ..grade hier angemeldet :D

    sooooo--habe 90kilo abgenommen (von 155 auf 65kg.. jetzt 70 :-D )

    bei mir war es so...2mal die Woche joggen 45min~
    (am anfang schnelles gehen versucht weil zu kräftig) und 2mal die Woche Krafttraining.

    Bei der Ernährung war fast alles Vollkornprodukte :-D am tag so 1500-1700kalorien.

    nach 9monaten hatte ich 65kilo runter die restlichen 25kilo haben so 4monate gedauert.. am ende wurde es schwieriger :-D

    (dachte es wird leichter) ...... alles was man braucht ist !!!WILLEN!!!
     
  15. #14 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja dann waeren nur noch 15kg von mir ueber was nicht gehen wir..... :biggrin:

    Aber er tut mir schon leid....das alles ist nur wegen einem Unfall gekommen....

    weil er kein sport machen konnte und tausend Medi nehmen musste... :-(
     
  16. #15 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @Dragstyle

    Boar das ist ja der Hammer....

    Dann wird das mein Kollege mit jedem Tag training (1ruhrtag in 2wochen)
    bestimmt auch in sechs monaten schaffen sein gewicht um 33kg zu reduzieren :mrgreen:

    Du hast nicht jeden Tag sport gemacht oder?? "nur" die vier Tage?

    Lg
     
  17. #16 Dragstyle, 24.05.2007
    Dragstyle

    Dragstyle Newbie

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja am anfang nur 4mal die Woche :-D nach 7-8monaten fast jeden Tag..
    6mal die Woche und wenn ich bock hatte auch 7 :-) dann aber extreme
     
  18. #17 Schokoriegler, 24.05.2007
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien

    :respekt:

    kenne auch jemanden der von 180 runter auf 90kg ist und da gibts nichts außer sich in die Sache verbeißen. soviele Kilos in so kurzer Zeit...........außergewöhnliche Veränderungen verlangen eben Außergewöhnliche Maßnahmen.

    Finde es toll das menschen ihr leben von grundauf ändern können und das aus eigener kraft denn keiner von uns "normalos" hat irgend eine ahnung wie schlimm es einem in dieser umsetzungsphase geht.
     
  19. #18 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist schon echt hart diese extreme Lebensumstellung...

    und auch schwer sie durchzuhalten ueber einen so langen Zeitraum....

    *respekt* fuer alle die es geschafft haben und noch schaffen werden...

    Und Motiv fuer die dir es noch vor sich haben oder grade in einem tief sind... :biggrin:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DenizSkysurfer, 24.05.2007
    DenizSkysurfer

    DenizSkysurfer Newbie

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das kann ich nur bestätigen, die Nahrunsumstellung ist am schwirigsten. Obwohl ich erst den vierten Tag dabei bin, muß ich sagen das sehr schwer ist. Aber ich muß auch ehrlich sagen das ich schon merke das es mir rein vom gefühl her besser geht. Es ist eben ein Unterschied ob man jeden Tag knapp nen Liter Cola trinkt oder eben frisches Wasser. Aber mit Willen schafft man das. Und was wichtig ist, man muß für sich selbst erkennen das man es nur für sich und seine Gesundheit macht und keinen anderen. Das Positive Staunen der anderen ist dann nur ein Schöner Nebeneffekt der einem Zusätzlich motiviert. Aber Erwarten sollte man es nicht.
     
  22. #20 Anonymous, 24.05.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ne erwarten sollte man echt nichts....

    aber die Leute werden gucken und fragen...

    das ist immer so...

    und wird auch so bleiben....

    LG

    KILLERBABE
     
Thema: 33kg Abnehmen-Wie/Zeitraum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 33kg schnell abnehmen

    ,
  2. 33 kg abnehmen