3er-Splitt TB so ok?

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Anonymous, 23.01.2008.

  1. #1 Anonymous, 23.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Montag:

    Bizeps,Schulter,Rücken,Bauch

    LH Curls 4 Sätze
    KH Hammercurls 3 Sätze
    Schöpfen/Nackenziehen 4 Sätze
    Rudern 3 Sätze
    KH Seitheben 3 Sätze
    Klimmzüge 2 Sätze
    Crunshes mit angewinkelten Beinen 2 Sätze
    Dann noch eine übung wo ich nich genau weiß wie die heißt...
    Liege mit angewingelten Beinen auf ein Gerät strecke meine Beine
    zur Decke und nehme den Poo leicht mit ^^´ 3-4 Sätze
    Rumpfseitheben 2-3 Sätze
    Bauchmaschine 3 sätze
    Rückenstrecker 2 Sätze


    Dienstag:

    Beine

    Beinpresse 4 Sätze
    Beinstrecker 2 Sätze
    Wadenheben im Sitzen 4 Sätze
    manchmal zieh ich das Bauchtraining auch hierhin jenachdem ob ich trotzdem 2 tage Pause habe

    Donnerstag:

    Brust,Trizeps,Bauch

    Bankdrücken 4-5 Sätze (Wechsel zwischen Schrägbank und normal jede Woche ab)
    KH Kicks 3 Sätze
    Hinter den Kopf mit KH Arm beugen und strecken (kA wie die Übung heißt)
    Dips 2 Sätze
    Butterfly 3 Sätze
    Bauch wie Mo.

    Wollte gleich noch fragen:
    wie ich meinen Körperfettanteil bestimmen kann?
    wird bei den Profilmax. Bankdrückgewicht die Stange mitgezählt?
    wann ja wieviel wiegt die im Schnitt?

    Bitte um Verbesserungsvorschläge


    Ps:Wenn was unklar is einfach melden :baeh:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Dieser Plan hat doch noch einige Mängel.

    Tag 1) Zu überladen. Ich persönlich würde die Schultern zu den Beinen packen. Ausserdem stimmt die Reihenfolge nicht man fängt mit der grössten Muskelgruppe an und hört mit den kleinen auf. Ausserdem sollte man immer erst eine MG fertig trainineren, bevor man zur nächsten geht.

    Tag 2) Kniebeugen und Beinbeuger fehlen.

    Tag 3) Reihenfolge der Übungen ändern, erst Brust, dann Trizeps.


    Generell solltest du dir noch mal die Übungsauswahl anschauen. Dir fehlen die wichtigsten Grundübungen wie Kniebeugen, Kreuzheben, usw. Schau dir mal die Splits im Lexikon an, die kannst du als Orientierung für deinen eigenen Plan verwenden.
     
  4. #3 Anonymous, 23.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    So etwa?

    Bizeps,Schultern,Bauch

    Schöpfen/Nackenziehen 4 Sätze
    Klimmzüge 2 Sätze
    KH Seitheben 3 Sätze
    LH Curls 4 Sätze
    KH Hammercurls 3 Sätze
    Crunshes mit angewinkelten Beinen 2 Sätze
    Dann noch eine übung wo ich nich genau weiß wie die heißt...
    Liege mit angewingelten Beinen auf ein Gerät strecke meine Beine
    zur Decke und nehme den Poo leicht mit ^^´ 3-4 Sätze
    Rumpfseitheben 2-3 Sätze
    Bauchmaschine 3 sätze
    Rückenstrecker 2 Sätze


    Dienstag:

    Beine,Rücken


    Kreuzheben 3 Sätze
    Rudern 3 Sätze
    Kniebeugen 3 Sätze
    Beinpresse 4 Sätze
    Beinstrecker 2 Sätze
    Beinbeuger 3 Sätze
    Wadenheben im Sitzen 4 Sätze
    manchmal zieh ich das Bauchtraining auch hierhin jenachdem ob ich trotzdem 2 tage Pause habe

    Donnerstag:

    Brust,Trizeps,Bauch

    Bankdrücken 4-5 Sätze (Wechsel zwischen Schrägbank und normal jede Woche ab)
    Butterfly 3 Sätze
    Dips 2 Sätze
    KH Kicks 3 Sätze
    Hinter den Kopf mit KH Arm beugen und strecken (kA wie die Übung heißt)
    Bauch wie Mo.

