Alle Muskelgruppen abgedeckt?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von R.I.P., 14.11.2008.

  1. R.I.P.

    R.I.P. Newbie

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    So ich trainiere seit 3 Monaten zuhause mithilfe zweier Kurzhanteln.
    Jetzt wollte ich wissen ob ich mit meinen Übungen alle wichtigen Muskeln abdecke oder ob noch i-eine andere Übung sinnvoll wäre.

    Übungen:
    -Flys
    -beidarmiges Rudern
    -verschiedene Variationen von Crunches + Beinheben
    -Arme und Beine anheben (für unteren Rücken)
    -Reverse Flys
    -Seitheben
    -Konzentrationscurls
    -Arm nach oben strecken(fürn trizeps, kA wie's richtig heisst)
    -Kniebeugen
    -Beckenlift
    -Wadenheben

    Sind irgendwelche Muskeln nicht abgedeckt, falls ja bitte gleich ne Übung die ich mit meinen Möglichkeiten machen könnte :wink:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teddy Bruschi, 14.11.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Mit 2 Kurzhanteln wirst du schonmal nicht so viel reißen können.
    Zum hometraining sollten mindestens noch ne Langhantel Flach/Schrägbank Powerrack und ne Menge Gewichte dabei sein.

    Mit dem Plan wirst du nicht sonderlich viel erreichen.
    Bei 92' würde ich dir auch noch zu Bodyweights raten. Ist gesünder, und du wirst amit mehr erreichen als mit den Übungen daoben.

    Gruß Teddy
     
  4. hllywd

    hllywd Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.07.2008
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    100% Agree! :)
     
  5. R.I.P.

    R.I.P. Newbie

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Klar werd ich mit 2 Kurzhanteln nicht sehr viel reißen können, wobei es schon deutlich sichtbare Erfolge gibt (wahrscheinlich auf Grund von Größe und Gewicht)
    BWE's hab ich schon ne zeitlang gemacht bin dann aber eben auf die Kurzhanteln umgestiegen da's mir zu langweilig wurde und ich das Gefühl hatte damit nich viel zu erreichen.
    Werde aber auf jeden Fall den hier empfohlenen BWE Plan nochmal ausprobiern, wenn ihr meint das der doch was bringen würde.

    Um trotzdem nochmal auf meine Anfangsfrage zurückzukommen.
    Sind die Übungen totaler Schwachsinn bzw. in wie fern decken sie die einzelnen Muskelgruppen ab. Deckt der BWE Plan mehr ab? Gibt es Möglichkeiten den Körper nur mit 2 Kurzhanteln(+BWE's?) ausreichend zu trainieren?
    Ich mach das ganze hauptsächlich weils eben ne Menge Spaß macht und ich durch die Erfolge durchaus für längere Zeit motiviert bin. Gleichzeitg solls eben aufs Fittnesstudio vorbereiten in das ich jedoch auf keine Fall vor 18 gehen werde.( zumindest da haben eure zahlreichen Posts über das Training von Jugendlichen im Fittnestudio gefruchtet:D )
     
  6. R.I.P.

    R.I.P. Newbie

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    *push*
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Es sind alle Muskelgruppen abgedeckt ausser dem Beinbeuger und dem unteren Rücken. Das Problem ist vielmehr, dass du mit 2 Kurzhanteln die muskeln nicht gleichmässig trainieren kannst.

    10kg sind für nen Konzentrationscurl ok, für Kniebeugen viel zu wenig (Gewichtsangabe nicht bewertet gemeint, einfach nur als Hausnummer).

    Mit BWE kannst du da einfach besser und gleichmässiger trainieren.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Alle Muskelgruppen abgedeckt?

Die Seite wird geladen...

Alle Muskelgruppen abgedeckt? - Ähnliche Themen

  1. Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung

    Viele Fragen nach den ersten Wochen, vor zur allem Ernährung: Hallo zusammen ! Nun ist bei mir die dritte Woche mit regelmäßigem Training fast vorbei. Es gibt bereits einige Fortschritte die für mich...
  2. Alles oder nichts...

    Alles oder nichts...: Moin moin Liebe Leute! kurz mal möchte ich mich vorstellen: Jo = kurz für Johannes 33 Jahre jung 184cm Kampfgewicht 94kg soll auf 88kg reduziert...
  3. Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?

    Was muss ich noch alles machen für einen flachen Bauch?: Hallo! Heute Morgen habe ich einige Sit ups gemacht (also wie jeden Morgen).. Doch mit dem flachen Bauch will es einfach nicht klappen. Ich bin...
  4. Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen

    Neuanfang - KFA Reduzierung - Alles neu machen: Hey Leute, Ich hab bis vor ungefähr einem Jahr "Sport" betrieben. Nun ja ... nicht ernsthaft, ich bin ins Fitnessstudio als ausgleich zur...
  5. Hallo an alle Fitnessfreaks

    Hallo an alle Fitnessfreaks: Wollte mich mal vorstellen :) Bin m23 und Fitnessbegeistert. Trainieren tu ich schon 2,5 Jahre, aber nicht am Stück, da eine Verletzung nach der...