3er Split

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von crank, 26.01.2008.

  1. crank

    crank Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Schaut euch das mal an:

    Tag 1: Brust/Trizeps

    3 Sätze normales Bankdrücken
    3 Sätze positives BD
    3 Sätze negatives BD
    3 Sätze Butterfly

    3 Sätze eng gefasstes BD
    3 Sätze Strindrücken

    Tag 2: Rücken/Bizeps

    3 Sätze Kreuzheben
    3 Sätze Lh.-Rudern
    3 Sätze Butterfly invers
    3 Sätze Kh.-Rudern

    2 Sätze Kh.Curls
    3 Sätze Lh-Curls (SZ-Stange)

    Tag 3: Beine/Nacken/Schultern

    3 Sätze Kniebeugen
    3 Sätze Bein Curl (Vorderseite)
    3 Sätze Bein Curl (Hinterseite)

    3 Sätze Shruggs Lh.
    3 Sätze Frontdrücken
    3 Sätze Nackendrücken


    Was sagt ihr dazu?
    Kritik erwünscht.....
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 26.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Vom Prinzip her ganz ok, ein paar Anmerkungen.

    Inverse Butterfly, besser vorgebeugtes Seitenheben ist eine Schulterübung und keine Rückenübung. Es fehlen breite Klimmzüge für den Rücken.

    Zu wenig Beinübungen, mindestens so viele Bein wie Brust/Rücken-Übungen. LH-Ausfallschritte und evtl. Beinpresse ergänzen.

    Das Schulterprogramm ist nicht gut. Shruggs sind für den Nacken, die können da bleiben oder zum Rücken. Nackendrücken ist nur schädlich, Frontdrücken reicht als Grundübung, dann muss noch Seitenheben rein, und das vorgebeugte Seitenheben, das beim Rücken war.

    Trainierst du Bizeps/Trizeps bewusst mit Vorermüdung? Sonst würde ich sie tauschen.

    Waden und Bauch fehlen.
     
  4. crank

    crank Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ..das mit der Vorermüdung ist gewollt...!
    So besser oder wo soll das vorgebeugte Seitheben hin?

    Tag 1: Brust/Trizeps

    3 Sätze normales Bankdrücken
    3 Sätze positives BD
    3 Sätze negatives BD
    3 Sätze Butterfly

    3 Sätze eng gefasstes BD
    3 Sätze Strindrücken

    Tag 2: Rücken/Bizeps

    3 Sätze Kreuzheben
    3 Sätze Lh.-Rudern
    3 Sätze breitgef. Klimmzüge
    3 Sätze Kh.-Rudern

    2 Sätze Kh.Curls
    3 Sätze Lh-Curls (SZ-Stange)

    Tag 3: Beine/Nacken/Schultern

    3 Sätze Kniebeugen
    3 Sätze Bein Curl (Vorderseite)
    3 Sätze Bein Curl (Hinterseite)
    3 Sätze Ausfallschritte

    3 Sätze Shruggs Lh.
    3 Sätze Frontdrücken
    3 Sätze vorgebeugtes Seitheben
    3 Sätze Seitheben
     
  5. #4 Anonymous, 26.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Jupp das passt, ich würde die Shruggs noch zum Rücken packen, da sonst Tag 3 zu lang ist. Waden fehlen noch pack Wadenheben zu Tag 1.
     
  6. #5 Anonymous, 26.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was sollte denn bitte dagegen sprechen die hintere Schulter nach dem Rücken zu bearbeiten? Im Sinne eines synergetischen Trainings ist das perfekt!

    Lass es so. :ok:
     
  7. #6 Anonymous, 26.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :ok:
     
  8. #7 Anonymous, 26.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ihr habt mich überstimmt, für mich gehört es trotzdem zur Schulter, sonst wird es beim Rücken auch zu viel.
     
  9. crank

    crank Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal eine Frage:
    Ist es denn sinnvoller Brust/Trizeps und Rücken/Bizeps oder den Bizeps lieber zu Brust?
    Synergetisch wär ersteres ja besser aber bringt es vielleicht mehr das genau andersherum zu machen um unvorbelasteter in die Armsätze zu gehen?
     
  10. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Das kannst du ganz nach belieben variieren... kannst ja in dem Training jetzt es so rum machen und beim nächsten dann anders rum wieder.

    um deinen Bizeps vollkommen zu erschöpfen, machste es nach dem Rücken.. wenn du ihn einzeln mit 100% gearbeiten willst machste ihn zur brust zb.

    Manche trainieren ihren Bizeps und Trizeps überhaupt nicht alleine weil diese Muskeln beim Rücken- Brustworkout schon genug bearbeitet werden.
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. crank

    crank Newbie

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar,dann werd ich mal von Woche zu Woche wechseln.....hab das bis jetzt 2Jahre so gemacht wie ich gepostet hatte....mal gucken was passiert...!
     
  13. DragoN

    DragoN Eisenbieger

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Giessen
    Viel spaß und viel Muskelwachstum . du schaffst das schon
     
Thema:

3er Split

Die Seite wird geladen...

3er Split - Ähnliche Themen

  1. 3er Split nach Vorlage

    3er Split nach Vorlage: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit möchte ich wieder richtig mit dem Training durchstarten. Daher habe ich jetzt erstmal eine ganze Weile meinen...
  2. neuer 3er Split

    neuer 3er Split: Hallo zum Sonntag, Möchte nächste Woche von 2er- auf 3er-Split umstellen. Habe im Sommer nach einer 1/4 jährlichen verletzungsbedingten Pause...
  3. 3er split

    3er split: tag 1, brust/bizeps/trizeps brust: kh flachbank 30 wiederholungen soviele sätze wie benötigt kh...
  4. 2'er split mit Periodisierung

    2'er split mit Periodisierung: Hallo zusammen! Nachdem ich nunmehr seit knapp 2 Jahren trainiere wollte ich nun gerne meinen Plan umstellen und hoffe auf ein wenig Hilfe aus...
  5. Holistisches Training -> 3er split <-

    Holistisches Training -> 3er split <-: Hallo Gleichgesinnte, ich trainiere nun seit fast einem Jahr nach einem alternierendem GK 5x5. So langsam überleg ich aber mal etwas frischen...