Abnehmen und Essen Zwischendurch

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von MardorX7, 13.08.2014.

  1. #1 MardorX7, 13.08.2014
    MardorX7

    MardorX7 Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte abnehmen und dabei auch noch ein paar Muskeln zulegen. Aktuell liegt meine Priorität auf dem Abnehmen. Da ich jedoch weis, dass gerade Personen die Muskelaufbau betreiben auf gesunde (und eiweislastige) Ernährung achten würde ich euch um ein paar Tipps bitten.

    Aktuell Esse ich wie folgt:

    Frühstück:

    Shake: 250g Magerquark, 0,4 Liter Milch, 0,4 Liter Wasser, 1 Banane, 1 Esslöfel Leinsamen, 1 Esslöfel Haferflocken, ein paar Mandeln, ca. 150g Himbeeren

    Mittag:
    Mageres Fleisch, Gemüse, Ein Wenig Reis und Salat

    Abends:
    Shake oder Salat (Kopfsalat, Tomaten, Karotten ein paar (3) Wahlnüsse) oder Quark mit Gefrohrenen Erdbeeren


    Hierzu habe ich ein paar Fragen:

    (1) Liege ich mit der Ernährung richtig ?
    (2) Was sind Snacks (Zwischenmahlzeiten) die Ihr für Zwischendurch esst (ausser Obst(da ich das bereits weis)) ?
    (3) Ich Backe gerne !richtiges! Brot mit Vollkorn (Roggen, Weizen). Ist die überhaupt akzeptabel zu essen ? Sollte ich hier auf etwas achten ?

    Gruß Mardor
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MardorX7, 14.08.2014
    MardorX7

    MardorX7 Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die wichtigste Frage für mich wäre:

    (3) Ich backe gerne Brot mit Vollkorn (Roggen, Weizen) und Sauerteig. Ist dies überhaupt akzeptabel beim Abnehmen ?

    Sollte ich hier auf etwas achten ?

    Gruß Mardor
     
  4. #3 tazuro94, 15.08.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Wenn deine oberste Priorität auf dem abnehmen und nicht dem Muskelaufbau liegt, ist alles worauf du achten musst der Kaloriendefizit. Also rechne dir deinen Kalorienbedarf aus, je nachdem wie schnell du abnehmen willst ziehst du davon ca. 500 kcal ab und schaust dann immer mal auf die Waage ob du auch wirklich abnimmst. Mit welchen Nahrungsmitteln du das Kaloriendefizit erreichst ist eigentlich egal, eine Eiweißhaltige Nahrungsaufnahme ist empfehlenswert, da diese gut sättigen.
     
  5. #4 nopainnogain, 18.08.2014
    nopainnogain

    nopainnogain Newbie

    Dabei seit:
    13.08.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Wobei natürlich dazu zu sagen ist, dass man ohne Hungern zu wollen wirklich auf Gemüse und nährwertarme Lebensmittel achten muss. Denn wenn man sich ausrechnet bei 700 kalorien am Tag abzunehmen, dann ist der Tag mit einem Burger schon gegessen. Das bringt dem Körper natürlich acuh nicht viel.
     
  6. #5 GreatWhisperer, 10.09.2014
    GreatWhisperer

    GreatWhisperer Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2011
    Bankdrücken (in kg):
    40
    500kcal Defizit? Bislang habe ich immer nur 200-300 max gelesen und gehört ... irgendwo hab ich auch mal gehört, dass der Körper auf Sparflamme schaltet, wenn man zuviel ins Minus geht und das halt dann alles nix bringt ... ist da von eurer Seite aus was dran?
     
  7. #6 Bavaria, 10.09.2014
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012

    halte ich persönlich für nicht pauschalisierbar.
     
  8. #7 GreatWhisperer, 10.09.2014
    GreatWhisperer

    GreatWhisperer Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2011
    Bankdrücken (in kg):
    40
    Pauschalisieren ist ja generell nicht so wirklich ratsam.