    ---------------------------------------
    Muss man den Körperfettanteil beim Arzt messen lassen oder geht das auch anders? Habe gehört das Waagen mit Körperfettanteilanzeige ziehmlich ungenau bis totaler Blödsinn sein sollten da sie nur den Bodymaßindex "ausrechnen" oder vergleichen.
     
  5. #4 Anonymous, 23.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein, weil Du 2 Große Muskelgruppen kombinierst (Rücken & Beine). Besser wäre folgende Aufteilung:

    1. Rücken, Bizeps, Bauch
    2. Beine, Schultern
    3. Brust, Trizeps, Bauch
     
  6. #5 Anonymous, 23.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich merke grade das ich nur zwei Schulterübungen habe. Reicht das? (Schöpfen/Nackenziehen und Seitheben mit KH)
    Zählt Bauch nich eig. auch zu den größeren Muskelgruppen?
    Naja ok wann soll man es sonst machen...
    Also einfach nur die Rücken- und Schulterübungen austauschen und das wars dann?

    Btw. Danke schonmal für die Antworten/Hilfe
     
  7. #6 Anonymous, 23.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn du mit Nackenziehen aufrechtes Rudern oder Shruggs meinst das sind Nackenübungen und keine Schulterübungen. Für die Schulter musst du Schulterdrücken und Seitenheben machen, vorgebeugtes Seitenheben wäre auch empfehlenswert. Bau erstmal den Plan richtig um dann kann man genaueres sagen.

    Möglichkeit 1:
    Brust / Bizeps / Bauch
    Beine / Schultern / Waden
    Rücken / Nacken / Trizeps / Bauch

    Möglichkeit 2:
    Brust / Bizeps / Bauch
    Beine / Trizeps / Waden
    Rücken / Nacken / Schultern / Bauch

    Möglichkeit 3:
    Brust / Schultern / Trizeps
    Beine / Waden / Bauch
    Rücken / Nacken / Bizeps / Bauch
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Anonymous, 24.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke :anbeten:
    Möglichkeit 3 scheint mir am besten
     
  10. #8 Hantelfix, 24.01.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Den Plan hatte Fraggles ja auch schon gepostet. Er lediglich weitere Beispiele genannt.

    Mein 3er sieht übrigens so aus:

    Beine - Trizeps
    Rücken-Schultern
    Bauch-Brust-Bizeps
     
Thema:

3er-Splitt TB so ok?

Die Seite wird geladen...

3er-Splitt TB so ok? - Ähnliche Themen

  1. bitte 3er-Splitt bewerten

    bitte 3er-Splitt bewerten: Kann man den Plan so durchziehen, sollte ich mehr Sätze einbauen oder die Wiederholungsanzahl ändern ? Bin mir da noch unsicher! In erster Linie...
  2. Mein aktueller 3er-Splitt.. Kritik wäre erwünscht!!

    Mein aktueller 3er-Splitt.. Kritik wäre erwünscht!!: Montag: Brust / Schulter => Immer 8-10 Wiederholungen Brust: Flachbankdrücken 4 Sätze Schrägbankdrücken 4 Sätze Fliegende 3 Sätze...
  3. 3er-Splitt: Eure Meinung

    3er-Splitt: Eure Meinung: Was haltet ihr von diesem Plan? Das ist nicht meiner sondern der eines Kumpels. Ich wollte ich mal eure Meinung hören dazu. Tag 1...
  4. Neuer 3er-Splitt

    Neuer 3er-Splitt: hi, was haltet ihr von dem plan. Montag: Brust/Trizeps/Schultern Bankdrücken 4x8 Schrägbank 3x10 Butterfly 4x8 Dips 3x10 Pulldowns...
  5. Umstieg auf 3er-Splitt - Eure Meinung?

    Umstieg auf 3er-Splitt - Eure Meinung?: Hi @ all! Nach mehreren Monaten Ganzkörgertraining (wöchentlich mind. 2 x) möchte ich nun auf 3er-Splitt umstellen. Trainingstage sollen...