3er Split.

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von LBgPumper, 30.01.2011.

  1. #1 LBgPumper, 30.01.2011
    LBgPumper

    LBgPumper Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim
    Hi.

    Ich trainiere jetzt seit 5 Monaten nach einem Push/Pull Plan.
    Jetzt wollte ich mal etwas neues probieren.
    Meine Daten stehen im Profil.

    Was haltet ihr von diesem 3er Split:

    Mo:Bankdrücken 3x6-10
    Schrägbank KH 3x8-12
    Fliegende Seilzug 2x10-15
    Frontdrücken 3x6-10
    vorg. Seitheben 2x10-15
    SZ-Curls 3x6-10
    Hammer-Curls am Kabel 1xDrop

    Mi:Kniebeuge geführt 3x8
    Kreuzheben 3x12(trainiere nur ganz leicht und sehr sauber)
    Beinstrecker/Beinbeuger evt. 1xDrop
    Wadenheben 2x15-20 + 1xDrop
    Beinheben 3xmax

    Fr:Latzug weiter Obergriff 3x6-10
    Klimmzüge Parallelgriff 3x8-12
    LH-Rudern Untergriff 3x6-12
    Maschinenrudern Obergriff 2x8-12
    Dip Maschine 3x6-10
    Trizepsdrücken 1xDrop

    MfG
    LBgPumper
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    der plan sieht soweit gut aus. evtl. beim rücken klimmzug als erste übung trainieren.
     
  4. #3 LBgPumper, 30.01.2011
    LBgPumper

    LBgPumper Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim
    Ok. Danke für die schnelle Antwort.

    Klimmzüge mache ich erst als zweite Übung da meine Priorität auf dem oberen Anteil des Latissimus liegt und ich nicht genug KZ im Obergriff schaffe.
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    dann würde ich dir klimmzüge eng im ug empfehlen. durch den erweiterten bewegungsradius mm. nach eine der besten rückenübungen um den gesamten lat optimal zu reizen.
     
  6. #5 LBgPumper, 30.01.2011
    LBgPumper

    LBgPumper Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim
    Ja die habe ich auch eine lange zeit gemacht. Nur merke ich dabei hauptsächlich den bizeps. wenn würde ich schulterbreit greifen!?
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.899
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ja, der bizeps wird im ug etwas mehr gefordert, die griffbreite wird da nicht soviel unterschied machen. sollte der bizeps der limitierende faktor werden evtl. mal auf den hammergriff ausweichen.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

3er Split.

Die Seite wird geladen...

3er Split. - Ähnliche Themen

  1. 3er Split nach Vorlage

    3er Split nach Vorlage: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit möchte ich wieder richtig mit dem Training durchstarten. Daher habe ich jetzt erstmal eine ganze Weile meinen...
  2. neuer 3er Split

    neuer 3er Split: Hallo zum Sonntag, Möchte nächste Woche von 2er- auf 3er-Split umstellen. Habe im Sommer nach einer 1/4 jährlichen verletzungsbedingten Pause...
  3. 3er split

    3er split: tag 1, brust/bizeps/trizeps brust: kh flachbank 30 wiederholungen soviele sätze wie benötigt kh...
  4. 2'er split mit Periodisierung

    2'er split mit Periodisierung: Hallo zusammen! Nachdem ich nunmehr seit knapp 2 Jahren trainiere wollte ich nun gerne meinen Plan umstellen und hoffe auf ein wenig Hilfe aus...
  5. Holistisches Training -> 3er split <-

    Holistisches Training -> 3er split <-: Hallo Gleichgesinnte, ich trainiere nun seit fast einem Jahr nach einem alternierendem GK 5x5. So langsam überleg ich aber mal etwas frischen...