8 Monate Training aber kein Erfolg

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von GodMode_on, 13.01.2009.

  1. #1 GodMode_on, 13.01.2009
    GodMode_on

    GodMode_on Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Bin neu hier im Forum und weiß jetzt nicht genau ob das hier das korrekte Subforum ist.

    Mein Problem ist folgendes, ich trainier seit etwa 8 Monaten und habe maximal 1-2 kg zugenommen.

    Mal ein paar klarheiten schaffen.

    - 3 sets, jede übung zwischen 6-12 wh
    - bestize 2 kh 1 lh und eine hantelbank
    - bruststemmen max. 50kg, hab nicht mehr gewicht, könnte aber mehr
    - grundübungen

    - esse nicht übermäßig viel, heist normale portionen
    - viel fleisch, nudeln, reis etc.
    - habe 2 verschiedene proteinpulver benutzt und 1 mal creatin (creavitargo)

    - habe einen bürojob, daher wenig bewegung über den tag gesehn
    - mache noch ausdauertraining auf eineme heimtrainer


    Mein anderes Problem ist, dass ich weder stark, noch fit, noch zugenommen habe. Der Erfolg ist so gering als wäre er rein natürlich.

    Könnte mir hier wer bitte behilflich sein?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1. Lass dir mal nen guten Trainingsplan, in dem dafuer zustaendigen Unterforum geben.

    2. Ich denke, dein Hauptproblem ist, dass du zu wenig isst. Schreib mal auf, was du so am Tag isst und lass das im dafuer zustaendigen Unterforum ueberpruefen.
     
  4. #3 GodMode_on, 13.01.2009
    GodMode_on

    GodMode_on Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank soweit, werds jetzt machen!
     
  5. #4 Schueffe, 13.01.2009
    Schueffe

    Schueffe Eisenbieger

    Dabei seit:
    15.01.2008
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    Wenn du eh schon kaum zunimmst und dann auch noch cardiotraining machst, geh ich mal davon aus, dass du deinem Körper die nötige Energie immer wieder wegnimmst und so logischerweise gar keinen Entwicklungsspielraum hast.
    Mit "normaler" Ernährung wie sie die meisten Leute praktizieren (die ist nämlich meistens sehr wenig und schlecht [bei der schlankeren Fraktion. Bei den dickeren ist sie dann auch nichtmal mengemäßig wirklich viel, aber dafür nur schlecht ;) ]) erreicht man im Sport gar nichts. Da würde ich auch mal anfangen mir das entsprechende Knowhow anzulesen.
    Aufs Supps lässt sich überings auch gut verzichten.. erst recht auf sowas wie creavitargo und son Unfug.
    Hart trainiern... hart essen... und erst wenn das alles läuft, würd ich (wenn überhaupt) speziell über Nahrungsergänzungsmittel nachdenken.
     
  6. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Anhand deiner Beschreibung geh ich mal davon aus, daß du weder einen sinnvollen TP hast, noch eine ausreichende Menge Nahrung zu dir nimmst.

    So kann nat. nix wachsen ! :wink:

    Um dem entgegen zu wirken, mußt du dich ein bißchen durch's Lexikon und die entsprechenden Unterforen lesen und oben genannte Mängel abstellen.

    Dein Training sollte auf Grundübungen(Kreuzheben, Kniebeuge, Bankdrücken, Dips und Klimmzügen) aufbauen.

    Deshalb mußt du auch Veränderungen in deiner Ausrüstung einplanen.

    mfg

    Zarak

    edit:

    Ach ja, das Geld für Pulver und Ähnliches kannst du dir für's Erste sparen !
     
  7. Nator

    Nator Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Regel für masseaufbau sind :


    5 kleine mahlzeiten essen vorallem musst du gut frühstücken. Kein richtiges Frühstück keine richtige Masse.
    Habe in etwa bischen mehr 1 Jahr 9 Kilo zugenommen.

    Kannst ein weight gainer zu dir nehmen .

    70 % Ernährung 30 % Training.

    Grundübungen wie Bankdrücken, Kniebeuge, Klimmzüge etc müssen dabei sein.

    Musst dir ein guten TP auswählen der für Masse gedacht ist und deine Erfolge werden kommen.

    Wenn nicht musst du mal zum Arzt gehen aufgrund deine Schilddrüse.

    eins musst du immer haben und das ist GEDULD. Muskelmasse baut sich nicht von heute auf morgen auf

    hoffe das ich dir etwas geholfen habe
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 8 Monate Training aber kein Erfolg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 8 monate training

Die Seite wird geladen...

8 Monate Training aber kein Erfolg - Ähnliche Themen

  1. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  2. In sechs Monaten zum Strandkörper (Trainingstagebuch)

    In sechs Monaten zum Strandkörper (Trainingstagebuch): Hallo liebe Community, Ich bin ein Anfänger auf dem Gebiet des Krafttrainings, trainiere seit einer Woche und möchte gerne meine zukünftigen...
  3. Intensitätstechniken nach 6 Monaten Training

    Intensitätstechniken nach 6 Monaten Training: Hi, ich trainiere erst seit 6 Monaten, bin aber sehr ambitioniert, in den letzten 3 Monaten 5x die Woche. Ich will jetzt einen neuen...
  4. Training seit 7Monaten kann ich zufrieden sein?

    Training seit 7Monaten kann ich zufrieden sein?: Ich trainiere seit 7 Monaten ... Bin 16 Jahre alt 1,80 Groß... Bevor ich angefangen habe war ich ein süchtiger Gamer ... :mrgreen: Habe fast nie...
  5. Mein Training seit 12 Monaten. Bitte Kommentieren.

    Mein Training seit 12 Monaten. Bitte Kommentieren.: Montag Beine / Rücken -12min Laufband -Kabelzug reverse styl stehend 3x aufsteigende Gewichte -Latziehen Nacken 3x aufsteigende Gewichte...