Abnehem

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von samantherock, 16.01.2008.

  1. #1 samantherock, 16.01.2008
    samantherock

    samantherock Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leibe freunde
    ich hoffe es geht euch allen gut :-D
    Also ich bin 1,81 groß und wige 85 kilogramm.
    Ich mache grad ein diät und viel sport.
    Mein Idealgewicht ist 73. Aber da ich auch muskel habe denke ich, dass ich weniger abehmen muss so etwa bis 75 Kilo.
    Das würde ich auch gerne in ein Monat schaffen.
    Meine fragen sind: Wo verbrenne ich am meißten Fett?
    Verbrennt man bei muskelaufbau zb. Bankdrücken Kcal?


    Ich bin sehr sehr Dankbar für eure Tipps und Antworten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Saman
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Hallo, ich muß dich erstmal enttäuschen. 10kg in einem Monat sind utopisch. Dafür musst du schon 10 bis 15 Wochen einplanen, wenn du gesund abnehmen willst, ohne nur Muskelmasse zu verlieren.

    Kalorien verbrennst du bei allem was du tust. Sogar beim rumsitzen.

    Wichtig für dich ist die Ernährung. Wie sieht diese den aus? Kennst du deinen Energieverbrauch und hast die Ernährung entsprechend angepasst?

    Edit: Thema verschoben
     
  4. #3 Anonymous, 16.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Willkommen! Eine Bitte. füll mal dein Profil aus.

    Sehr viele nützliche Infos findest du im Artikel "Bauchmuskeln Grundlagen - Training und Ernährung". Dort findest du auch einen Trainingsplan.

    Da steht eigentlich das wichtigste drin. Wichtig ist allgemein, dass du weniger zu dir nimmst, als du verbrauchst, davon sollte mindestens die Hälfte Eiweiß sein und möglichst wenig (maximal 1/4) Kohlenhydrate. Möglichst gar keine kurzen KHs (=Zucker).

    Zudem ist wichitg, dass du genug isst, sonst schaltet dein Körper auf Sparflamme, 6 Mahlzeiten müssen es sein, und mehr als 500kcal unter dem Tagesbedarf würde ich nicht bleiben, du kannst es höchstens noch ein bisschen mit Cardio strecken.

    Sehr wichtig ist, auch in einer Diät hartes Krafttraining durchzuführen, um die Muskeln zu erhalten, außerdem hat dieses einen Nachbrenneffekt, wei auch in dem Artikel beschrieben.

    Bzgl. des Cardio-Trainings würde ich eine gesunde Mischung zwischen Dauertraining und Intervalltraining wählen, nur stundenlang Joggen bringt einen kaum weiter.

    Ich bin momentan auch auf Diät, in meinem Blog kannst du lesen, wie diese gestalltet ist.
     
  5. #4 samantherock, 16.01.2008
    samantherock

    samantherock Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    sry wegen den zwei threads ich war ganz durcheinander :oops:
    Also ich habe mal 5 kilo in 2 wochen abgenommen aber da war ich fett ( aber auch nicht so) und ich habe nur abends nix gegessen und schon passierte es ich sah viieeeeeeeeel dünner aus
     
  6. #5 samantherock, 16.01.2008
    samantherock

    samantherock Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich esse täglich also morgens ein glass milch mit eiweißpullver und mittags reis mit fleisch und abend ein apfel und ein joguhrt
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Viel zu wenig. Bei deinem Gewicht brauchst du wesentlich mehr. Les mal den Thread, den SBFson oben gepostet hat.
     
  8. #7 Anonymous, 16.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Siehe mein Beitrag. Das ist viel zu wenig und viel zu selten, du schaltest deinen Körper auf Sparflamme und dann verbrennt er nicht mehr.

    Weglassen kannst du den Reis, Joghurt würde ich durch Magerquark ersetzen und es muss einfach mehr Fleisch bzw. Fisch rein.

    Also das was ich momentan veranstallte ist finde ich die Grenze, und das muss man auch erstmal durchhalten. Und ich esse 7-8x am Tag.
     
  9. #8 samantherock, 17.01.2008
    samantherock

    samantherock Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    thx für eure antworten doch wenn ich 7 mal täglich esse da nimm ich zu viel kcal zu mir. also ich habe jetzt in diesen 6 tagen seit ich diät mache 2 kilo verloren :-D. und das sieht man schon ein bisschen.
    Aber ich weiss trozdem nicht wo man am meisten fett verbrennt
     
  10. #9 Anonymous, 17.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie meinst Du das? Wo man am meisten Fett verbrennt...lokal gesehen oder durch welche Cardioeinheiten???
     
