4er Splitt + Crosstrainer + Eiweiß

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von faktory, 24.01.2009.

  1. #1 faktory, 24.01.2009
    faktory

    faktory Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leut, Ich habe einige Fragen zum Trainingsplan/Ernährung und hoffe, dass ich in diesem Forumbereich richtig bin ;)

    Ich trainiere mit einem folgendem 4er Splitt (grob aufgestellt):

    - Mo: Rücken/Bizeps
    - Di: Brust/Trizeps
    - Mi: frei (Kickboxen)
    - Do: Beine
    - Fr: Schulter/Nacken
    - Sa/So: frei
    Alle 2 Tage Bauch.

    Bei 1.77m und 83kg würde ich gerne mit meinem Gewicht etwas runter.
    Ich trainiere gegen halb 5 und trinke direkt nach dem Training im Studio einen Eiweißshake. Danach gibts nichts mehr zu Essen.
    Am Frühstück und Mittagessen hab ich nichts geändert. Zum Frühstück meinstens gutes Müsli. Mittags gibts immer sehr gesundes/proteinreiches Essen.
    Frage: Ist es sinnvoll den Eiweißshake direkt nach dem Train zu trinken? Darf den Shake leider nicht mit nach Hause nehmen, da ich einen bestimmten Studiovertrag hab, in dem 1 Shake frei zum Verzehr ist.

    Abgesehen von der Ernährung möchte ich mit 60min Crosstrainer meine Pfunde purzeln sehen ;)
    Ich war die letzten 3 Tage 1 Std, nach dem Krafttraining, auf dem Crosstrainer.
    Frage: Wann und wie oft ist es angebracht das Cardiotrain zu machen?
    Frage: Ist es auch sinnvoll direkt nach dem Cardiotrain einen Eiweißshake zu sich zu nehmen´?

    danke für eure Antworten :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 techniker, 24.01.2009
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Poste mal bitte die Übungen, die du für die jeweiligen Muskelpartien machst. Die Aufteilung finde ich okay. Regneration sieht soweit auch gut aus. Mein erster Split hatte genau die gleiche Aufteilung.

    Aber du MUSST nach dem Training, also abends, auf jedenfall noch was essen. Am besten Magerquark, Thunfisch oder Harzer Käse.

    Beim Frühstück das Müsli auf jedenfall raus, dafür Magerquark oder so rein.

    Cardio am besten auf nüchternen Magen, also morgens nach dem Aufstehen.

    Den Shake nach dem Training kannst du beibehalten, aber was ist das für ein Shake? Whey+Wasser+Dextrose wäre optimal. Ansonsten kannste den Shake weg lassen und du bestellst dir Wheyprotein.
     
  4. #3 DeNNiS08, 24.01.2009
    DeNNiS08

    DeNNiS08 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Zu dem Cardio kann ich dir zwar nicht viel sagen, aber ich w?rde wenn es geht das Beintraining auf Samstag verschieben, da ich denke dass das Kickboxen einen Tag davor eventuell zu anstrengend sein k?nnte, falsl es nicht gehen soltle w?rd ich nen 3split vorschlagen.
    Ich glaube gelesen zu haben, dass eien Stunde Cardio nach dem Training etwas zu lang ist ich meien 30minuten zu erinnern, mach das Cardio eventuel an den trainingsfreien Tagen.
    Dein Fett wird vorrangig durch ein Kalorienendefiziet weniger werden, dieses Defizit wird durch jede Aktivit?t gr??er, am meisten jedoch durch den Kraftsport, da die Muskeln auch nach dem Training noch arbeiten.

    Hoffe mal das ist alles richtig :D

    mfg



    da war jmd schneller und mit dem Cardio und sp?terem Essen stimme ich ihm zu
    ________
    Indica strains
     
  5. #4 BudBundy, 25.01.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Du hast ein ganz schönes Pensum auf deinem Plan. Klingt in meinen Ohren schon fast ungesund.^^

    Nur so zur Info...
    Wie lange läuft dein 4.er Split bereits? Wie lange trainierst du täglich an Maschinen oder Gewichten?
     