    Aber mal an meinem Beispiel. Aktuell habe ich deutlich zuviel Gewicht ... bin 1,87cm groß und wiege ca. 97kg ... (nein, keine Muskelmasse ;) )...

    Wenn ich jetzt zb 3 mal die Woche zum Kraftsport gehe und 2 mal Jogge, dann wird mir folgendes ausgerechnet:

    Deine Kalorienbilanz

    Grundumsatz: 2160 kcal
    Arbeitsumsatz: 463 kcal
    Freizeitumsatz: 0 kcal
    Zielzufuhr: 2123 kcal
    Eiweiß: 243 g
    Fett: 78 g
    Kohlenhydrate: 138 g

    Das finde ich aber zb etwas seltsam ... weil ich für den Fettabbau nur 40kcal weniger zu mir nehmen soll ... das macht mich zb. stutzig :)
     
  9. #8 tazuro94, 11.09.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 GreatWhisperer, 11.09.2014
    GreatWhisperer

    GreatWhisperer Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.09.2014
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2011
    Bankdrücken (in kg):
    40
    Genau den habe ich genommen ... mit dem Ziel "abnehmen" ... und die gewünschten Sport Aktivitäten habe ich eingetragen ... deswegen wundere ich mich so :)
     
  12. #10 tazuro94, 11.09.2014
    tazuro94

    tazuro94 Hantelträger

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    180
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2013
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Du musst den Grundumsatz mit dem Arbeits- und Freizeitumsatz addieren. Von der Summe subtrahierst du dann die Zielzufuhr und hast dann deinen Kaloriendefizit ! :mrgreen:

    Also:

    Grundumsatz: 2160 kcal
    Arbeitsumsatz: 463 kcal
    Freizeitumsatz: 0 kcal
    Zielzufuhr: 2123 kcal
    Eiweiß: 243 g
    Fett: 78 g
    Kohlenhydrate: 138 g

    2160 + 463 + 0 = 2623
    2623 - 2123 = 500

    Für Fettabbau / Muskelaufbau werden ~500kcal addiert / subtrahiert.
    Für Fettabbau / Muskelaufbau kontrolliert werden ~200-300kcal addiert / subtrahiert.

    Von daher passt das alles :ok:
     
Thema: Abnehmen und Essen Zwischendurch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zielzufuhr

    ,
  2. zielzufuhr bei kalorien

Die Seite wird geladen...

Abnehmen und Essen Zwischendurch - Ähnliche Themen

  1. Abnehmen aber mehr essen?

    Abnehmen aber mehr essen?: Ich habe mir eine App zum Kalorienzählen besorgt und arbeite damit der sorgfältig, ich würde gerne 4Kilo abnehmen wiege zurzeit 88kg bei einer...
  2. Abnehmen durch Joggen.. vor oder nach dem Essen?

    Abnehmen durch Joggen.. vor oder nach dem Essen?: Hi Leute!:D Also ich Trainiere nun schon seid 1 1/2 Jahren und naja schiebe noch ein kleines Bäuchlein vor mir her^^ Ich hab schon vor...
  3. abnehmen - was nach dem training essen

    abnehmen - was nach dem training essen: hallo, ich versuche ab mittags auf kohlenhydrate zu verzichten. gehe dann gegen 17 uhr trainieren doch nach dem training habe ich einen...
  4. Abnehmen, währendessen Muskeln aufbauen

    Abnehmen, währendessen Muskeln aufbauen: Hallo erstmal! Ich stell mich zu Anfang mal vor! Ich heiße Micha, bin 15 Jahre, habe leider ein paar Kilos zu viel >.> Und wollte euch hier...
  5. Abnehmen - Was kann ich essen?

    Abnehmen - Was kann ich essen?: Möchte abnehmen! Was kann ich essen und was sollte ich essen! :lach: "Trainiere" :lach: seit 3 Wochen, nehme Carnitin-Drops und verzichte auf...