6er/7er splitt?!

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von -denis-, 14.04.2009.

  1. #1 -denis-, 14.04.2009
    -denis-

    -denis- Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    hey trainiere zur zeit nachm 4er splitt wies in mein profil steht...
    wollte wissen ob man mitn 6 er oder 7er splitt bessere erfolge erzielt als mit einem 4er?
    das training wirde doch statt von 4 auf 6/7 tagen aufgeteilt aber man wirde trotzdem das volumen und die itensität behalten oder?
    mfg denis
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Also eigentlich ist ein 5er Split schon nur mehr für sehr fortgeschrittene Bodybuilder gedacht, da man relativ leicht ins Übertraining kommen kann. Und bei 6er und 7er splits hätte der Körper so gut wie gar keine Zeit mehr um sich zu regenerieren, weswegen du damit höchstwahrscheinlich schlechter vorankommen würdest als mit deinem jetzigen 4er split.

    Wechsel lieber zwischen verschiedenen Trainingssystemen und 3er und 4er splits, damit wirst du mit Sicherheit mehr Erfolg haben!
     
  4. #3 -denis-, 14.04.2009
    -denis-

    -denis- Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ich glaube du hast meine fragen falsch verstanden^^
    aber danke schon mal für die antwort hatte auch so einen splitt nciht vor^^,hatte mal ne zeit 5 mal die woche trainiert mein körper war so gut wie immer geschafft naya 4 der 4 er tuts auch
     
  5. #4 BudBundy, 14.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Mehr Tage Training in der Woche heisst nicht,
    mehr Erfolge. Das war deine usrsprüngliche Woche.

    Bei einem kleinen Split 3er z.B. musst du im Zweifel mehr Übungen und Sätze innerhalb einer bestimmten sinnvollen Trainingsdauer unterbringen.
    Der eine kanns, der andre nicht.

    Ich mags nicht, also splitte ich weiter auf.
    6 oder 7 Tage sind jedoch nicht zu empfehlen, das der ganze Körper dann im Dauerstress ist. Das will er nicht.
     
  6. #5 -denis-, 14.04.2009
    -denis-

    -denis- Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    also man soll mehr übungen/sätze einbringen um ein aufsplitten auf 6-7 te zu vermeiden???wozu???der körper ist im dauerstress??splitt bedeutet dass man alle muskeln in mehreren te unterbringt ob ich das auf 3,4 oder 6,7 unterbringe jeder muskel wird primär einmal die woche trainiert!
    ob ich nun ein te brust/bizeps mache oder das in 2 te einteile
    viel mehr ist doch die itensität wichtiger als das volumen des trainings
    zudem kommt hinzu ist das training zu voll(zu viele übungen oder sätze in einer te)
    ist es nicht mehr muskelaufbauend-MEHR IST NICHT MEHR
    ok vllt stelle ich meine frage anders rum...wieso machst du einen 5er splitt???wieso machst du nicht genau dein training aus dem 5er splitt in einen 3er splitt???
    mfg denis
     
  7. moins

    moins Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Naja, Jeder muss für sich das richtige Mittelmaß finden. Gängige Splitformen sind 3er, 4er und 5er splits. Bei einem 2er fehlt einfach noch die Intensität pro Trainingseinheit, weil du nicht so viele Übungen für jede Muskelgruppe machen kannst. Bei einem 6er würde der Körper einfach zu oft belastet werden, Hormone ausschütten müssen.... Beim Krafttraining wird immer der ganze Körper belastet, wenn auch nicht direkt!
     
  8. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Mal ne blöde Frage:

    Wann soll sich den bei einem 6 oder 7er Split innerhalb einer Wo der Körper und insbes. das ZNS erholen ???

    Der Muskel wächst während der Regzeit und nicht während des Trainings.

    Und es ist sehr wohl ein Unterschied, ob ich 3 oder 4x die Wo im Studio trainiere oder 6-7x ohne jede Pause !

    Eigentlich ist ein 5er schon zuviel.


    btw

    Mir fallen auf Anhieb kaum genügend sinnvolle Übungen ein, um einen 7er Split überhaupt zu füllen - viel. mußt du deine Übungsauswahl und/oder Satzzahl man überprüfen...
     
  9. #8 BudBundy, 14.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    ...

    @-denis-

    Irgendwie werde ich aus deinem wirren geschreibe nicht ganz schlau.
    Ich mach mir aber keine Gedanken drum, du tust es ja offenbar auch nicht. ;)

    Aber du hast ne Frage gestellt nach meinem Split. Warum 5er? Warum kein 3er?

    Ganz einfach. (und eigentlich total logisch...)