  6. #5 faktory, 25.01.2009
    faktory

    faktory Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    danke bisher.

    keine Sorge, mir gehts ganz gut und hab Zeit.
    -> bin Zivi :D

    trainiere seit ca 4 Monaten mit dem 4er Splitt. Täglich ~1.5 Std.



    hier die übungen:

    Mo: Latzug in den Nacken und zur Brust, Rudern, Oberkörperheben..gedrehte Curls, Hammercurls

    Di: Flachbank, Schrägbank, Seilzug..Trizeps ziehen am Seilzug, Dips (oder Trizeps Drücken mit Hantel/Seilzug)

    Mi: frei

    Do: Kniebeugen, Beincurl zur Wade und davon weg (^^), Adduktoren..Fersenheben stehen, Fersenheben sitzen

    Fr: Nackendrücken, Reverse Butterfly, Seitheben, Frontheben..Shrugs


    -Also mit dem Beintraining Do hab ich keine Probleme.
    -Cardio Morgens ist bei mir zeitlich nicht möglich
    -Der Shake nach dem Train ist ein Eiweißshake

    Frage: Wie oft soll ich Cardio machen ? 3x die Woche?
    Frage: Warum Abends unbedingt was Eiweißhaltiges essen, wenn ich vorher ein Eiweißshake geschlürft habe?
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 techniker, 25.01.2009
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Ich würde dir aber auch zu einem 3er Split raten, weil ich es für auf Dauer nicht optimal finde, dass
    a) die Beine einen Tag nach dem Kickboxtraining intensiv trainiert werden
    b) der Trizeps einen Tag vor dem Kickboxtraining intensiv trainiert wird

    Vielleicht kommst du damit klar, aber für die Regneration ist das nicht unbedingt(!) förderlich. Aber wenn du trotzdem Fortschritte machst, kannst du das natürlich beibehalten.

    Zu den Übungen:

    Mo: Kreuzheben(4), Klimmzüge(5), Rudern(3) (Latzziehen kannst du streichen finde ich, musst du aber nicht); dazu LH-Curls oder KH-Curls(2)

    Di: Flachbank(3), Schrägbank(3), Fliegende(3)(am besten frei als Dehnübung); alternativ Dips statt Flachbankdrücken(Dips sind keine Trizepsübung!)
    Für den Trizeps würde dazu wohl Frenchpress(3) reichen.

    Do: Adduktoren weg, Waden kannst du lassen oder zu dem Schultertag dazutun

    Fr: Frontdrücken, Seitheben vorgebeugt und Shruggs reichen da aus

    Kannst den Schulter/Nacken Tag aber auch streichen und jeweils an Rücken und Brust noch hängen..

    Dann mach Cardio nach dem Training, wobei nach nem vernünftigen Rückentraining ist das wohl schwer. 3x die Woche reicht locker aus, brauchst keinen zusätzlichen Cardiotag, wenn die Ernährung und das Krafttraining stimmt.

    Eiweißshake ist klar, aber ist das mit Milch und was ist das für ein Eiweiß?
    Du brauchst nach dem Training einen Wheyshake, d.h. 300ml Wasser + 35g Whey + 45g Dextrose...

    Abends was eiweißhaltiges essen, damit der Körper regelmäßig mit Eiweiß versorgt wird. :D Am besten so 6-8 Mahlzeiten am Tag. Also noch mind. 2 Mahlzeiten nach dem Training, die genügend Eiweiß enthalten.
     
  9. #7 faktory, 25.01.2009
    faktory

    faktory Newbie

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    dank dir techniker
    Es sind einige nützliche tips für mich dabei.

    Do:Adduktoren train ist für mich wichtig (auch des Dehnens wegen)
    Fr: Meine Idee war die vordere,hintere und seitliche Schulter zu trainieren

    aber mir gings hauptsächlich ums Cardio und die richtige Eiweißzunahme.

    ps. Was das für ein Eiweiß im shake ist bin ich überfragt^^ (ja mit Milch)
     
Thema: 4er Splitt + Crosstrainer + Eiweiß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist es sinnvoll nach crosstrainer eiweiß

Die Seite wird geladen...

4er Splitt + Crosstrainer + Eiweiß - Ähnliche Themen

  1. Splittraining?

    Splittraining?: Hallo zusammen Ich bin seit ca. einem Jahr im Fitnesstudio. Da wird aber nur die Räumlichkeit und die Geräte vermietet, Betreuung gibt es keine....
  2. 3 er Splitt

    3 er Splitt: Hey, was haltet ihr von einem 3er Split 1 Brust, Schulter 2 Beine Rücken 3 Armtag ?
  3. 3 er splitt

    3 er splitt: Hallo ! Ist der Plan für 3 er splitt ok ? Ich bin 36 und wiege 72 kg und 174 cm gross . ich mache seit ca 2 Monaten Muskelaufbau . Montag 1...
  4. mein splitt

    mein splitt: hey pumpers :baeh: ich trainiere eigentlich schon eine ganze weile, allerdings mit vielen und auch langen pausen, diesjahr war ne einzige...
  5. Umsteigen auf 3er splitt ja/nein?

    Umsteigen auf 3er splitt ja/nein?: Ich bin am überlegen ob ich ab Dezember von WKM auf einen 3er splitt umsteigen soll. Bin nun seit september jede woche 3-4 mal im studio und...