Abnehmen

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von Larry91, 22.06.2011.

  1. #1 Larry91, 22.06.2011
    Larry91

    Larry91 Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenburg
    Hallo!
    ich bin 20 Jahre alt, 1,91m groß und wieg 106kg. Ich bin seit 4 Jahren am trainieren. Ich hab in letzter Zeit meinen Trainingsplan umgestellt auf 12-15Wdh., davor hab ich überwiegend mit 8-10 Wdh. trainiert. Fussball spiel ich auch noch, mach also Ausdauersport. Ich will jetzt 10-15kilo abnehmen, nur bei mir ist die Ernährung das Problem. Ich hab immer einen großen Hunger :-D Abends hab ich jetzt mal begonnen auf Kohlenhydrate zu verzichten. Ich wollt euch nach ein paar zusätzlichen Ernährungstipps fragen. :-)

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bavaria, 22.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    Lies dich im Lexikon ein zum Thema Ernährung
    Das ist ein bischen komplexer da kann man nicht einfach so ein paar tips geben ^^
     
  4. Brutu5

    Brutu5 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Für den großen Hunger empfehle ich Gurke und Tomate. Damit kannst du dich vollstopfen, da diese beiden Lebensmittel kaum Kalorien haben. Vielleicht hilft es ja. Ansonst kann man nicht viel gegen den Hunger machen. Augen zu und durch. Du kannst es auch mal mit Ephedrin probieren, würde aber eher davon abraten da es nicht ganz ungefährlich ist.
     
  5. #4 Bavaria, 23.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    so gut wie jedes gemüse kannst du immer essen
     
  6. Brutu2

    Brutu2 Newbie

    Dabei seit:
    23.06.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Nunja, Karotten haben etwas Zucker... muss daher nicht unbedingt sein.
     
  7. #6 Bavaria, 24.06.2011
    Bavaria

    Bavaria Foren Held

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Größe (in cm):
    185
    Gewicht (in kg):
    80
    Trainingsbeginn:
    2012
    etwas aber so genau muss man da nicht mitrechenen
    außer du willst alles ganz genau geplant haben
     
  8. naja

    naja Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich habe auch das problem...abends, aspät abends kriege ich hunger,vor allem wenn ich tagsüber nix gegessen hab (keine zeit oder wie auch immer) und ich habe mir aus der apotheke tabletten geholt. vor jeder malzeit nimmt man eins zu sich und es verhindert, dass die fette aufgenohmen werden oder so...bringt eigentlich was...frag mal in der apotheke nach...
     
  9. #8 rincewind, 29.02.2012
    rincewind

    rincewind Newbie

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe im August 120 kilo gewogen und habe bis jetzt 42 Kilo abgenommen. Und ich esse immer noch relativ viel, besonders abends.

    Man muss halt nur unter dem Grundumsatz bleiben. Der ist bei bei in etwa 2500 Kalorien - Ohne Sport. Ich versuche pro Tag etwa -1000 Kal zu mir zu nehmen. Wenn ich Sport mache - also 5 mal die Woche, kann ich natürlich mehr essen. Morgens esse ich oft Müsli mit Quark (Flavour in den Quark, da gibt es sooo leckere Geschmäcker ^^) Nachmittags gern mal Nudeln oder so - ebend Kohlenhydrate. Und Abends wieder Quark - gern mit Obst drin, z.b. Erdbeeren oder Blaubeeren; Salat (ich nehm gern immer den abgepackten Bari-Salat und mach Joghurtdressing darüber) sowie etwas Obst und Gurke, manchmal noch Tomate. Mal so als Beispiel. Und wie gesagt, bei über 40 Kilo kanns so falsch nicht gewesen sein.

    Natürlich ess ich auch andere Dinge oder geh mal essen. aber ich achte dann darauf das es zb weisses fleisch ist und so. oder - wenn schon mal pommes, dann aus dem backofen, und nicht zu viel. dafür trete ich dann an anderen tagen mal kürzer.
     
  10. #9 DonVatserable, 29.02.2012
    DonVatserable

    DonVatserable Newbie

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auf (hochglykämische) Kohlenhydrate zu verzichten ist sicherlich ein sehr kluger Move.
    Um den "großen Hunger" zu bekämpfen könntest du noch folgendes Versuchen:


    - Vanille: Einfach ein Fläschen Vanillearoma öffnen und daran riechen. Durch die Süße der Vanille lässt du deinen Körper glauben, dass er schon etwas Süßes bekommt und stellst ihn eventuell zufrieden.

    - Scharfes Essen: Das in scharfem Essen enthaltene Capsacin mindert deinen Apettit, da es das Hunger-Hormon Ghrelin senkt und das Appetithämmende Hormon GLP1 erhöht.

    - Vit B3: Wirksam auch gegen Apettit auf Alkohol.

