4er splitt bitte um hilfe

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Timmy_w, 25.06.2009.

  1. #1 Timmy_w, 25.06.2009
    Timmy_w

    Timmy_w Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Leute erstmal!
    ich hätte mal eine frage und zwar ich hab mich im fittnesstudio angemeldet
    und wollte fragen, wie hoch das volumen des trainingsplans sein sollte!
    Meine Freunde trainieren mit einem recht hohen volumen und der plan würde ungefähr so aussehen:

    Mo: Brust/ trizeps
    Bankdrücken (3 oder 5*8-15)
    Schrägbankdrücken (3*8)
    negativbankdrücken(3*8)
    fliegende oder buttferfly oder kabelziehen (3*6-15)
    Dips (3*10)
    trizepsmaschine (3*10)

    DI:Beine /Waden
    Kniebeugen (5*10)
    Beinpresse (3*10)
    beinstrecker (3*10)
    beinbeuger (3*8)
    rückenstrecker (3*15)
    Wadenheber (3*25) mit zusatzgewicht

    Do: Schultern/ Nacken
    Schultderdrücken (3*10)
    schulterpresse (3*8)
    seithebemaschine (3*10)
    t-bar rudern (3*8)
    Butterflyreverse(3*10)

    Sa: Rücken/ bizeps
    breite Klimmzüge( 5*5)
    klimmzugmaschine (3*8)
    ruder maschine (4*10)
    latzug maschine (3*10)
    bizepsmaschine (3*8)
    scottcurl (3*6-10)

    bauch wird 3 mal die woche 10 min mit verschiedenen übungen trainiert.
    So ich habe das gefühl das der plan viel zu überladen ist aber er macht spass, da man sich ausgepauert fühlt aber bis zum nächsten training wieder richtig gut fühlt, naja würde mich um eure meinung sehr freuen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BeoMartin, 25.06.2009
    BeoMartin

    BeoMartin Hantelträger

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Ja der Plan ist wirklich Überladen.

    z.B. dein Brusttag - 4 Übungen alleine für die Brust ist zu viel. Es reichen 2 oder meinetwegen auch 3. Du kannst die Übungen ja immer variieren.

    Für die Beine würde z.B auch folgende Übungen reichen: Kniebeugen, Beinbeuge und Wadenheben.

    Einen extra Schulter/Nacken Tag halte ich auch für unnötig. Schulter/Nacken kannst du mit dem Rücken kombinieren.
    Und hier fehlt eindeutig noch Kreuzheben :D


    Immer die schweren Grundübungen (Bankdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben,..) als Fixbestandteil und diese dann mit Iso-Übungen sinnvoll ergänzen.


    Überleg dir vielleicht ob du nicht auf einen 3er Split umsteigst: z.B. Beine/Waden; Rücken/Bizeps/Schulter; Brust/Trizeps
     
  4. #3 Timmy_w, 25.06.2009
    Timmy_w

    Timmy_w Newbie

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    kreuzheben bei den beinen reinpacken oder zu den rücken?

    und wie siehts mit dem rücken tag aus? ist der sinvoll?
     
  5. #4 'Strahler', 25.06.2009
    'Strahler'

    'Strahler' Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Naja nur an Maschinen wirst du deinen Rücken nicht effizient trainieren können. Von daher die "richtigen" Übungen rein und vor allem weniger Volumen.

    Bei deiner Splitaufteilung würde ich das Kreuzheben eher in den Rückentag miteinbauen.

    Dann insgesamt vielleicht 4/5 Übungen pro Tag mit 4 Sätzen (Komplexübungen) und 3 Sätzen bei den Isos.

    Also z.B. der Rückentag:

    4x Kreuzheben
    4x Klimmzüge
    4x LH-Rudern
    3x Curlvariante

    wenn du hier noch ne Übung hinzufügst würde ich am ehesten noch eine 2te Rudervariante einbauen, z.B. T-Bar Rudern.

    Nach demselben Muster würde ich auch dann auch die anderen Tage planen und beim Beintag würde ich nochmal besonders auf das Verhältnis Beinstrecker und Beinbeuger (11 : 3) achten, das sollte ausgeglichen sein.
     
  6. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

4er splitt bitte um hilfe

Die Seite wird geladen...

4er splitt bitte um hilfe - Ähnliche Themen

  1. 2er Splitt bitte bewerten

    2er Splitt bitte bewerten: Hey, könnt ihr bitte meinen TP bewerten? Anregungen welche Übungen ich austauschen weglassen/hinzufügen sollte bitte hier hinterlassen! Was ich...
  2. bitte 3er-Splitt bewerten

    bitte 3er-Splitt bewerten: Kann man den Plan so durchziehen, sollte ich mehr Sätze einbauen oder die Wiederholungsanzahl ändern ? Bin mir da noch unsicher! In erster Linie...
  3. Mein 3er Splitt bitte bewerten

    Mein 3er Splitt bitte bewerten: Mittwoch Brust/Bizeps 3 Sätze Schrägbankdrücken (6-12Wdh) 3 Sätze Negativbankdrücken (6-12Wdh) im wechsel mit Flachbank 3 Sätze Butterfly...
  4. 4er Splitt - Maxkraftplan Bitte um meinungen!!

    4er Splitt - Maxkraftplan Bitte um meinungen!!: Hallo, will ab 01.06.07 für 6 Wochen unten folgenden Plan machen.Ein Freund macht ein ähnlichen seit 3 Wochen und hat gute erfolge mit diesem...
  5. Mein Trainingsplan // 2er Splitt // Bitte bewerten

    Mein Trainingsplan // 2er Splitt // Bitte bewerten: so schaut mein Trainingsplan aus! Sorry, falls ein paar Übungen einen eher fiktiven Namen habe ;-) Montag oberer Rücken + Nacken + Schulter:...