Abgenommen, aber noch Speck. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von Ceedy, 13.06.2013.

  1. Ceedy

    Ceedy Newbie

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also hier ist meine Geschichte^^: Ich hab vor genau einem Jahr angefangen abzunehmen bin fitness etc gegangen hab aber ebenfalls 1 Jahr geraucht... Hab dadurch in jetzt 1 Jahr insgesamt 21 Kg abgenommen und bin von 90 auf 69 gekommen bei 16 Jahre Alt 181cm. Habe aber jetzt immernoch ein bisschen speck ganz unten. Also direkt beim bauchnabel wo ein Stück des Sixpaxs sein sollte und auch ein bisschen darüber. Oben sieht man aber schon bisschen sixpack ansatz an dem Bauch. Was soll ich jetzt machen? Zunehmen? Weiter Kfa senken weil ich auch ungesund dazwischen gegessen hab? Ich hab echt kein Plan und brauche dringend von euch Rat :S :)
    MfG Ceedy
    PS: Foto kann ich sicher auch reinstellen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 14.06.2013
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hallo und willkommen im Forum! :-D

    Nicht weiter abnehmen. Für deine Größe bist du schon sehr leicht. Baue jetzt Muskelmasse auf. Dann wird sich das Restfett auch noch etwas verteilen und mit der Zeit auch verschwinden. ;)
     
  4. #3 Harry:p, 14.06.2013
    Harry:p

    Harry:p Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich (schweiz)
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    108
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    1
    Kreuzheben (in kg):
    1
    Bankdrücken (in kg):
    1
    joa bring mal Foto :D Dann sehen wir ja wies tragisch das ganze ist ;) Oder eben nicht :ok:
     
  5. Ceedy

    Ceedy Newbie

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG][/URL]
    Hier das Bild.
    Welcher Körpertyp bin ich eigentlich? Ich weiß nicht ob mesomorph oder Endomorph...
    Sollte ich jetzt also weiterhin trainieren aber dafür auch viel essen? Muss ich achten, dass es sehr gesund ist oder ist das egal? :P
    MfG Ceedy
     
  6. Colin

    Colin Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Größe (in cm):
    181
    Gewicht (in kg):
    83
    Trainingsbeginn:
    2008
    Auf alle Fälle nicht weiter abnehmen. Versuch keine Massen an Kalorien aufzunehmen sodass du mehr isst als du verbrauchst, denn dann kommt nur das Fett wieder. Trainier ordentlich, iss eiweißreich und vermeide Lebensmittel die sinnlose Kalorien besitzen wie Burger, Limonade etc.

    Dein Körpertyp ist schwer zu bestimmen, denn Angesicht dessen, dass du mal 90kg gewogen hast ists jetzt nicht mehr so leicht zu sagen was du genau bist, denn für Endo bist du jetzt zu "schmal". Ecto würde nicht in dem Alter so leicht auf 90kg kommen außer er futtert Schokolade tonnenweise, auch wenn das jetzige Körperbild Ecto am meisten gleicht... Und Meso ist ja sozusagen meistens der Körpertyp, den man sich wünscht. Aber der ists halt auch nicht. Also ists so ne Mischform. :lach: Würd mir da aber auch keinen Kopp drum machen sondern einfach zusehen dass du gut Muskeln draufpakcst und dich dann freust, wenn du in den Spiegel schaust. ;-)

    Lieben Gruß
     
  7. #6 Harry:p, 18.06.2013
    Harry:p

    Harry:p Handtuchhalter

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich (schweiz)
    Größe (in cm):
    194
    Gewicht (in kg):
    108
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    1
    Kreuzheben (in kg):
    1
    Bankdrücken (in kg):
    1
    Kurz und knapp:

    Nicht weiter abnehmen, über den Bauch würde ich mir da keine Gedanken mehr machen, wenn du noch mehr abnimmst ist ja nix mehr übrig :ok: lieber mal die Eisen stemmen!!!
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abgenommen, aber noch Speck. Was tun?

Die Seite wird geladen...

Abgenommen, aber noch Speck. Was tun? - Ähnliche Themen

  1. Zu schnell abgenommen

    Zu schnell abgenommen: Hey Leute bin gaanz neu hier und wollte gleich mal eine Frage stellen (: Aalsoo: Ich habe in einem Jahr von 102KG auf 72KG abgenommen ich bin...
  2. 30 kg abgenommen und nun will nichts mehr :(

    30 kg abgenommen und nun will nichts mehr :(: hallo, ich bin w28 und habe 30 kg abgenommen., okay nicht die feine art ohne sport und eher auf ernährungsverzicht statt ernährungsumstellung...
  3. Im Urlaub abgenommen, nun NICHT wieder zunehmen. Wie ?

    Im Urlaub abgenommen, nun NICHT wieder zunehmen. Wie ?: Hallo Zusammen ich hab im Urlaub (2 Wochen Tunesien) ziemlich an Körperfett verloren, die Defi ist nun wieder mal seit langem echt ansehnlich....
  4. 3 Wochen Defi 4,5kg abgenommen

    3 Wochen Defi 4,5kg abgenommen: Hallo Wie gesagt habe mit Sbfs Mischkostplan in 3 wochen 4,5kg abgenommen, bin Momentan bei 71kg man sieht am bauch schon gut veränderungen,...
  5. Tante hat abgenommen: Nun möchte sie die Haut straffen

    Tante hat abgenommen: Nun möchte sie die Haut straffen: Hallo Leute, meine Tante war längere Zeit auf Diät (hat so ca. 20 Kilo abgenommen) und hat mich nun gefragt, ob ich nicht wüsste wie sie ihre...