Abnehmen oder so auf Masse setzen?!

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Ottowillswissen, 11.03.2008.

  1. #1 Ottowillswissen, 11.03.2008
    Ottowillswissen

    Ottowillswissen Newbie

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin...,
    vorab ein paar Eckdaten zu meiner Person um dann auf meine eigentliche Frage zu kommen: Ich bringe bei einer Körpergröße von ca. 1,73m 87kg auf die Waage. Der Körperfettgehalt liegt bei 33%(wat ekelig)

    Seitdem letzten Sommer habe ich indem Sinne rein gar nichts mehr getan.
    Im Fitnesstudio bin ich nach wie vor angemeldet, die Zeit habe ich nunmehr auch wieder 3 mal die Woche wuerden klappen!!!

    Ich moechte generell auf Masse arbeiten...stellt sich nur die Frage erst abnehmen und dann stueck fuer stueck wieder Gewicht zulegen oder jetzt richtig ranklotzen.

    Was fuer einen Trainingsplan wuerdet ihr mir empfehlen?

    Beste Grüße euer

    Otto
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 11.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich finde du solltest mal was an deinem Kfa machen.
    Wenn du auf Masse gehst, haust ja noch mehr drauf.
     
  4. #3 Ninib65, 11.03.2008
    Ninib65

    Ninib65 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Auf jeden Fall erstmal was am KFA 33 % ist eindeutig zu viel.
    Mach viel Cardio und Stell dir einen guten und Ausgewogenen Diät plan her. Infos findets du unterer Kategorie Diät & Abnehmen. Unter Cardio & Fitness findest du auch gute Tipps.

    Mache mindestens 3 mal die Woche Cardio sprich Laufband, Fahrrad und Stepper. Du wirst merken es macht Spaß und der Diätplan ist auch nich so schlimm.
     
  5. #4 Anonymous, 11.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie hast du deinen KFA gemessen? Mit einer Waage, dann vergiss ihn.

    Wenn du ihn allerdings korrekt gemessen hast, oder hast messen lassen (beim Arzt) dann solltest du sehr dringend abnehmen, da alles über 20% wirklich im gesundheitsschädlichen Bereich ist.

    Ich würde dir empfehlen einen Plan im Stile von amanos 3er Split zu machen.

    T1: Kniebeuge / Beinpresse / Beinbeuger / Beinstrecker / Wadenheben
    T2: Bankdrücken / KH-Schrägbankdrücken / Dips / Schulterdrücken / Seitenheben / (French-Press)
    T3: Kreuzheben / Klimmzüge / Vorgebeugtes Rudern / Shruggs / (LH-Curls)

    So in der Art.

    Dazu würde ich anschließend an das Krafttraining und an zwei weiteren Tagen morgens Cardio machen und was die Ernährung angeht, weitestgehend auf Kohlenhydrate verzichten.
     
  6. #5 Mister M, 12.03.2008
    Mister M

    Mister M Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal Interessehalber: Die Waage bei uns zeigt generell einen fast konstanten Wert an. Gibt es darüber einen Bericht. Würde mich mal interessieren, wie die Waage das angeblich feststellt (weiß bisher nur Strom) und inwiefern sie falsch liegt. Nicht das ich euch nicht glaube ;)
    Möchte bloß mal was drüber lesen!
    Dankesehr!

    Weitermachen :biggrin:
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Die Waage schickt einen Stromstoß durch deinen Körper. Über den Widerstand wird errechnet, ob der Strom durch Fett (und wieviel davon) geflossen ist. Allerdings haben Muskeln einen ähnlichen Widerstandswert wie Fett, so dass es hier zu Meßungenauigkeiten kommt. Ausserdem nimmt Strom den kürzesten Weg, also durch die Beine. Das heißt, ein grosser Teil des Körpers wird überhaupt nicht in die Messung einbezogen.
     
  9. #7 Anonymous, 13.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Da Männer kaum Fett an den Beinen anlagern (ich hab schon mal einen BMI von über 30 mit extrem dünnen Beinen gesehen) sind diese Waagen gerade für Männer überhaupt nicht geeignet.
     
Thema:

Abnehmen oder so auf Masse setzen?!

Die Seite wird geladen...

Abnehmen oder so auf Masse setzen?! - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen durch Joggen.. vor oder nach dem Essen?

    Abnehmen durch Joggen.. vor oder nach dem Essen?: Hi Leute!:D Also ich Trainiere nun schon seid 1 1/2 Jahren und naja schiebe noch ein kleines Bäuchlein vor mir her^^ Ich hab schon vor...
  2. Anfangen aufzubauen oder weiter abnehmen?

    Anfangen aufzubauen oder weiter abnehmen?: Hallo, ich habe jetzt abgenommen von 103kg auf 87kg mit einer größe von 1.85m / oder 1.86m. Ich bin mir noch unschlüssig ob ich noch weiter...
  3. Abnehmen oder erst aufbauen?

    Abnehmen oder erst aufbauen?: Hoy, ich hab vor 2 Wochen den Entschluss gefasst endlich mal wieder zu trainieren! Ich möchte auf jedenfall abnehmen aber auch Muskeln aufbauen....
  4. abnehmen oder aufbauen?

    abnehmen oder aufbauen?: hallo liebe abnehmler... mal kurz was zu mir. ich woh bis zum 17 lebensjahr an die 90 kg bei 180 cm,habe dann in ner radikaldiöt auf 72...
  5. Training oder Abnehmen?

    Training oder Abnehmen?: Hallo erstmal, Ich bin 16 Jahre alt, wiege 88 kg un bin 1,78m groß.. So da geht los ich wollte fragen wie ich am besten erstma abspecken kann,...