absouluter anfänger

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von dicker, 17.06.2006.

  1. dicker

    dicker Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle ich bin neu hier und hab mir schon einiges durchgelesen und schon gute tipps bekommen aber ich wollte fragen was für mich richtig ist und wie ich anfangen soll

    bin 185cm wiege 100kg und ziemlich unsportlich habe zwar alles zu hause aber schaff es einfach nicht anzufangen weiß nicht wie und womit

    würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet gewicht zu verlieren


    ein dickes :-) danke schön schonmal im voraus für alles

    und die seite ist echt super
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 17.06.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin, also wenn du nur abnehemen möchtest dann würd ich dir empfehlen etwa3-4 mal die Woche Joggen oder Fahrradfahren für etwa 45 min. Dabei solltest du deinen Puls aber nich zu hoch jagen, also lieber etwas ruhiger angehen lassen.
     
  4. dicker

    dicker Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    damke für die schnelle antwort aber wär das gut direkt mit muskelaufbau anzufangen
     
  5. #4 Anonymous, 17.06.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Leider muß man sich für eins entscheiden, entweder Muskeln aufbauen wobei man große Mengen an Nährstoffen zu sich nehmen muß und schwere Gewichte stemmt oder Fett abbauen wobei man viel Cardio-Training macht und auch weniger isst.
     
  6. #5 Hantelfix, 18.06.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wenn man Fett verlieren will und trotzdem Muskeln haben will, dann sollte man einen Kraftausdauerzirkel und ordentlich Cardio machen.
     
  7. dicker

    dicker Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    danke für die tipps habe inzwischen mich weiter durchgelesen und hab noch viele fragen

    ihr schreibt alle das ihr nur 2000 kcl esst wie bekomm ich die am besten zusammen ess ich nun viel nudeln kartoffeln und reis oder darf ich die garnicht essen

    hab auch davon gehört das man ephedrin nehmen kann hilft enorm beim abnehmen kann ich die auch nehmen oder erst mal ohne versuchen

    und wie ist das beim kardiotraining mit dem puls ihr habt gesagt erst mal mit niedrigem puls aber was ist niedrig
     
  8. #7 vaucluse, 18.06.2006
    vaucluse

    vaucluse Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hallo dicker :-)

    So Deinem Profil nach, hast Du schon ein bisschen etwas auf den Rippen. Ich übrigens auch..
    Würde Dir empfehlen, erstmal Fett abzubauen: Am besten geht dies, wenn Du die Kohlenhydrate reduzierst, aber nicht komplett. Nudeln, Kartoffeln und auch Reis enthalten sehr viele Kohlenhydrate. Du kannst auch Nudeln durch Vollkornnudeln ersetzen, schmecken einiges besser als "normale" Nudeln. Auch Vollkornreis würde ich mal ausprobieren. Wenn Du in erster Linie mal die KH reduzieren kannst ist das sicher ein guter Anfang.

    Dein Puls für das Cardiotraining liegt bei 120 - 140
    Ausserdem ist ein Kraftausdauerzirkel (@Hantelfix) eine gute Lösung um fit zu werden, während dem Abnehmen.

    Kann Dir folgenden Tip geben: Um wirklich schlank zu werden und schlank zu bleiben, musst Du Deine Ernährung dauerhaft umstellen. Ansonsten wirst Du immer wieder zunehmen (spreche da aus eigener Erfahrung)
     
  9. #8 Hantelfix, 18.06.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3

    Zu 1.:

    Nicht alle essen nur 2000 Kcl.
    2000 Kcl ist richtig, wenn du abnehmen willst. Aber dass willst du ja.
    Eigentlich bekommt man diese schnell zusammen. Das Problem ist eher nicht darüber zu kommen.
    Genau, Kartoffeln, Nudeln, Reis,...

    Zu 2.:

    Lass die Finger von Doping. Du schaffst es auch ohne dir dein Leben zu versauen oder dich umzubringen.

    Zu 3.:

    Bleibe als Anfänger mind. unter 180 Schläge pro Minute - also im aeroben Bereich.
    Besser für Anfänger ein Puls von 130-160 und wärend des Joggens ab und zu einen kleinen Sprint. Das kurbelt die Fettverbrennung an.
     
  10. dicker

    dicker Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank ihr hlft mir echt weiter hab mir gerade ne tabelle gezogen um die kcl zu zählen

    ich will morgen anfangen und hab nen stepper (beine und arme) ich will anfangen mit 3-4 mal die woche 30min und 2000kcl pro tag

    wie ist das mit den ruhetagen wirklich garnichts machen oder ein bischen mit hanteln

    hab auch gehörht das es wirkungsvoller ist vor dem frühstuck zu schwitze weil dan mehr fett verbrannt wird

    hab mir auch gedacht

    morgens ein müsli und nen apfel

    mittags nudeln reis oder kartoffeln aber vieviel und pute

    und sonst nur obst oder ist das zu eitönig für den körper
     
  11. #10 Hantelfix, 18.06.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Kalorien zählen und Tagebuch ist eine große Hilfe. Pass aber auf, dass du nicht unter die 2000 Kcal kommst, sonst gibt es den Jojo-Efekt.

    Wenn du es schaffst, dann laufe 30 min (nicht länger) vor dem Frühstück.

