3er Split, Definitionsphase

Diskutiere 3er Split, Definitionsphase im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Hi Leute Habe mir mal mit Hilfe von Fitness-xl und einem Workoutbuch für Tennis einen Trainingsplan zusammen gestellt und wollte eure...

  1. #1 Tha Joker, 20.08.2008
    Tha Joker

    Tha Joker Newbie

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi Leute


    Habe mir mal mit Hilfe von Fitness-xl und einem Workoutbuch für Tennis einen Trainingsplan zusammen gestellt und wollte eure Meinungen dazu hören. Mein Trainingsziel ist es momentan, nur mehr zu definieren. Ich will kein Muskelberg werden, da ich fürs Tennis beweglich bleiben will.

    Körperfettanteil weiss ich nicht genau, ich schätze aber mal, dass er so bei 13-15% liegt. Wenn ich den Bauch anspanne, erkennt man schon so leichte Ansätze der Bauchmuskulatur, aber eben auch nur ganz leicht, sodass da noch nen bisschen Fett weg muss.

    Ich trainier seit ca. Februar diesen Jahres bei McFit. Ich habe die ersten paar Monate nach einem GK Plan trainiert, und vielleicht, falscherweise(?) gleich mit Freihanteln begonnen. Seit einigen Monaten trainier ich nach einem 3er Split, den ich aber jetzt ändern will.

    Zur Ernährung:
    Seit 1-2 Wochen ernähr ich mich nach diesem Thread http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1502.html, also proteinbetont. Shakes allerdings kann ich mir, da Schüler nicht leisten.

    So, ich hoffe das waren genug Background Infos.
    Nun zum trainingsplan.

    Ich habe mir überlegt, antagonistisch(?) zu trainieren, da ich dadurch optimale Dehnung und Beweglichkeit bekomme, die ich fürs Tennis brauche. Der Brust/Rückentag wird zwar hart, aber nur die Harten kommen in Garten.

    Brust/Rücken

    Flachbankdrücken 12/12/12
    Schrägbankdrücken mit KH 12/12/12
    T-Bar Rudern 12/12/12
    Latzug zum Nacken mit weitem Obergriff 12/12/12
    Flies auf der Flachbank 12/12/12
    Rudern am Gerät mit neutralem Griff 12/12/12
    Cablecross 12/12/12
    Klimmzüge mit breitem Obergriff 3x MV

    Biceps/Trizeps

    Engefasstes Bankdrücken 12/12/12
    KH Curls 12/12/12
    KH Curls auf der Schrägbank 12/12/12
    Armcurl am tiefen Block 12/12/12
    Skull Crushers 12/12
    Armstrecken vorgebeugt 12/12
    Enggefasste Klimmzüge 3x MV
    Arnold Dips 3x MV
    Shruggs 20/20/20

    Beine/Waden/Nacken

    Kniebeugen 12/12/12 (Auch wenn ich die nich hinkriege mit dem Becken da richtig runter zu gehen)
    Beincurl am Gerät 12/12/12
    Kreuzheben mit gestreckten Beinen 12/12/12
    Beinstrecken am Gerät 12/12/12
    Fersenheben am Gerät 30/30/30
    Schulterdrücken mit Kurzhanteln im sitzen 12/12/12
    Seitenheben 12/12/12 (Supersatz)
    Frontheben 12/12/12 (Supersatz)

    Bauchmuskeln mach ich vor jeder Trainingseinheit zum Aufwärmen. 3-4 Übungen, 1-2 Sätze.



    So bin mal gespannt was ihr dazu sagt. Ich hatte überlegt ob ich nich doch 15 Wiederholungen machen sollte. Hab bisher immer 20 gemacht, was mir irgendwie nich mehr zusagt.:)


    So far,


    Grüße
     
  2. #2 dudemaster, 20.08.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    viele zu viele übungen. also übungen rausschmeissen!
     
  3. #3 Tha Joker, 20.08.2008
    Tha Joker

    Tha Joker Newbie

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Okay...etwas genauer wäre natürlich optimal. Zum Beispiel, welche Übungen ich rausnehmen sollte.
     