    Ich kann mich dann in jeder Trainingseinheit auf eine Muskelgruppe konzentrieren und sie intensivst bearbeiten. In 60Minuten.
    Nicht in 120 Minuten und vielleicht ein bissl larifari, weil ich eigentlich nach der Hälfte schon erschöpft bin.
    Nein, ich habe eine Muskelgruppe und beschäftige mich komplett und konzentriert nur mit ihr.
     
  10. #9 -denis-, 14.04.2009
    -denis-

    -denis- Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    naya man trainiert ya nicht nach nem gk plan 7 mal die woche
    bsp

    brust
    bizeps
    beine
    trizeps
    rücken
    schultern
    bauch

    so jetzt hätte der bizeps 3 tage zeit sich zu erholen wenn man den rücken wieder trainiert weil man den ya auch meist mittrainiert...
    ok das zns hätte nciht allzu viel zeit zu regeneration aber durch son splitt wirden ya auch wiederum die te kürzer ausfallen zeitlich man were ya nur vllt 30-45 min am trainieren.
    übungen??da gibts doch wohl genug man darf bloß kein kreuzheben oder ähnliche übungen einbeziehen die zu viele muskelpartien beanspruchen.
    hab ya son plan nciht vor aber man hört immer ya 2-3 bringts nicht doch 6-7 mal ist zu viel...
    ist wohl sone sache die jeder für sich selbst raus finden muss was?
    mfg denis
     
  11. #10 BudBundy, 14.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Naja, ich würde vermuten, die Mehrzahl hier im Studio trainiert nach 3er oder 4er Split.
    Also, weniger bringen...davon würde ich nicht ausgehen. Die Intensität ist ja entscheidend.
     
  12. #11 -denis-, 14.04.2009
    -denis-

    -denis- Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    wenn du schon nach der hälfte keine energie hast dann haste vllt zu viel sätze im training?kp
    wie viel sätze machste denn bsp für brust an deinem brust tag?
    ist aber seltsam...ich trainiere nachm 4er splitt und mache bsp brust 4 übungen à 4 sätze=16 sätze...dann kommen noch 8 sätze bizeps
    dann sind wa schon bei 24 und um ehrlich zu sein ich könnte noch weiter machen,bevor jetzt jemand raushaut trainiere anständig oder hast zu niedriege gewichte...ich trainiere viel auf MV sogut wie überall..
     
  13. #12 BudBundy, 14.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Naja, ich würde einfach mal sagen, du solltest vielleicht tatsächlich intensiver trainieren.

    Erstens...Muskelversagen kriegt jeder. :)
    Zweitens...Muskelversagen immer und jederzeit ist nicht sinnvoll.
    Drittens...16Sätze Brust sind der gängigen Meinung nach zuviel.^^

    Nicht antworten, ich zieh dich nur ein bisschen auf. :)

    Mein Brusttraining am Samstag waren
    5 Sätze Flachbank
    5 Sätze Schrägbank
    3 Sätze Liegestütze.
    Trainingsdauer 70minuten.

    Ich persönlich habe nichts gegen 2 Muskelgruppen an einem Tag, aber ich sehe genug people in unserem Gym, die machen zum Beispiel Hälfte 1 hochmotiviert und machen bei Hälfte 2 dann ne Quasselstunde mit Hin und wieder Hantel angucken. Oder umgekehrt...Andre babbeln in der Umkleide schon davon, das sie heute ka eigentlich kein Bock haben schon wieder 2h hier rumzugurken...etc.^^
    Manche hecheln sinnlos nach ihrem Blatt Übungen ab, weil sie irgendwelche Muskelgruppen extra in ihren Plan gepresst haben.
    so in der Art kenne wir das wohl alle...
     
  14. #13 -denis-, 14.04.2009
    -denis-

    -denis- Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    ahja das kenne ich^^,gestern war ich auch trainieren geh ans gerät ran und son typ neben mir telefoniert erst mal knapp 20 minuten macht ein satz und geht sich dann umziehn^^
    hmm naya wie soll man intensiver trainieren wenn man bis zum MV trainiert???ok zur zeit habe ich auf kraftausdauer priorität gesetzt habe das im märz begonnen und mache ab mai wieder auf aufbau...bei aufbau sind es zwischen 6-15 wdh(also 1. satz warm machen 15 wdh aber schon fast MV...du bruachst für 13 sätze 70 minuten???trainierste zur zeit auf kraftausdauer???habe mal gelesen dass kraftausdauer bedeutet dass man halt bloß zwischen 1-2 minuten ein satz dauern soll ...passt ya auch hin von den wdh
    wie lang machsten du pause zwischen den sätzen??68 minuten? :lach:
     
  15. #14 BudBundy, 14.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Wenn du erstmal auf der Bank meine Gewichte drückst, kannst du dir Gedanken darüber machen, wie lange ich pause machen darf. :)
    Oder...wenn du dein eignes Gewicht in nem arbeitssatz drücken kannst. Sollte ja hoffentlich bald soweit sein.
    Vorher solltest du jedoch sachlicher bleiben.