    Wenn du 3x die Woche mit Hanteln arbeitest, dann solltest du beim Cardio nicht über 130-140 Schläge pro Min. kommen, sonst wird dein Wochenpensum zu groß und du kommst ins Übertraining.
     
  12. dicker

    dicker Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hab mir mal ein bischen was ausgerechnet

    morgens
    200g müsli
    100g joghurt = 752 kcl

    mittags
    200g reis
    150g pute = 838kcl

    abends
    200g apfel
    100g paprika
    300g gurke =239 kcl

    hab dan noch rest von 174kcl für zwischen durch


    würde das dann so beibehalten und dann varieren mit nudeln und kartoffeln

    und was für hantel übugen soll ich machen

    mache dann mo. mi. fr kardio soll ich dann noch di und do mit hanteln

    würd mich freuen wenn ihr mir noch tipps gebt
     
  13. #12 Hantelfix, 18.06.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Bei den Kraftplänen schau mal hier:

    http://www.muskelpower-forum.de/ftopic2585.html

    Die Zirkel die ich dort gepostet habe (einen von beiden) 3 mal die Woche.

    Beachte aber, dass wenn du mehr Sport treibst auch mehr Kalorien brauchst.

    Also 2000 Kcal plus ...
     
  14. dicker

    dicker Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hab mir alles durchgelesen und für den entschieden

    20 Liegestütze zur Brust
    20 Crunshes
    10 Klimmzüge
    10-20 Hockstrecksprünge
    20 "Adlerschwünge"
    20 gerade Crunshes mit angehobenen Beinen
    20 Liegestütze zum Rücken mit Hilfe einer oder 2 Bänken
    20 Ausfallschrittsprünge


    nur was sind hockstrecksprünge und adlerschwünge und ausfallschrittsprünge

    gibts irgentwas wo ich mir die übungen ansehen kan wie sie richtig gemacht werden
     
  15. #14 Hantelfix, 18.06.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hockstrecksprünge:

    du gehst in die Hocke und springst senkrecht nach oben, sofort wieder in die Hocke, springen, usw...

    Ausgansposition:

    [​IMG]

    Adlerschwünge:

    man liegt auch dem Bauch. Die Beine und der Bauch werden dann angehoben bis man leicht in Holkreuz kommt und lässt die Arme wie ein Adler schwingen - bzw. als wenn man schwimmt.

    Ausfallschrittsprünge:

    Du stellst dich hin, als wolltest du einen 2m langen Schritt machen und springst. Im Sprung das vordere Bein nach hinten und das hintere nach vorne wechsel. Und immer wiederholen.

    [​IMG]
     
  16. dicker

    dicker Newbie

    Dabei seit:
    17.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für alles bis jetzt ab morgen kommt dann die harte fase mache ein paar fotos die gehei bleiben ud wenn ich mich zeigen kann setzt ich die auch rein ich hoffe ich darf weiter fragen stellen und mich mitteilen


    ich hoffe ich werde mein ziel erreichen
     
  17. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Hantelfix, 18.06.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Fragen darfst du gerne und immer.

    Ja mach mal ein Vorher-Bild mit dem du bald vergleichen kannst.

    Viel Erfolg
     
  19. #17 Daymate, 29.06.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    erstmal nicht joggen, es sei denn du willst dir die knie kaputt machen. du bist zu schwer. und die puste hast du wahrscheinlich sowieso nicht (keine beleidigung) walke oder fahre rad das ist besser für die knie. hau ruck diäten bringe eh nix. der stete tropfen ölt den stein. geduld geduld. man soll nicht mehr als 500g pro woche abnehmen. was du schnell verlierst ist auch schnell wieder drauf.

    ich würde vorschlagen du isst einfach gemüse. soviel wie s geht, denn da sitzt nix hinter.

    ess morgens doch mal ballaststoffe, wie z.b. körnerbrot mit quark und erdbeermarmelade etc. das hält auch lange vor da es im magen aufquillt.

    keine chips etc mehr. iss honig der ist gesund und ist ein natürliches süssungsmittel. ist wichtig um heisshunger attacken zu vermeiden.

    ich esse abends meist quark mit müsli, mit milch verdünnt (oder wasser). ich trinke auch viel wasser. falls du cola trinker bist, lass die mal weg, da sparst du dir ne menge zucker und vor allem calorien. ich trinke meist cola light. ist zwar aspartam drin, was angeblich impotenz fördern soll, aber ich weiss nicht ob das stimmt bisher hab ich noch nix gemerkt. zumindest.

    bei fragen frag.
    gml
     
Thema:

absouluter anfänger

Die Seite wird geladen...

absouluter anfänger - Ähnliche Themen

  1. Anfänger bittet um Bewertung

    Anfänger bittet um Bewertung: Hallo zusammen Bitte um Bewertung .. Bin Anfänger 35 Jahre 186 cm groß und jetzt von 75 kg auf 78 kg Dabei bin ich seit gut 6 Wochen besten...
  2. Anfänger

    Anfänger: Hallo ich möchte gerne etwas für meinen Körper tun und würde mir gerne Ratschläge einholen da ich so gut wie keinen Plan habe. Zu mir ich bin 1.70...
  3. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...
  4. Hilfe bei Anfängertrainingsplan

    Hilfe bei Anfängertrainingsplan: Hallo, ich habe mich dazu entschlossen regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. In der Vergangenheit hatte ich das Problem, dass nach der Arbeit...
  5. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...