    - Aushalten: Die besteund härteste Lösung und man kann es trainieren!!

    - Ersatz finden: Bitterschokolade (wenn du es nicht übertreibst reicht auch die 75%, versuchen kannst du auch die 99% von Lindt wenn du lustig bist, ich kann sie nicht ab), Lightgetränke und LECKERE!! Proteinshakes, oder falls deftig ein Mageres Steak usw...

    - Süßungsmittel vermeiden: Süßungsmittel, auch kalorienfreie, erhöhen deinen Insulinspielgel und somit deinen Apettit. TIPP: versuche mal 1 Monat komplett auf Zucker, Honig und co zu verzichten; nächsten Monat wirst du nicht mal halb so viel von deinen üblichen dosis brauchen, um dein Essen/Getränk als süß genug zu empfinden!!
     
  11. Brett

    Brett Newbie

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergnah
    Du solltest versuchen öfter am Tag zu essen und dafür nicht soviel! Man sollte nämlich am Tag 5 Mahlzeiten zu sich nehmen! Du solltest halt dann in den Zwischenmahlzeiten dann Gemüse oder sonstiges zu dir nehmen, ohne Kohlenhydrate! Abends möglichst gar keine Kohlenhydrate, nur Eiweißhaltige lebensmittel
     
  12. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    tut mir leid aber das ist völliger blödsin.

    gemüse ist weder eiweißlastig noch fettlastig, 3 mal darfst du jetzt raten was gemüse am meisten hat.
    richtig kohlenhydrate :-D

    das ist auch ein gerücht was schon lange herumgeht aber totaler quatsch.
    wann die sachen zugeführt werden ist egal man muss nur auf die mengen aufpassen.

    dieses "ab 18 uhr keine kohlenhydrate mehr" oder sogar "abends nix mehr großartig essen" ist hausfrauenklatsch und tratsch und stimmt so nicht.
     
  13. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Ronnix

    Ronnix Supermoderator
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    0
    Größe (in cm):
    187
    Gewicht (in kg):
    90
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    150
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    135
    die KH am Abend beeinflussen aber den Insulinspiegel. Es kommt sehr wohl auf die Makronährstoffkombi und das Timing an ;-) Die KH aus Gemüse sollten nicht zu sehr gewichtet werden. Die positiven Eigenschaften von Gemüse und Obst sollten genutzt werden und in jedem EP fester Bestandteil sein.

    Süßstoff hat auch keine Auswirkung auf den Insulinspiegel...
     
  15. Sulux

    Sulux Eisenbieger

    Dabei seit:
    25.02.2011
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Trainingsbeginn:
    2001
    na klar sollte obst und gemüse im ep enthalten sein obwohls die anzahl der kh hochschraubt keine frage das war nur ein wiederspruch in sich deswegen das zitat.

    ich esse abends genauso kohlenhydrate wie mittags oder morgens und habe noch nie ein problem gehabt so gewicht zu verlieren.
    das abends nix mehr essen oder keine kohlenhydrate essen ist in meinen augen quatsch auch wenn es den insulinspiegel beeinflusst und da berichte ich nicht nur aus meinen erfahrungen sondern habe auch schon viel gelesen was diese aussagen betrift seien es nun erfahrungen oder z.B. artikel auf andro.
     
Thema:

Abnehmen

Die Seite wird geladen...

Abnehmen - Ähnliche Themen

  1. Will abnehmen und brauche hilfe

    Will abnehmen und brauche hilfe: hi wollte mir mal ein paar infos zu einem trainingsplan hier von den profis holen! erstmal zu mir: mein name ist marco, bin 26 jahre alt, habe...
  2. Erfolgreich abnehmen

    Erfolgreich abnehmen: Hey ! Ich bin schon seit einiger Zeit auf Diät aber irgendwie klappt es nicht so recht - die Kilos wollen nicht purzeln :/ Wollte euch halt mal...
  3. Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren

    Abnehmen mit Kraft und Ausdauersport + Diät. Wie schnell kann ich meinen Körperfettanteil reduzieren: Hallo. Ich trainiere 5 Tage die Woche. 2 x Kraftsport (LOOX Ganzkörperplan: 10 min Aufwärmen, Brustpresse, Laztugmaschine, Ruderzugmaschine,...
  4. Abnehmen aber mehr essen?

    Abnehmen aber mehr essen?: Ich habe mir eine App zum Kalorienzählen besorgt und arbeite damit der sorgfältig, ich würde gerne 4Kilo abnehmen wiege zurzeit 88kg bei einer...
  5. Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen

    Trainierter Bauch nach 30 kg Abnehmen: Hey alle zusammen :D Zuerst mal zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und ca. 171cm groß. Zu meinen Job, ich würde sagen, ich verbrauche schon ein paar...