Abnehmen - Hälfte ist geschafft!

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von NoMames, 10.10.2011.

  1. #1 NoMames, 10.10.2011
    NoMames

    NoMames Newbie

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :mrgreen: ,
    ich habe im Februar diesen Jahres angefangen meine Ernährung umzustellen und wieder regelmäßig Sport zu machen. Habe bis Ende 2007 Fussball gespielt und immer um die 85kg gewogen, doch dann bin ich bis 140kg geklettert und das war mir eindeutig zu viel. Konnte jetzt seit Februar mein Gewicht auf 112kg senken.

    Meine Ernährung ist relativ Eiweißlastig (sprich: viel Geflügel, Fisch, etc.), morgens meistens ein Shake mit Milch und Haferflocken, mittags das angesprochene Eiweißhaltige Essen und abends nochmal entweder Salat mit ein bisschen Fleisch oder eine halbe Portion "whatever"... Ich mache eigentlich jeden Tag Sport, 4x Krafttraining die Woche (2er Split + Crosstrainer oder Fahrrad 40min) - und an den anderen Tagen Joggen, Fahrrad oder irgendwas anderes.

    Allerdings tut sich jetzt irgendwie nicht mehr allzuviel. Woran kann das liegen? Sollte ich das Krafttraining reduzieren? Ich habe Muskeln, die allerdings noch im Verborgenen liegen .. möchte daher am liebsten soviel wie möglich davon behalten, allerdings unter 100kg kommen und am liebsten noch ein wenig weiter.

    Vielleicht habt ihr ja ein paar Tips zur Ernährung, zu alternativen Übungen oder sonstigen Sachen :)
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dougeles, 14.10.2011
    Dougeles

    Dougeles Newbie

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dachau
    Hallo und Willkommen!:D

    Also erstmal repekt zu der starken Gewichtsabnahme!:O

    So also deine ERnährung ist ja im groß und ganzen super! ich mach das ungefähr genauso weil ich diese ganzen Zwischenmahlzeiten garnicht Zeitlich hinbekomme.

    Also 4 mal die Woche Krafttraining ist etwas viel. ich würde auf 3 mal die woche runterschrauben.. und wenn du an Masse verlieren willst und dennoch Muskeln aufbauen willst dann solltest du, wie du es schon tust auf deine Ernährung achten. Warum du nicht mehr an Muskelmasse zunimmst kann mehrere Gründe haben.. ich denke zum einen dein Trainingplan und zum anderen das Ausdauertraing. Poste doch erstmal deinen Trainingsplan bitte!;)

    MfG Nico
     
Thema:

Abnehmen - Hälfte ist geschafft!

Die Seite wird geladen...

Abnehmen - Hälfte ist geschafft! - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Erfolgreich abnehmen

    Erfolgreich abnehmen: Hey ! Ich bin schon seit einiger Zeit auf Diät aber irgendwie klappt es nicht so recht - die Kilos wollen nicht purzeln :/ Wollte euch halt mal...
  3. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  4. Abnehmen aber mehr essen?

    Abnehmen aber mehr essen?: Ich habe mir eine App zum Kalorienzählen besorgt und arbeite damit der sorgfältig, ich würde gerne 4Kilo abnehmen wiege zurzeit 88kg bei einer...
  5. Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen

    Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen: Hey alle zusammen :D Zuerst mal zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und ca. 171cm groß. Zu meinen Job, ich würde sagen, ich verbrauche schon ein paar...