Alkohol!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Ernährung allgemein" wurde erstellt von noobi^^, 28.12.2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 noobi^^, 28.12.2008
    noobi^^

    noobi^^ Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    ich hab mal gehört je mehr muskeln man hat desto mehr verträgt man...
    kann dazu jemand was sagen ob das stimmt?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 28.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein, hast du falsch verstanden: Je mehr man trinkt, desto weniger Muskeln hat man. :roll:
     
  4. #3 Dereine, 28.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    was verstehst du unter vertragen?
    Ansonsten schau mal ins Lexikon da gibts ein schönen Artikel zu Alkohol
     
  5. #4 noobi^^, 28.12.2008
    noobi^^

    noobi^^ Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    sicher das man durch trinken an muskeln abnimmt?
    also ich bin ca. 188cm groß , 65kg schwer und bin 15( im märz 16) jahre alt
    wie viel eiweiß muss ich ungefähr am tag zu mir nehmen? oder nach den training essen^^

    unter "vertragen" ,versteh ich, dass wenn man viel trinkt, aber noch nicht sehr viel davon spürt.
     
  6. #5 Anonymous, 28.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Am besten so viel wie möglich, und nur Pulver. Besonders effektiv ist das wenn man es in Bier auflöst, dann nimmt man durch Alkohol sogar Muskeln zu und verträgt noch mehr und kann noch mehr Muskeln zunehmen. Absolut perfekt. Funktioniert aber nur mit Erdbeergeschmack und wenn das Bier unter 10°C hat.
     
  7. #6 Dereine, 28.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    ja da bin ich mir sicher.
    Du solltest pro Tag mindestens 2g Eiweiß/pro KG Körpergewicht zu dir nehmen.
     
  8. #7 noobi^^, 28.12.2008
    noobi^^

    noobi^^ Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    naja da jettz pullver recht teuer ist ess ich meistens eier oder milch,käse,magerquark, hänchenfleisch usw.
    also umgerechnet komm ich immer auf 30-40 g eiweiß nach den training... reicht das oder zu wenig für mein gewicht?

    im lexikon steht unter AL ...
    # Akkomodation
    # Alanin
    # Aminosäuren
    aber unter alkohol nicht^^

    @ WasIstHierLos zuerst sagst du das man durch alkohol "weniger muskeln hat" also abbaut und dann sagst du dass man durch Bier mehr verträgt und an Muskeln zulegt? iwie wiedersprichst du dich da wenn ich jetzt nix falsch verstanden habe
     
  9. #8 Dereine, 28.12.2008
    Dereine

    Dereine Foren Held

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    1.552
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Schwer zu sagen. Du bräuchtest einen vollständigen Ernährungsplan, also etwas an dem du dich zumindest orientieren kannst. Essen besteht aber nicht nur aus Proteinen.
     
  10. #9 Hantelfix, 28.12.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Schon mal etwas von Ironie gehört?

    1. man verträgt nicht mehr Alkohol, wenn man große Muskeln hat. So manch ein Berufssufkop würde mich locker unter den Tisch suafen, da ich nie Alkohl trinke.

    2. Darf man mit 15 schon Alkohol trinken?
     
  11. #10 M@xodus, 28.12.2008
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)
    Das Thema is zwar recht dämlich aber ich bring mal
    meinen Denkansatz hier rein.

    Hab keine Ahnung ob das stimmt.

    Also mehr Muskeln = mehr Masse-> in diesem Fall gut durchblutete Masse.

    Also dementsprechend auch mehr Blut im Körper als jemand ohne Muskeln.

    Mehr Blut = Mehr Volumen welches Alkohol aufnimmt

    Richtig oder falsch?
     
  12. #11 Hantelfix, 28.12.2008
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Es kommt drauf an, wie gut es die Leber verarbeitet.

    Wenn man häufiger trinkt, dann verträgt man auch mehr.
     
  13. #12 M@xodus, 28.12.2008
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)
    Ja das stimmt, aber das hab ich nicht gemeint

    2 Typen, einer hat Muskeln der andere nicht.

    Beide haben eine ,,jungfräuliche" Leber.
     
  14. #13 The Fighting Irish, 28.12.2008
    The Fighting Irish

    The Fighting Irish Handtuchhalter

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ich schätze mal das es allgemein auf die Masse ankommt,unabhängig ob Muskeln oder Fett.
     
  15. #14 M@xodus, 28.12.2008
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)
    Nein, weil Fett viel schlechter durchblutet ist als Muskeln.

