4er Split Bitte Bewerten!

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von BenGie, 02.01.2009.

  1. BenGie

    BenGie Newbie

    Dabei seit:
    20.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Hiho

    so hab mir mal einen 4er Split gemacht und hoffe ihr könnt ihn bewerten!
    Ich hoffe die Reihenfolge der TE passt ansonst wie gesagt sagt mir wie ihr dass machen würdet!



    TE1 Brust, Bizeps

    Bankdrücken 4x8-10
    Fliegende 4x8
    Schrägbankdrücken 4x8-12


    LH-Curls 4x8-10
    Hammercurls/Scott/Konzentrationscurls 3x8-10 w.w


    TE2 Beine, Waden

    Kniebeuge 5x6-8
    Kreuzheben 5x6-8
    Beinstrecken 3x8-12
    Beincurls 3x8-12
    Ausfallschritte 3x10-15

    Wadenheben stehend 1x100
    Fersenheben sitzend Satz+Wdh?


    TE3 Rücken, Trizeps

    Klimmzüge eng 4x max.
    Rudern vorgebeugt 3x8-10
    Einarmiges Rudern 3x8-10
    Überzüge 3x8-10

    Enges BD 4x8-10
    French Press/Arnold Dips/Kickback 3x8-10



    TE4 Schultern, Nacken, Bauch

    Frontdrücken 3x8-12
    Seitheben 3x8-12
    Vorgebeugtes Seitheben 3x8-12
    Aufrecht Rudern 3x8-12

    Shrugs 3x10

    Crunch 2x20
    Schräge Crunches 2x20

    MfG BenGie
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dereine, 02.01.2009
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    negatives BD ist nicht nötig.
    mach 4Sätze für den Biceps reichen aus.
    Überzüge ist ein Brustübung
    Mach einen 100er Satz Wadenheben
    Viel zu viele Übungen für die Schulter.
    Reduzier lieber auf einen 3er Splitt
     
  4. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Überzüge sind mit sicherheit keine Brustübung!

    Die Brust wird mittrainiert, viele bauen sie auch ins Brustworkout ein, ich mache das auch manchmal, aber nur sehr selten.
    Der Lat wird bei Überzügen, bei richtiger Ausführung viel mehr beansprucht und trainiert, als die Brust. ;) Deshalb kann man sie auch ins Rückenworkout einbauen.

    Sie werden auch oft in GK-Pläne eingebaut, nach einer Rücken- und Brustübung, um beide nochmal zu plätten.


    Ich persönl. baue sie nur sehr selten ein, aber dann ins Brustworkout, aber deine Aussage ist trotzdem falsch, eigentlich sind sie eher eine Übung für den Lat.
     
  5. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    falsch.

    kh überzüge ist eine kombinationsübung, welche bei richtiger ausführung den lat zwar tlw. mitbelastet aber primär die brust trainiert.
     
  6. #5 Philipp, 05.01.2009
    Philipp

    Philipp Hantelträger

    Dabei seit:
    24.02.2008
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Da muss ich amano zustimmen.
    Obwohl bei geringfügingen Änderungen bei der Ausführung, lässt sich die Belastung mehr oder auf die Brust bzw. den Lat lenken.
    lg
     
  7. #6 Anonymous, 05.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Diese Diskussion kann zu keinem Ergebnis kommen, denn es werden Lat und Brust bei Überzügen beansprucht, beide allerdings nicht wirklich herausragend, weshalb ich sie erstmal recht überflüssig finde. Für mich gäbe es drei Gründe sie trotzdem zu verwenden: 1. Der klassische "Zweck" der Übung, den Brustkorb zu erweitern zusammen mit Atemkniebeugen, sofern man dran glaubt. 2. Um den Serratus zu trainieren und 3. weil es die einzige eingelenkige Lat-Übung ist, und so eine Lat-Beanspruchung ohne Bizeps ermöglicht.

    Eine Aussage "Überzüge sind aber eine Brustübung und gehören nicht ins Rückentraining" ist allerdings wirklich unsinnig, genauso wie z.B. "Kreuzheben ist eine Rückenübung und gehört nicht zu den Beinen" und von daher ist hllywds Anmerkung berechtigt.
     
  8. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.894
    Zustimmungen:
    29
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    überzüge halte ich keinesfalls für überflüssig. bei richtiger ausführung stellt sie eine sehr gute ergänzung der klassischen brustübungen dar und haben sich in der praxis bei mir im supersatz mit dips mehr als bewährt.
     
  9. #8 Anonymous, 06.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Noch eine.
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anonymous, 06.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Übung ist eine Pull-Over-Variante, nennt man meist Kabelüberzüge.
     
  12. #10 Anonymous, 06.01.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wenn ich so einen Murks würde machen wollen, könnte ich diese Variante zumindest ausführen. Bei reg. Überzügen streikt ja die Schulter :(

    Schade :roll: :lach:
     
Thema:

4er Split Bitte Bewerten!

Die Seite wird geladen...

4er Split Bitte Bewerten! - Ähnliche Themen

  1. 2er Split - Kontrolle bitte ;)

    2er Split - Kontrolle bitte ;): Hey Leute, bin jetz wieder eine Zeit lang im Training und würde gerne mal eure Meinung hören. Zuerst ein paar Daten zu mir: Trainiere schon seit...
  2. 2er Split - Bewertung bitte

    2er Split - Bewertung bitte: Hallo zusammen, ich habe bis jetzt in einem 3er Split trainiert. Dies ist mir allerdings aus Zeitmangel nicht mehr möglich. Deshalb möchte ich...
  3. 2 er Split bitte bewerten

    2 er Split bitte bewerten: Servus Leute, Kaum Angemeldet schon hab ich die erste Frage ;) Wie ihr an meiner Signatur schon sehn könnt trainier ich seit nem halben Jahr...
  4. Ober-/Unterkörper-Split - erbitte Bewertung =)

    Ober-/Unterkörper-Split - erbitte Bewertung =): Hallo. Hätte gerne mal eine Kritik zum folgenden Plan. Ich wollte dabei vor allem Wert auf eine Mischung von Kraft und Ausdauer bzw. einer...
  5. 4er Split - bitte absegnen

    4er Split - bitte absegnen: Hi Leute, ich trainiere jetzt schon länger in einem 3er-Split, muss auf Grund einer beruflichen Neuorientierung jetzt aber auf einen 4er...