Ab 4.WH kraft weg auf einmal

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Kamal23, 15.04.2007.

  1. #1 Kamal23, 15.04.2007
    Kamal23

    Kamal23 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    seit 2 wochen habe ich so ein punkt beim Bankdrücken&schrägbank wo ich im 2. und 3. Arbeitssatz immer bei der 4.wiederholung absacke und meine kraft auf einmal weg ist.sonst immer 10,8,6 WH ganz normal aber seit einiger zeit passiert sowas woran liegt das ?

    sollte ich mal eine zeit gewichte so packen das ich 3x 12 WH schaffe um über dieses punkt zu kommen oder was sollte ich tun ?

    und woher kommt dieser punkt überhaupt auf einmal ?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 15.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    vll kommt es daher das du ein bissl im übertraining steckst

    nimm doch etwas weniger gewichte..
     
  4. #3 Anonymous, 15.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie oben schon gesagt wurde,entweder Übertrainiert oder durch falsches training.

    Du trainierst Brust und Schulter an einen Tag.Wenn du da noch deine Schultern zuerst trainierst,hast du keine Power mehr beim Bankdrücken.
     
  5. #4 Kamal23, 15.04.2007
    Kamal23

    Kamal23 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure antworten !
    Übertraining denke ich nicht.Es ist wie verflucht immer bei der 4.wiederholung und nur beim Bankdrücken ist das so.

    Ich trainier erst Brust und dann Schultern.

    Gewicht hab ich reduziert bis zu 10Kg schon trotzdem passiert das immer bei der 4.WH !

    Falsches training denke ich auch nicht, ich trainier seit 5 Jahren und hatte sowas noch nie.
     
  6. #5 Hantelfix, 16.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Dann übersäuert dein Muskel möglicherweise sehr schnell, sodass es im letzten Satz nicht mehr geht.

    Oder im letzten Satz zuviel Gewicht.

    Ist dein Muskel ordentlich mit Energie versorgt? genaug getrunken? Wann hast du das lezte mal pausiert?
     
  7. #6 Anonymous, 16.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wieviel Prozent steigerst Du von Satz zu satz???
     
  8. #7 Kamal23, 16.04.2007
    Kamal23

    Kamal23 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Essen und trinken tue ich genug,energie ist da.ich hab vor kurzem erst 2 wochen pausiert danach war das dann die letzten 2x so .
    ich nehme ein gewicht wo ich grade so 10WH schaffe dann im 2.satz grade so 8WH und im 3. satz grade so 6WH.

    was meinst du mit übersäuert ?bisher hatte ich das noch nie so ein plötzliches muskelversagen ab der 4.wh!es kommt ja schon im 2. satz.
    gewicht hab ich auch niedriger als sonst weil ich ja 2wochen pausierte und dann erstmal leichter wider rein wollte.
     
  9. #8 Anonymous, 16.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Um wieviel KG erhöhst Du von Satz zu Satz?????
     
  10. #9 Kamal23, 16.04.2007
    Kamal23

    Kamal23 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ich verstehe nicht ganz was du meinst ?

    wenn ich 3x 10WH schaffe mit einem gewicht dann steiger ich mein gewicht um 5Kg.
     
  11. #10 Anonymous, 16.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da haben wir doch schonmal was! ;-) Gib mal Dien exakties Gewicht pro Satz an.
     
  12. #11 Kamal23, 16.04.2007
    Kamal23

    Kamal23 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Also im moment :

    1.Aufwärmsatz 40KG -20WH
    2.Aufwärmsatz 60KG -15WH
    3.Aufwärmsatz 125KG - 1WH

    1.Satz 105KG - 10WH
    2.Satz 105KG - 7-8WH (ab 4.WH hilfe weil muskelversagen)
    3.Satz 105KG - 6 WH (ab 4.WH hilfe weil muskelversagen)

    vor meiner pausierung habe ich immer zwischen 115KG-120KG alleine ohne hilfe 10WH,8WH,6WH geschafft
     
  13. #12 Hantelfix, 16.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Du machst eine Max-Wh als Aufwärmsatz?
     
  14. #13 Kamal23, 16.04.2007
    Kamal23

    Kamal23 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ja ,das hab ich von einer anderen seite über bodybuilding, hier ein ausschnitt :

    Zum "aufwärmen" damit man das Verletzungsrisiko verringert, kann man zu den Grossenmuskelgruppen (also vor Brust / Rücken /Beinen) 2 Sätze empfehlen:

    30% 1RM (ausgegangen von 100kg also) 30KG 20-30Wiederholungen
    55% 1RM (ausgegangen von 100kg also) 55KG 8 Wiederholungen

    1RM = das Gewicht mit dem man nur eine Ausführung sauber schafft.

    dannach würden dann die jeweiligen 2-3 Arbeitssätze mit 80-90% des maximal Gewichtes folgen. Hier bedeutet das dann:
    80-90KG bis Muskelversagen, sollte man 12 oder gar mehr Wiederholungen erreichen muss zur nächsten Trainingseiheit das Gewicht leicht erhöht werden, aber nur soweit, dass man min. 8 aber max. 10 WHs im ersten Satz erreicht.
     
  15. #14 Anonymous, 16.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Finde diese Methode ziemlich unsinnig.
     
  16. macc07

    macc07 Hantelträger

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Thomasberg
    find es auch unsinnig

    der aufwärmsatz ist ja so schwer das es eben keinen aufwärmsatz mehr ist.
    weiß nicht was das bringen soll :confus:
     
  17. #16 Anonymous, 16.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Es ist ab und an durchaus mal Sinnig relativ früh eine Max. WDH zu machen um das Nervensystem zu verarschen um in nächsaten Satz mit etwas verringertem Gewicht ein paar WDHS mehr zu machen. Was aber auf Dauer nicht funktioniert (auch das Nervensystem lernt;-)) Aber in dem Zusammenhang hier ist es absoluter Unfug.
     
  18. #17 Anonymous, 16.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    lool ne wh mit 125kg im aufwärmsatz, ich wär platt wie ne flunder :kringel:

    dein aufwärmtraining ist einfach mal VIEL zu hart, die kann man ja schon (fast) als richtige sätze werten, das entspricht dann 6 sätze BD, da wär ich tot :drooling: :drooling:
     
  19. #18 Kamal23, 16.04.2007
    Kamal23

    Kamal23 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ich mach das schon sehr lange so,bis jetzt hatte ich keine Probleme damit aber ich versuchs mal ohne diesen satz,vieleicht schaff ich dann noch bessere leistung. Wie wärmt ihr euch dann auf ?mit 2sätzen?wie stellt ihr das ein mit den WH und gewichten beim aufwärmen ?wenn ich nur 2sätze zum aufwärmen nehme welches gewicht nehme ich damit ich beim endgewicht auf einmal voll schwer ist im 1.arbeitssatz?
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Hantelfix, 16.04.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Mein erster Aufwaermsatz geht sehr locker mit 20 Wh, der 2. schwerer mit 20 Wh.

    50kg
    70kg

    dann fangen die Arbeitssaetze an.

    90
    95
    100
    105-110
     
  22. #20 Anonymous, 16.04.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    mhm ich mach im moment nur einen 20wh aufwärmsatz, trainiere dann arbeitssätze 12/10/8 und da beim zwölfer ja auch nicht sooo viele gewichte möglich sind, dachte ich mir ein aufwärmsatz reicht davor... richtige oder falsche logik ?!

    mfg :alien:
     
Thema:

Ab 4.WH kraft weg auf einmal

Die Seite wird geladen...

Ab 4.WH kraft weg auf einmal - Ähnliche Themen

  1. Krafttraining

    Krafttraining: Guten Abend, ich heiße Daniel, bin 25 Jahre alt, wiege derzeit knapp 86kg und bin 178cm groß. Meine Frage bezieht sich aufs abnehmen bzw....
  2. Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?

    Welches Trainingssystem für Kraftsteigerung?: Hi, ich will mich gerne in den Grundübungen steigern, sprich viel Kraft aufbauen. Vorallem beim BK/KH, da ich bei diesen Grundübungen...
  3. Kraftsport_Frau

    Kraftsport_Frau: Hallo alle zusammen, ich versuche mein Glück mal hier, um eine Antwort auf meine Fragen zu bekommen.. Die Internetrecherche hat mich noch mehr...
  4. Kraft hoch, Optik minimal

    Kraft hoch, Optik minimal: Hey! Ich als stille Leserin habe mich jetzt auch mal registriert und habe schon die erste Frage: Zu mir : 166cm groß 53 kg Weiblich Ziel:...
  5. Aufteilung Kraft und Ausdauer

    Aufteilung Kraft und Ausdauer: Hallo zusammen, ich möchte wieder mehr Cardio machen, was ich ehrlich gesagt etwas vernachlässigt habe. Jetzt wo das Wetter wieder besser wird...