  4. amano

    amano Senior Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    6.683
    Zustimmungen:
    159
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    110
    Trainingsbeginn:
    1991
    der plan ist überladen, durcheinander und schlecht aufgeteilt. immer eine grosse und eine kleine mg kombinieren.

    zb: brust/trizeps, beine/schultern, rücken/bizeps.

    halte die whzahl bei 12-15, das ist in deinem alter besser. genaue beispielpläne findest du hier
     
  5. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Für eine Defi-Phase ist das meiner Meinung nach ein guter Plan (s.u.), aber du darfst nicht vergessen, das du bei einer guten Defi auch mind. 2-3 mal pro Woche Ausdauertraining machen solltest. Vllt. solltest du, wenn du noch Tennistraining hast, auf einen 2er-Split umsteigen und diesen nur 1 mal die Woche durchziehen, dazu dann noch 2-3 mal Ausdauer- und dein Tennistraining.

    Brust, Trizeps, Bauch:

    Flachbankdrücken LH 3-4 Sätze
    Schrägbankdrücken LH oder KH 3 Sätze
    Fliegende 3 Sätze
    Arnold Dips 2 MV Sätze

    Armstrecken über Kopf LH oder KH 3 Sätze
    Trizepsdrücken am Kabelzug 3 Sätze

    Crunches 3 Sätze
    Hüftheben 3 Sätze
    Beinheben 3 Sätze



    Beine, Schultern, Nacken:
    Kniebeugen 4 Sätze
    Beinstrecker 3 Sätze
    Beincurl 3 Sätze
    Wadenheber 1 100er Satz

    Seitenheben 3 Sätze
    Frontdrücken 3 Sätze
    Seitenheben vorgebeugt oder Frontheben KH 3 Sätze

    Shruggs 2-3 Sätze



    Rücken, Bizeps, Bauch:


    Klimmzüge 3 Sätze
    Rudern am SZ eng 3 Sätze
    Weites Latziehn zum Nacken oder zur Brust 3 Sätze
    Rudern aufrecht mit KH 3 Sätze

    Scott-Curls 3 Sätze
    KH Curls oder Hamer Curls 3 Sätze

    Crunches 3 Sätze
    Hüftheben 3 Sätze
    Beinheben 3 Sätze

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    MfG,
    Ruben
     
  6. #6 Tha Joker, 22.08.2008
    Tha Joker

    Tha Joker Newbie

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Antworten, ich denke ich werd Andy's 3er Split einfach mal testen und da vielleicht ein paar Übungen austauschen.

    Der von dir,hllywd, is ja ähnlich.
     
  7. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Oh, hab beim Rückentag Kreuzheben vergessen...
     
Thema: 3er Split, Definitionsphase
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. trainingsplan definitionsphase 3er split

    ,
  2. 3er split definitionsphase

    ,
  3. trainingsplan definition 3er split

    ,
  4. 3er split definition,
  5. trainingsplan definitionsphase,
  6. ganzkörpertraining definitionsphase,
  7. definitionsphase trainingsplan,
  8. 3er split trainingsplan definition,
  9. definitionsphase 3er split,
  10. defiphase welchen splitt,
  11. 3er split für definition,
  12. dephi phase auch split ändern,
  13. definition 3er split,
  14. definitionsphase rücken,
  15. 6 wochen definitionsphase,
  16. definitionsphase rücken biceps,
  17. Muskel Definition 3er splitt,
  18. 3er split oder gk definitionsphase,
  19. definition phase 3 split,
  20. welche trainings Split bei definitionsphase
Die Seite wird geladen...

3er Split, Definitionsphase - Ähnliche Themen

  1. Neuer 3-er Split - Definitionsphase

    Neuer 3-er Split - Definitionsphase: so, 6 Wochen sind mal wieder vorbei und ich will mal meinen neuen "Preview Trainingsplan" präsentieren. Über Tipps und Verbesserungsvorschläge...
  2. Push-Pull-Split

    Push-Pull-Split: Hallo zusammen, nach 2 Monaten Ganzkörpertraining, habe ich mir selber bewiesen, dass ich Disziplin und vor allem Lust und Motivation haben kann....
  3. Ganzkörper oder 2er Split

    Ganzkörper oder 2er Split: Moin zusammen, kurz zu mir: 31 Jahre 1,90m 112kg Ich habe nun 6 Wochen lang einen GK Plan auf Basis der Kraftausdauer durchgezogen und möchte...
  4. 2er-Split: Push-Pull oder Ober-Unterkörper?

    2er-Split: Push-Pull oder Ober-Unterkörper?: Welche Art der Aufteilung eines 2er-Splits ist hinsichtlich des Fortschritts und ausreichender Regeneration von Training zu Training sinnvoller,...
  5. Trainingsplan 2 Split

    Trainingsplan 2 Split: Guten Tag, Ich habe mir letztens einen Plan zusammen stellen lassen, mit dem ich jedoch eher unzufrieden war. Nun habe ich mich etwas schlau...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden