4 Split Masse

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Jazzy B, 08.01.2011.

  1. #1 Jazzy B, 08.01.2011
    Jazzy B

    Jazzy B Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Montag : Brust/Bizeps
    Dienstag Bauch/UntereRücken/Beine/Waden
    Mittwoch: Frei
    Donnerstag: Bauch/UntereRücken/Rücken
    Freitag: Schulter/Trizeps

    Montag:
    3 Sätze Bankdrücken LH
    3 Sätze Schrägbankdrücken KH
    3 Sätze Fliegende Flach KH
    -
    3 Sätze SZ Stange Curls
    2 Sätze Curls KH
    2 Sätze Scottcurls KH

    Dienstag:
    4 Sätze Hyperextensions
    3 Sätze Bauchpresse
    3 Sätze Beinheben
    -
    4 Sätze Kniebeugen
    3 Sätze Beinstrecker
    3 Sätze Beinheber
    -
    3 Sätze Wadenheben sitzend
    3 Sätze Wadenheben stehend


    Mittwoch: /

    Donnerstag:
    4 Sätze Hyperextensions
    3 Sätze Bauchmaschine
    3 Sätze Beinheben
    -
    3 Sätze Klimmzüge zur Brust
    2 Sätze Rudern vorgebeugt LH Untergriff
    2 Sätze Latziehen
    2 Sätze Latzug zur Brust Eng
    2 Sätze Rudern sitzend

    Freitag:
    3 Sätze Frontdrücken KH
    3 Sätze Seitheben KH
    3 Sätze Seitheben vorgebeugt KH
    -
    3 Sätze Frenchpress
    3 Sätze Arnold Dips zwischen 2 Bänken
    3 Sätze Trizepsdrücken



    Kann man das so stehen lassen ?:)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze1985, 08.01.2011
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Nicht wirklich guter Plan.

    Tag 1 kannst du so stehen lassen (Brust Bizeps)

    Tag 2 würde ich zu Beinen ändern

    Tag 3 Schultern / Nacken

    Tag 4 Rücken / Trizeps

    Kreuzheben und Kniebeugen auf jedenfall rein.
     
  4. Ment1

    Ment1 Hantelträger

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BB Studio
    viel zu hoch das volumen

    große muskeln 2multigelnk eine iso übung
    kleine muskeln eine multigelenk und eventl. bei bedarf noch eine iso übung
     
  5. #4 LBgPumper, 09.01.2011
    LBgPumper

    LBgPumper Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim
    Die Aufteilung ist auch nicht so gut, weil der Rücken eine viel größere Muskelgruppe ist als die Schultern. Deshalb Trizeps zum Schultertag und Rücken alleine, evt. mit Bauch und/oder Waden trainieren.
     
  6. #5 Matze1985, 10.01.2011
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Es ist aber quatsch 2 kleine Muskelgruppen an einem Tag zu trainieren (Schultern und Trizeps).

    Rücken kann man durchaus mit Trizeps trainieren. Wobei man auch sagen kann, dass Isos für Bizeps und Trizeps nicht unbedingt nötig sind.

    Persönlich würde ich auch imme eher zu einem 3er anstatt einem 4er raten.
    Beine dann zusammen mit Schultern. Ich hab die Erfahrung gemacht das es so besser klappt, aufgrund besserer Regenerationszeiten.

    Wenn man unbedingt noch einen 4ten Tag trainieren will, einfach Cardio machen.
     
  7. #6 Jazzy B, 10.01.2011
    Jazzy B

    Jazzy B Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hmm Beine und Schulter ab einem Tag hört sich nicht so gravierend an. Warum? Das wären 60% Muskeln vom Körper die ich an einem Tag trainiere! Die anderen 2 Tage jeweils also nur 20% da stimmt die Relation dann gar nicht. Lasse mich aber natürlich immer gerne belehren!
     
  8. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Sehe ich genauso. Deswegen trainiere ich Beine bei einem höheren Split auch alleine.
    Allerdings würde ich dir zu einem GK oder zu einem 2er raten, sofern die Daten stimmen. Ich bezweifle dass deine Erfahrung für ein 3er oder 4er reicht.
     
