Abnehmen und Muskelaufbau mit Oxandrolone!!!???

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von xenon, 14.09.2009.

  1. xenon

    xenon Newbie

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Hat jemand Erfahrungen mit Oxandrolone?
    Mein Arzt hat mir gesagt dass man mit diesem Präparat Muskeln aufbauen kann und Abnehmen der Fest massen? Ist das so richtig?
    Habe meine Zweifel bekommen wo ich im Internet gesehen habe das das Zeugs schlimme Nebenwirkungen hat. Oder sind diese gar nicht so schlimm bei einer Dosis von 10mg?
    Die hab ich verschrieben bekommen.

    Wär euch sehr Dankbar wen Ihr mir helfen könntet!!

    Besten Dank

    Gruss Xenon
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.901
    Zustimmungen:
    31
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    hab mal den doppelpost gelöscht. bitte solche fragen nur im hc forum posten.

    oxandrolone ist wie jedes orale roid leberbelastend, auch wenn die wirkung als vergleichsweise milde beschrieben wird. also finger davon.

    und wenn dir dein doc dazu geraten hat würde ich mal ernsthaft über einen hausarztwechsel nachdenken...
     
Thema: Abnehmen und Muskelaufbau mit Oxandrolone!!!???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. oxandrolon abnehmen

    ,
  2. oxandrolone muskelaufbau

Die Seite wird geladen...

Abnehmen und Muskelaufbau mit Oxandrolone!!!??? - Ähnliche Themen

  1. Muskelaufbau ohne Abnehmen - für zierliche Frauen

    Muskelaufbau ohne Abnehmen - für zierliche Frauen: Hallo Freunde! Ich hab schon immer sehr viel essen können, ohne zuzunehmen - bin 25, 1,65m und 48kg schwer. Früher sah ich sehr mager aus, aber...
  2. Abnehmen und muskelaufbau !

    Abnehmen und muskelaufbau !: Hey :-D Also erstmal kurz zu meiner Person ich bin weiblich 16 Jahre und habe vor einem jahr schon einmal intensiv sport gemacht vorallem...
  3. Abnehmen... Nun doch mit Muskelaufbau

    Abnehmen... Nun doch mit Muskelaufbau: Nunja, erstmal Hallo in die Runde^^ Gleich vorne weg etwas über mich: Ich bin 17 Jahre alt und weiblich^^ Habe nun über Jahre hinweg (min. 4,...
  4. Verständnisproblem Abnehmen + Muskelaufbau

    Verständnisproblem Abnehmen + Muskelaufbau: Hallo zusammen, ich trainiere jetzt seit ca. 2 Monaten im Fitnessstudio und mache da 3 mal die Woche ein "GK-Training". Darunter Brustpresse,...
  5. Knieverletzung & Muskelaufbau & Abnehmen & guten Appetit

    Knieverletzung & Muskelaufbau & Abnehmen & guten Appetit: Hallo, ich habe eben bereits einen Thread eröffnet https://muskelpower.de/forum/post260037.html#p260037 und nun geht es um die Ernährung. Da ich...