Abspecken + Muskelaufbau?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von SammyBoy, 14.08.2008.

  1. #1 SammyBoy, 14.08.2008
    SammyBoy

    SammyBoy Newbie

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin 17 Jahre alt, wiege 103 kg und bin ca. 1,90 groß. Ich trainiere ca. seit einem Monat, Hauptächlich Ober und Unterarme (Bankdrücken) Bauchmuskulatur (Sit-Ups) und Beinmuskuslatur (Joggen und Fahrrad fahren)
    Ich bin also ein blutiger Anfänger.
    Des weiteren habe ich mir jetzt ein Protein 90 Shake (Mukelaufbau+Regeneration) zugelegt.

    Ich habe noch etwas Speck am Bauch und bin sowieso noch nicht richtig zufrieden, es zeigen sich erste Ergebnisse bei den Armen - aber, wie bekomme ich einen schönen SixPack hin, ich muss ja noch abnehmen - könnt ihr mir helfen wie mann das angeht?
    Des weiteren möchte ich meine Armmuskulatur verbessern,

    freue mich schon auf eure Vorschläge, vielen Dank im Vorraus!!

    Sammy
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 WongFeiHung, 15.08.2008
    WongFeiHung

    WongFeiHung Hantelträger

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    als erstes vergiss es nur die arme zu trainieren das ists chwachsinnig.
    um deinen sixpack beser rauskommen zu alssen musst du deinen kfa senken so ab 10% zeichnen sichd ie muskeln gut ab.
    stell dir errst mal ein vernünftigen tp zusammen in dem der ganze körper trainiert wird glaub mal das hilft dir sehr viel mehr und du benötigst noch einen vernünftigen ep.
     
  4. #3 SammyBoy, 15.08.2008
    SammyBoy

    SammyBoy Newbie

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber wie sieht so ein vernünftiger Trainingsplan aus, wenn man gerade erst begionnt und nicht gerade sein Geld als 17-jähriger in Fitnessstudios "verschleudern" will? Gibts da Alternativen?
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
  6. #5 Anonymous, 15.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

  7. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Für den Anfang solltest hiermit eigentlich ideal bedient sein
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Abspecken + Muskelaufbau?

Die Seite wird geladen...

Abspecken + Muskelaufbau? - Ähnliche Themen

  1. Wechsel des Trainingsplans - Mehr Abspecken

    Wechsel des Trainingsplans - Mehr Abspecken: Hey Leute, hab mich grad ganz frisch angemeldet, weil ich mal ein paar Tipps von erfahrenen Fitness-Kollegen brauche. Ich mache jetzt seit genau...
  2. Masse zulegen - Erst abspecken ?

    Masse zulegen - Erst abspecken ?: Hey. Also erstmal vorab: ich bin 17 Jahre, bin 1,83 groß und wiege 75 Kg. Das ist meiner Meinung anch eigentlich ein gutes Gewicht. Ich bin...
  3. Abspecken ja nein?

    Abspecken ja nein?: Mh ja sind nicht die aller besten Bilder, aber haltet ihr es für sinnvoll erstmal wieder abzuspecken um dann möglichst Fettfrei aufzubauen?...
  4. Abspecken

    Abspecken: Hi :-D Hab mich nun endlich entschlossen, mal eine Defiphase zu beginnen. Gedacht habe ich mir das so: 3x wöchentlich Cardio, jeweils...
  5. Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.)

    Muskelaufbau mit leicht ausgeprägter Essstörung (Bulk-Phase, etc.): Das hier zu schreiben fällt mir jetzt auch nicht so leicht, aber ich habe es einfach jetzt realisiert und mein Problem erkannt: Ich habe Probleme...