Abnehmen mit krafttraining

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von flo.mission.change, 14.06.2008.

  1. #1 flo.mission.change, 14.06.2008
    flo.mission.change

    flo.mission.change Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi leute,

    bin neu hier und erhoffe hier auch ein wenig motivation für mein vorhaben zu
    tanken.
    also ich wiege 135kg, und möchte auf 95 "durchtrainierte" kilos abspecken.
    habe jetzt auch schon seit 10 tagen angefangen damit.
    Also ich habe meine ernährung umgestellt morgens auf schwarzbrot mit quark und käse, mittags fleisch mit gemüse, reis und salat und abends nur salat und ne diätbuttermilch.
    Dazu gehe ich jeden 2. tag im fitnessstudio pumpen( trainiere seit 5 jahren aber unregelmäßig, da gabs perioden wo ich sehr oft trainiert habe und wiederum wo wenig lief). Vorwiegend trainiere ich Brust, Bizeps,trizeps und nacken.
    habt ihr vllt irgendwelche hilfreichen infos für mich? was haltet ihr von den mitteln die fettabbau und muskelaufbau verprechen?

    Vielen Dank,

    Flo
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maddin00, 15.06.2008
    Maddin00

    Maddin00 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidelberg
    Erstelle dir einen Ernährungsplan mit Kaloriendefizit und mach/such dir einen RICHTIGEN trainingsplan, wo du auch die beine trainierst.
     
  4. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Würde auch sagen, schau dich mal hier im Forum nach einem guten 3er / 4er Split um.

    Zur Ernährung, da wirst du nochmal umstellen müssen. Das ist selbst für eine Defi viel zu wenig. Als erstes musst du mal deinen Kalorienbedarf ausrechnen (gibts jede Menge Rechner im Netz). Dann solltest du deine Mahlzeiten auf 5-8 täglich aufteilen. Versuche mal Kohlenhydrate (Brot, Nudeln, Müsli) weitestgehend zu meiden und deine Kalorien hauptsächlich aus Proteinen und Fetten zu beziehen. Schau dir hierzu auch mal die beiden folgenden Threads an:

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic10838.html
    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic1502.html
     
  5. #4 flo.mission.change, 15.06.2008
    flo.mission.change

    flo.mission.change Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hey danke für die links,
    in sachen ernährung habe ich jetzt ein bissl was dazu gelernt =)
    nur ne frage zu dem whey zeug, meint ihr dass ich dass auch vor dem training und morgens zu mir nehmen sollte?
     
  6. #5 Anonymous, 15.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nach dem Training reicht aus
     
  7. #6 Master01, 03.07.2008
    Master01

    Master01 Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hey, bin neu hier und hab mal ne frage.

    Trainier seit ca. 7 Monate und mit dem Muskelaufbau bin ich auch relativ zufrieden, aber das mit dem Bauch will nicht so ganz obwohl ich hin und wieder laufen gehe und auch sit - ups mache ist da eine Speckschicht die mich stört.

    Vllt kann mir ja jemand weitere Tipps geben;)

    Danke :-)
     
  8. #7 dudemaster, 03.07.2008
    dudemaster

    dudemaster Hantelträger

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    wenn du muskelmasse aufbaust musst du ein kalorienüberschuss haben => du kannst nicht abnehmen und aufbauen da du nur doch ein kalorienDEFIZIT abnimmst.
    an deiner stelle würde ich erst ordentlich zu legen und dann einen defi machen.
     
  9. #8 Master01, 03.07.2008
    Master01

    Master01 Newbie

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke

    Die defi kommt dann später durchs abnehmen, wenn ich jetzt richtig trainiere?

    Danke schonmal

    Bis dann;)
     
  10. #9 Anonymous, 03.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, das Abnehmen kommt später in der Defi(nintionsphase) ;)
     
  11. #10 Anonymous, 03.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    @MetalFan92

    Du hast ne PN!
     
  12. #11 Anonymous, 03.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist ja gut^^ Das dumme PopUp Fenster kommt leider immer nur beim neu einloggen, wenn man so dauersuchtihaft wie ich ständig im Forum hängt, kommt das dann halt nie^^
     
  13. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Doch, immer dann, wenn du aktualisierst oder einen Thread öffnest....
     
  14. #13 Anonymous, 03.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Tut mir leid, nicht bei mir ^^ Ich seh mir mal meine Einstellungen ein, ob da irgendwo ein Häkchen fehlt, aber bei mir kommts immer nur beim einloggen. Selbst wenn ich die Seite schließe und neu öffne kommt es nicht, da ich auto Log-In anhabe.

    Edit: Jep, da lag der Fehler. Hab wohl mal die Benachrichtigung ausgemacht und nur das Pop Up Fenster aktiviert. Sollte jetzt wieder alles so sein, wie es sein sollte :biggrin:
     
  15. #14 flo.mission.change, 16.07.2008
    flo.mission.change

    flo.mission.change Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    so mal kurz einen erflog verkünden. heute hat die wage 124,5kg angezeigt.
    sprich so zwischen 10und 12kilo abgenommen. das ist echt mal ein ansporn weiter zu machen. Startpunkt war der 11.06. achja BD hab ich heute zum ersten mal wieder nach jahren die hundert probiert. glatte 7mal. echt ein erflog. davor von 60kg in 10kg und 10 wdh hoch auf 100
     
  16. #15 Anonymous, 18.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Herzlichen Glückwunsch ! :top:
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 flo.mission.change, 12.08.2008
    flo.mission.change

    flo.mission.change Newbie

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    so wieder mal was zu meinem "erfolg" heute hat die waage 119,5 gezeigt.
     
  19. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Glückwunsch
     
Thema:

Abnehmen mit krafttraining

Die Seite wird geladen...

Abnehmen mit krafttraining - Ähnliche Themen

  1. Krafttraining zum Abnehmen?

    Krafttraining zum Abnehmen?: Guten Tag. Ich habe vor 2 Wochen mit dem Krafttraining angefangen. Ich bin etwas dicker und will daher nicht mehr so aussehen.^^ Meine Frage...
  2. Abnehmen und Krafttraining

    Abnehmen und Krafttraining: Hallo Leute, Es geht um meinen Bruder: Er ist 19 Jahre alt, ca. 1,81m groß, und wiegt dabei 95kg --> Übergewicht. Nun will er das endlich mal...
  3. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  4. Erfolgreich abnehmen

    Erfolgreich abnehmen: Hey ! Ich bin schon seit einiger Zeit auf Diät aber irgendwie klappt es nicht so recht - die Kilos wollen nicht purzeln :/ Wollte euch halt mal...
  5. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...