Abnehmen jedoch Muskeltraining nicht beeinflussen

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Ninib65, 22.02.2008.

  1. #1 Ninib65, 22.02.2008
    Ninib65

    Ninib65 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    So Liebe User,
    ich bitte euch um einen Rat. Ich habe jetzt nur auf Masse traniiert das heißt höchst Mögliche gewicht 8-12 Wiederholungen im Pyramieden System.
    Jetzt habe ich Muskel aufgebaut aber noch sehr viel Fett drüber sieht mit T-shirt gut aus aber ohne halt nicht.

    Ich wollte fragen was ich gegen das Fett machen kann, aber auch gleichzeitig auf Masse weitertrainieren. Also Eiweiß nehme ich 2-3 mal täglich.

    Also

    Wie kann ich das Fett schnell wegbekommen?
    Nach dem training Stepper?
    Ernährung nach dem Training essen nicht essen?
    Nur Wasser

    Ich bedanke mich
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MidEastBoy, 22.02.2008
    MidEastBoy

    MidEastBoy Eisenbieger

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Also du solltest dich generell entscheiden Zwischen Masseaufbau und Defi. Anderst wird es schwer da sich die Ernährung der beiden Phasen sehr unterscheidet. Wenn du nun also eine Defi machen möchtest, musst du ein Kaloriendefizit fahren. Viel Eiweiß, mäßig Kohlenhydrahte (komplexe wie Haferflocken), wenig Fett. Ambesten im verhältnis 50/30/20. Dein Eiweißbedarf solltest du durch Ernährung decken und nicht durch 3 Eiweßshakes. Höchstesn einWhey Shake nach dem Training.

    Dazu solltest du ca. 3 mal die Woche Cardio betreiben. Wenn du genügend Zeit hast am besten an trainingsfreien Tagen ansonsten nach dem Krafttraining. Am besten eignet sich dafür Cross.

    Gegen viel Wasser ist generell nichts einzuwenden. Am besten zwischen 2 und 4 Liter am Tag.

    Wenn du noch die Suchfunktion benutzt wirdt du sicherlich noch viele intressante Posts finden, die dir weiterhelfen, besonders im Lexikon.
     
  4. #3 Anonymous, 22.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Möp! 5l sollten es mindestens sein...
     
  5. #4 Ninib65, 22.02.2008
    Ninib65

    Ninib65 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Vielen dank für diese Antwort ..
    Ich entscheide mich jedoch für Massenaufbau und möchte wissen, ob ich Fett abnehmen kann obwohl ich Massenaufbau mache .. Spprich nach dem Muskelaufbau Cardio ..

    Also ich habe heraus genommen, das ich meine Shakes bei Fettabbau reduzieren sollte und Eiweiß durch Nahrung zu mir nehmen sollte sprich Hirsenreis o.a.
     
  6. #5 MidEastBoy, 22.02.2008
    MidEastBoy

    MidEastBoy Eisenbieger

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    So viel würd ich nich runter kriegen :roll: Da darfst ja alle 10min aufs Klo :-D
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wenn du Masseaufbau trainierst, kannst du deinen Fettgehalt nicht absenken. Das ist nicht möglich, da sich die beiden Ziele nur mit unterschiedlicher Ernährung erreichen lassen. Masse = Kalorienüberschuß, Defi = Kaloriendefizit.

    Die Anzahl der Shakes hängt auch nicht von dem Trainingsziel ab, sondern davon, wieviele sinnvoll sind. Shakes sind nur Ergänzung, der Tagesbedarf sollte generell über die Ernährung abdeckt werden.

    @SBFson, also 5l als Minimum halte ich schon für übertrieben. 3l reichen nach meiner Ansicht vollkommen aus.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Anonymous, 22.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja überlebensnotwendig isses nicht, aber erstrebenswert auf jeden Fall, und in meistens ließt man 5-8l in der Defi, und da finde ich es dann unsinnig 2-4l als viel zu bezeichnen. Das ist der unterste Rahmen würde ich sagen, wenn man schafft mindestens 5.
     
  10. #8 Ninib65, 23.02.2008
    Ninib65

    Ninib65 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Dan mache ich es so das ich noch etwas "Masse" trainiere halt mit Kalorien überschuss und ganz normal Esse mit meinen Shakes. Und dann auf Defi gehe mit Cross-Trainer und viel Wasser und mit Ernährung achten.
     
Thema:

Abnehmen jedoch Muskeltraining nicht beeinflussen

Die Seite wird geladen...

Abnehmen jedoch Muskeltraining nicht beeinflussen - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Erfolgreich abnehmen

    Erfolgreich abnehmen: Hey ! Ich bin schon seit einiger Zeit auf Diät aber irgendwie klappt es nicht so recht - die Kilos wollen nicht purzeln :/ Wollte euch halt mal...
  3. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  4. Abnehmen aber mehr essen?

    Abnehmen aber mehr essen?: Ich habe mir eine App zum Kalorienzählen besorgt und arbeite damit der sorgfältig, ich würde gerne 4Kilo abnehmen wiege zurzeit 88kg bei einer...
  5. Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen

    Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen: Hey alle zusammen :D Zuerst mal zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und ca. 171cm groß. Zu meinen Job, ich würde sagen, ich verbrauche schon ein paar...