Abnehmen, 6kg, Sport und Ernährung

Diskutiere Abnehmen, 6kg, Sport und Ernährung im Diäten & Abnehmen Forum im Bereich Ernährung; Abnehmen, 6kg, Sport und Ernährung Hallo Leute, nun habe ich (22m) mal ein paar Fragen an euch. In meiner Pubertät habe ich sehr viel zugenommen...

  1. sebca

    sebca Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Abnehmen, 6kg, Sport und Ernährung
    Hallo Leute,
    nun habe ich (22m) mal ein paar Fragen an euch. In meiner Pubertät habe ich sehr viel zugenommen und habe bei einer Körpergröße von 1,74 ungefähr 87 – 90 kg gewogen. Als ich dann 18-19 war nahm ich kräftig ab. Ich war dann 1,86 groß und habe ungefähr 83 - 85 kg gewogen. (Auch wenn man es am Gewicht nicht sieht, habe ich doch kräftig Diät halten müssen, ansonsten wäre ich bestimmt bei 1,86 auf die 105 kg gekommen). Die Veränderung konnte man jedoch im Spiegel sehr schön sehen. Das hat mich zur damaligen Zeit richtig glücklich gemacht. Vom hässlichen Entlein zum „schönen“ lol Schwan.
    Nun bin ich mittlerweile 22 und wiege 86 kg. Gehe nun schon aktuell seit 4 Monaten wieder ins Fitnessstudio. (davor war 6 Monate Pause und 6 Monate Fitness).
    Ich bin auch mit der Entwicklung sehr zufrieden (auch wenn ich am Anfang geschockt war weil ich durch das Fitness 4 kg zugenommen habe).
    Nun zu meine Problem: Ich denke ich habe durch das frühere dick sein und kein Sport treiben meinem Körper sehr geschadet. Habe nun einen echten Schwimmring den ich nicht so gut wegbekomme. Vor allem viel Fett am Bauch und an den Hüften (echt schlimm :( ) Nun hab ich mir ein Ziel gesetzt jeden Tag Ausdauertraining zu betreiben und somit am 06.09.2008 auf 79,99 kg zu sein.
    Nun meine Fragen dazu:
    1) Da ich sehr gern Crosstrainer mache, ist dieser gut geeignet für mein Vorhaben? (Laufband mag ich weniger, was gibt’s denn für Alternativen?) (Bin eher der Fitnessstudiotyp, im Wald laufen oder so ist nicht mein Ding.
    2) Wie kann ich durch die Ernährung dazu behelfe. Was sollte ich morgend / mittags/ vor dem training/ nach dem training(abends) essen? (E, K, F)
    3) Denkt ihr dass es überhaupt schaffbar ist? 6,1 kg abnehmen ==> jeden Tag 150gr. Fett verlieren heißt das ungefähr um die 1000kcal
    Danke für eure Antworten!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 21.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also an deinem Vorhaben gefällt mir eins nicht:
    Du setzt dir ein Zeitliches Ziel! Das ist schonmal schlecht, damit setzt du dich unter Druck und wenn das ganze mal stockt wirst du Panik bekommen.

    Also dein Ziel mit den 6,1kg ist kein Problem, aber bitte nicht auf eine Zeit ansetzten. Im Übrigen sollte man pro Monat bei einem Verlust von 2 kG sehr gut dabei sein, optimal wäre es also, wenn du in 3 Monaten die 6 kG runter bekommst.

    Als nächstes mal: Crosstrainer ist die Effektiveste Variante von Gerätecardiotraining.
    Wichtig ist aber, dass du das Krafttraining bei der Diät bei behälst, es ist der Schlüssel zum Erfolg, Cardio erhöht nur deinen Bedarf, während Kraftsport deine Muskeln schützt.

    Ernährungsmäßig solltest du dir mal Wodys Thread im lexikon "Bauchmuskeln: Ernährung..." durchlesen. Dort steht genau drin, was zu beachten ist.
    Wichtig ist halt, dass du deine Mahlzeiten auf 6-8 Portionen am Tag aufteilst. Jede Mahlzeit sollte möglichst eine Eiweißmenge von 30-50g enthalten. Kohlenhydrate musst du reduzieren und die gesunden Fette (ungesättigte) dürfen nicht eingeschränkt werden.

    Das Problem mit deinem Schwimmring könnte überschüssige Haut sein, ist bei mir leider auch so, habe im Alter von 15-16 Jahren 20 kg abgenommen :( So jung und schon überschüssige Haut...

    Aber im besten Fall bildet sich das im Laufe der Zeit komplett zurück. Brauchst da Geduld. Was das Fett angeht --> Abnehmen. Kohlenhydrate wie gesagt zurückschrauben, ein geringes Kaloriendefizit von 500kcal am Tag fahren und ein bis zwei mal die Woche nen Überschusstag mit 500kcal Überschuss einbauen, damit der Stoffwechsel am laufen bleibt.
     
Thema:

Abnehmen, 6kg, Sport und Ernährung

Die Seite wird geladen...

Abnehmen, 6kg, Sport und Ernährung - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  2. Abnehmen mit Sport, Omega 3 und Eiweiß und Q10

    Abnehmen mit Sport, Omega 3 und Eiweiß und Q10: Ich habe 4 KG verloren und die Muskulatur wurde besser. Wiege bei 1,76 jetzt 85 KG und Körperfettanteil von 12 Prozent. Verbessern konnte ich das...
  3. Die Makro Frage beim Abnehmen

    Die Makro Frage beim Abnehmen: Hallo zusammen, Ich habe mittels Kalorienzählen und Wasserball/Schwimmen über 20 kg abgenommen und wiege heute bei einer Größe von 200 cm 95 kg....
  4. Ernährungsplan zum Abnehmen

    Ernährungsplan zum Abnehmen: Hallo liebe Community. Wie der Titel schon verrät, möchte ich Gewicht verlieren. Habe die letzten 2 Jahre was die Ernährung und das Training...
  5. Abnehmen und Muskeln aufbauen

    Abnehmen und Muskeln aufbauen: Hallo Zusammen, ich habe ein bisschen mehr auf den Rippen :D und habe mich dazu entschlossen, diesen Sommer endlich gut auszusehen! Seit 2 Wochen...