    Ich bleibe sachlich.
    70 Minuten verteilt auf 13 Arbeitsätze sowie 2 Sätze aufwärmen und 5Minuten Dehnung, macht summasummarum etwas mehr als 4 Minuten pro Arbeitssatz. Damit dürfte dir klar sein, das es kein Kraftausdauertraining sein kann, da die Pausenzeiten NUR auf Maxkraft oder Masse hindeuten können.

    Im Grunde ist es mir ja egal...Du hattest hier nach Hilfe gefragt, ich brauche meine Zeit da auch nicht vergeuden.
    Was gegen 6er oder 7er Split spricht, haben hier mehrere schon erläutert.
    Mehr kann man nicht machen. ;) :top:
     
  16. #15 -denis-, 14.04.2009
    -denis-

    -denis- Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    damit were wohl das thema abgehargt also wirde ein 6er geschweige denn ein 7er splitt niemals in frage kommen höhstens ein 5er...
    hab mal ne frage zu den pausen wenn wir schon mal drauf gekommen sind dass du so lange pausen brauchst =D
    kommste auch bei manchen übungen leicht außer atem?
    ok bei mir ist das zur zeit bei einigen übungen da ich ya kraftausdauer mache und dann noch bei 20 grad und stickiger luft im studio...aber besonders bei kniebeugen...was sagst du dazu??
     
  17. #16 BudBundy, 14.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Jap. Bei Kniebeugen komme ich richtig ins schwitzen. Hohes Gewicht, Wiederholungszahlen 7-9...da rappelts bei mir.
     
  18. SVN

    SVN Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    192
    Gewicht (in kg):
    98
    Trainingsbeginn:
    2009
    Kniebeuge (in kg):
    100
    Kreuzheben (in kg):
    85
    Bankdrücken (in kg):
    90
    ISt bei mir auch bei 2 Übungen so, und zwar bei Militäry Press und rudern stehend mit langhantel, da komm ich auch richtig ins schwitzen.

    grüße
     
  19. #18 Todeskop, 14.04.2009
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Ja oder Kreuzheben ey da spühre ich aber richtig meine Pumpe...
    Also kreuzheben und Kniebeugen sind immer das schlimmste, aber auch das wichtigste...
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BudBundy, 14.04.2009
    BudBundy

    BudBundy Hantelträger

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rodgau
    Wahrscheinlich ist die Ursache die hohe Zahl an beteiligter unterstützender Muskulatur.

    Bei Armcurls komm ich nicht ins Schwitzen...da kommen mir höchstens die Tränen...(bei reduktionssätzen mit 4kg-pussy-hanteln...)
     
  22. #20 machodijai, 14.04.2009
    machodijai

    machodijai Eisenbieger

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Das (K.O.) :D Gefühl nach KB / KH im Bereich von max. 5 Wdh. ist einfach so krass, da freut man sich auf die weiteren Grundübungen, denn diese dienen dann zur "Entspannung"... :roll: :oops:
     
Thema: 6er/7er splitt?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 7er split

    ,
  2. 6er split training beispielplan

    ,
  3. 7er split gut?

    ,
  4. 6er split volumen trainingsplan
Die Seite wird geladen...

6er/7er splitt?! - Ähnliche Themen

  1. Splittraining?

    Splittraining?: Hallo zusammen Ich bin seit ca. einem Jahr im Fitnesstudio. Da wird aber nur die Räumlichkeit und die Geräte vermietet, Betreuung gibt es keine....
  2. 3 er Splitt

    3 er Splitt: Hey, was haltet ihr von einem 3er Split 1 Brust, Schulter 2 Beine Rücken 3 Armtag ?
  3. 3 er splitt

    3 er splitt: Hallo ! Ist der Plan für 3 er splitt ok ? Ich bin 36 und wiege 72 kg und 174 cm gross . ich mache seit ca 2 Monaten Muskelaufbau . Montag 1...
  4. mein splitt

    mein splitt: hey pumpers :baeh: ich trainiere eigentlich schon eine ganze weile, allerdings mit vielen und auch langen pausen, diesjahr war ne einzige...
  5. Umsteigen auf 3er splitt ja/nein?

    Umsteigen auf 3er splitt ja/nein?: Ich bin am überlegen ob ich ab Dezember von WKM auf einen 3er splitt umsteigen soll. Bin nun seit september jede woche 3-4 mal im studio und...