  9. #8 Matze1985, 10.01.2011
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    @Ronnix: Was für Erfahrung muss man denn für einen 3er oder 4er Split aufbringen?
    Ist jetzt keine Kritik aber das würd mich interessieren.

    Ob jetzt jemand mit 5 Jahren Erfahrung einen 4er macht oder einer mit 2 Jahren, bei gleichen Übungen, gleicher Anzahl der Sätze und Wdh.

    Natürlich sind die Gewichte anders, klar. Aber sonst?
     
  10. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    Ich bezweifle, dass ein Anfänger die Intensität aufbringen kann, um die Regeneration zu benötigen um auf einen hohen Split zu wechseln.
    Das Kopf-Muskel-Gefühl und die Intensität kommen erst mit der Erfahrung.

    Die Dauer ist schwer zu sagen und eine individuelle Sache. Aber es macht meiner Meinung nach keinen Sinn wenn 80-90 kg im Satz Bankdrücken, sowie Kniebeugen und Kreuzheben über 100 kg ausgeführt werden. Das Steigerungspotential ist viel zu groß um auf einen hohen Split zu wechseln.
     
  11. #10 LBgPumper, 10.01.2011
    LBgPumper

    LBgPumper Handtuchhalter

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hofheim
    Velleicht bin ich blöd!??
    Aber meiner Meinung nach ist es quatschiger nur die Schulter alleine zu trainieren als mit Trizeps. Da nur Schulter weniger ist als mit Trizeps!?????
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Jazzy B, 10.01.2011
    Jazzy B

    Jazzy B Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    24.07.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal ein wenig Aktualisiert. Trainiere seit 2 Jahren, seit einem Monat aber zum ersten mal in meinem Leben regelmäßig(Nach 3 Monaten Pause) und alle Muskelpartien (Vorher hatte ich eher weniger Lust auf Beine, heute freu ich mich drauf ;))
     
  14. #12 Matze1985, 10.01.2011
    Matze1985

    Matze1985 Eisenbieger

    Dabei seit:
    24.04.2009
    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    0
    Ne bist nicht blöd, ist ja auch richtig :mrgreen:

    Aber an einem Tag nur Rücken zu trainieren ist auch überflüssig. Wieviele Übungen soll man denn da machen? 3 reichen ja vollkommen. Und wenn man einen 4er unbedingt machen will, fällt mir keine gescheitere Aufteilung ein.
    Viele legen halt Wert auf gut ausgeprägte Schultern und Nacken. Weswegen man die (in meinen Augen) zusammen legen kann.
     
Thema:

4 Split Masse

Die Seite wird geladen...

4 Split Masse - Ähnliche Themen

  1. Masseaufbau - 2er Split

    Masseaufbau - 2er Split: Hallo zusammen, anbei mein Trainingsplan. Tag A und Tag B werden jeweils aufeinanderfolgend gelegt. Ein Tag Pause und wieder von vorn. Mich...
  2. 3er Split- Masseaufbau

    3er Split- Masseaufbau: hi, ich trainiere jetzt seit 10,5 Monaten 3 mal die Woche. Die ersten 2 Monate hatte ich einen ganz Körperplan um erst einmal eine Grundmuskulatur...
  3. Aufbau von Masse, Kraft und Ausdauer im freien 4er Split

    Aufbau von Masse, Kraft und Ausdauer im freien 4er Split: Hi. Im Folgenden werde ich mal einen Blog führen, wie mein Training aussieht. Das Problem ist, dass ich nicht immer Zeit dafür finden werde....
  4. 3er Split - Masse

    3er Split - Masse: Wollt hier mal meinen Trainingsplan seit Januar diesen Jahres reinstellen, mit dem ich bis jetzt sehr gute Ergebnisse erziehlt habe. Bin aber...
  5. 2er/3er split masseplan

    2er/3er split masseplan: hi leute, ich hab jetz 3 monate lang mit nem 3er/4er split rumprobiert und bin doch wieder beim 2ersplit gelandet... gründe dafür:...