  11. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Um eine vernünftige Diät zu machen, bei der du auch wirklich Fett verlierst und keine Muskelmasse, musst du zuerst deinen Energieverbrauch kennen. Dann ziehst du davon 300 bis 500 kcal ab. Den verbleibenden Verbrauch teilst du dann auf 6 bis 7 Mahlzeiten auf. Mal als

    Beispiel:
    Gesamtbedarf 3000 kcal; Davon 500 weg, bleiben 2500 übrig.

    Frühstück 300
    Zwischenmahlzeit 250
    Mittagessen 800
    Zwischenmahlzeit: 250
    Abendessen 700
    Nachmahlzeit 200

    Versuch deinen Energiebedarf hauptsächlich über Proteine zu decken. Die Kohlenhydrate sollest du möglichst runterfahren (einfache KH ganz meiden), Fette hauptsächlich ungesättigt sein.
     
  12. #11 samantherock, 17.01.2008
    samantherock

    samantherock Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hi
    im internet habe ich gelsen das man nach 18.00 uhr nicht mehr essen sollte!!!
    und ich meine ob man bei fussball merh verbrennt oder boxen oder im fitness center irgendwas weil ich spiele fussball bin im fitnesscenter angemeldet und vllt kuf ich ein boxsack oder lieber nicht? :confus:
     
  13. #12 Hantelfix, 17.01.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Das ist einer dümmsten Mythen, die es gibt. Totaler Unsinn.
    Es zählt nicht wann man isst, sondern wie viel man isst.
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wenn du gerne Fußball spielst, spiel Fußball, das sollte als unterstützendes Cardiotraining ausreichen. Den Boxsack kannst du dir eigentlich sparen.

    Mach dir aber nicht soviel Gedanken, mit welcher Sportart du am meisten verbrauchst. Wichtiger ist, wieviel du zu dir nimmst.
     
  15. #14 samantherock, 17.01.2008
    samantherock

    samantherock Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ok denkst denkt ihr ich schaffe die 10 kilo in 2 monaten?
    das hier ist das beste forum das ich je gesehen habe!!!!!!!!!!! :-D
     
  16. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Danke, hört man gerne.

    Ich würde mir pro Woche ein halbes Kilo, maximal ein Kilo vornehmen. Wenn du schneller abnimmst, ist nicht gerade gesund.
     
  17. #16 Anonymous, 17.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    10kg in 2 Monaten ist unter normalen Umständen zu viel, das sind 1kg in der Woche. Das kann man wenn man die Ernährung sehr genau durchkalkuliert und die Entwicklung beobachtet versuchen, aber ich denke mal, beim geringsten Fehler wirst du Muskeln verlieren. Rechne mal mit 5kg das ist realistischer und unkritischer!
     
  18. #17 samantherock, 18.01.2008
    samantherock

    samantherock Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    danke euch wisst ihr wo man sein körperfett ausrechnen kann?
     
  19. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Dazu benötigst du einen Fettcaliper, z.B. hier aus dem Shop. Damit werden, je nach Methode, eine bestimmte Anzahl von Falten gemessen und in einen prozentualen Anteil umgerechnet.
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 samantherock, 18.01.2008
    samantherock

    samantherock Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    oki
    verbrennt man eigentlich bei kraftsport auf kcal wie cardiogeräte???
     
  22. #20 Anonymous, 18.01.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was willst du damit sagen?

    Krafttraining verbrennt kein Fett, aber du verbrennst im Ruhezustand mehr Fett wenn du in einer Diät nicht überwiegend Muskeln abnimmst sondern Fett und dafür musst du Krafttraining machen, denn ohne Krafttraining besteht der Gewichtsverlust sicher zur hälfte aus Muskeln!
     
Thema:

Abnehem

Die Seite wird geladen...

Abnehem - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau und Abnehemen (FUßBALLSPIELER!!!)

    Muskelaufbau und Abnehemen (FUßBALLSPIELER!!!): Vielen Dank jetzt schon für eure Antworten Anbeten Hallo an alle Lächeln Also ich habe schon seit tagen mich durch das ganze internet dumm...
  2. stagnation beim Abnehemen

    stagnation beim Abnehemen: Hallo, die stagnation beim Abnehmen ist ja bekannt...aber was ich wissen möchte, kann man das grob in einen Zeitraum fassen? wie zb 1-4 Wochen...
  3. Stuhlgang wichtig fürs abnehemen

    Stuhlgang wichtig fürs abnehemen: Hallo alle zusammen Ich habe eine Frage bezüglich des Stuhlganges. Hat der irgendetwas zu tun mit Fettverbrennung, und oder sportlichen...