    Das Fett und die Muskeln nehmen den Alkohol ja schließlich nicht auf,
    sondern das Blut das sie durchströmt.

    Und bei gleicher Körpergröße sollte (muss) man mit Muskeln mehr Blut haben.
     
  16. #15 Hibiscus, 28.12.2008
    Hibiscus

    Hibiscus Newbie

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal was von der BAK (Blutalkoholkonzentration) gehört?
    Wenn es zB. heißt, dass du "nicht mehr als 0,3 Promille haben darfst" (um noch Auto fahren zu dürfen), ist damit gemeint, dass der Alkoholanteil in deinem Blut nicht höher als 0,3 Promille (0,03 Prozent) sein darf.
    Leute die schwerer sind und insbesondere mehr Muskelmasse haben (da diese besser durchblutet sind als Fettgewebe) haben auch mehr Blut in ihrem Kreislauf als leichtere. Trinkt also ein 50kg Mensch ein Bier, hat er eine höhere BAK als ein 100kg Mensch, der ein gleichgroßes Bier trinkt.
    Die gleiche Menge an Alkohol verteilt sich also auf mehr Blut besser.
    (Kippst du einen Löffel Zucker in ein Glas Kaffee, schmeckt dieser ja auch süßer als wenn du einen Löffel Zucker in eine ganze Kanne gibst!)
    Das ist aber nur eine theoretische und relative Betrachtung, in der Praxis hängt die absolute BAK noch von zahlreichen anderen Faktoren ab: Mageninhalt (beeinflusst die Resorbtionsgeschwindigkeit), Stoffwechselgeschwindigkeit, etc.
    Wie schnell die Leber den Alkohl aus dem Blut wieder abbaut hängt damit nur indirekt zusammen. Bevor die Leber abbauen kann, muss der Alkohol erstmal ins Blut... In der Praxis wirkt sich das natürlich gravierend aus, denn der Alkohol kommt ja nicht auf einmal ins Blut, sondern wird langsam aufgenommen, also wird jemand mit einer "stärkeren/schnelleren/trainierteren" Leber auch relativ gesehen eine geringere BAK haben.
     
  17. #16 Artisian, 28.12.2008
    Artisian

    Artisian Hantelträger

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    So "interessant" diese Diskussion auch sein mag...
    Ist das Ziel der Gewichtszunahme durch Muskelwachstum eigentlich, dass man dann mehr trinken kann?
    Ich denke wohl eher nicht, wenn doch, dann hör ich sofort mit dem Kraftsport auf -.-"
    Ich bin gegen Alk, abgesehen von einem Gläschen Sekt zu besonderen Anlässen wie Silvester oder Geburtstag.
     
  18. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Also jeder der das Thema Ethanol schon einmal im Chemieunterricht hatte sollte eigentlich wissen, das man die Promille durch die Körpermasse und natürlich dem mg Anteil von Alkohol ausrechnen kann, also wenn du mehr Masse hast und schwerer bist solltest du weniger Promille haben als einer, der leichter ist nur ehrlich wenn du so denkst dann fress ordentlich McDonalds und spar dir das harte Training weil du da mit einem hohen Alkoholkonsum eh nicht viel von haben wirst und eher einfach nur dicker wirst Bierbauch und so :).

    Menschen gibts :roll:
     
  20. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    das thema wurde schon tausendmal diskutiert...
     
Thema:

Alkohol!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Alkohol!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Alkohol und Sport

    Alkohol und Sport: Hi Leute, habe dazu direkt keinen Thread gefunden, wenn es doch einen gibt ggf. Beitrag verschieben ^.^ Ich Trinke selten überhaupt Alkohol....
  2. Alkohol & Fitness

    Alkohol & Fitness: Guten Tag, es würde mich Interressieren mehr Infos bezüglich dem Konsum von alkohol & Cannabis zu erhalten, ich habe gelesen das der Abbau von...
  3. Trainingsreiz nach Alkohol

    Trainingsreiz nach Alkohol: Hallo erstmal, ich hoff ich hab das richtige Unterforum gewählt :-D Ich hab gestern Abend gesündigt und zu viel Alkohol getrunken..den Artikel...
  4. Alkohol

    Alkohol: Hallo, Ich würde gerne mal wissen wie sich der Alkohl auf mein Training, bzw. Muskeln auswirken. Habe von meinen Freunden gehört, dass z.B. Nach...
  5. alkohol und muskelkater

    alkohol und muskelkater: so ich hab da mal so eine frage die mich beschäftigt wenn ich sagen wir mal do meiene brust trainiere und nen ordentlichen muskelkater habe der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.