Allgemeine Veränderung vom Körper in welcher Zeit?

Diskutiere Allgemeine Veränderung vom Körper in welcher Zeit? im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; Hallo, mich würde mal interessieren wie euer Körper sich in welchem Zeitraum verändert hat? z.b Wie viel Armumfang in welcher Zeit? Wie...

  1. Tim89

    Tim89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo, mich würde mal interessieren wie euer Körper sich in welchem Zeitraum verändert hat?
    z.b Wie viel Armumfang in welcher Zeit?
    Wie viel Masse in welcher Zeit?
    Wie viel Körperfett in welcher Zeit verloren?
    Wie lange zum Sixpack?
    Wie viel oder wie lange...???

    So kann ein Anfänger mal sehn was in welcher Zeit möglich ist oder was andere in der Zeit geschaft haben !!
     
  2. Tim89

    Tim89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich fang auch gleich mal an...

    In der Zeit von 3 Monaten:
    Ich habe normal gegessen also nichts verändert...
    3,1% körperfett verloren das sind bei meinem Gewicht ca 2kg kf was ich verloren hab...
    wenn man das mit meinem jetzigen Gewicht verrechnet sind das ca.3,5kg Muskeln die ich aufgebaut habe...
    mein Armumfang um ca. 1,5 cm vergrößert...
     
  3. Juli

    Juli Foren Held

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    in 4 fast 5monaten:

    erste 2monate von 78 auf 73 runter weil ich noch abnehmen wollte
    jetzt isses mir rille will nur noch masse un bin bei 76-77 zurzeit
    armumfang keine ahnung wieviel der am anfang war aber ich denk ma so 32
    sixpack^^ is verdeckt durch plauze natürlich
    sonst so gewicht steigerung z.b. also ich nehm ma KH bankdrücken hab dass, das erste ma nach ca 1,5monaten gemacht und hab da 15kg pro seite genommen, jetzt binsch bei 25kg pro seite
     
  4. Tim89

    Tim89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Was haben denn die Profis in diesem Forum so geschaft? :alarm:
     
  5. #5 Todeskop, 28.08.2009
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    ich habe ende 2007 mit 63kg angefangen, gewicht ist anfangs seeehr rasant gestiegen, dann wurds immer langsamer bis jetzt wo ich auf ner Ebene bin, wos scheinbar nichtmehr weiterging. (83kg)
    Deswegen hab ich nu ne Creatinkur angefangen und verzeichne schon wieder gute erfolge. (85.5kg)

    MfG
     
  6. #6 techniker, 28.08.2009
    techniker

    techniker Hantelträger

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    start: juli 2007, 84 kg, kfa 16 %

    dann eine massephase die bis etwa januar 2009 ging. also ziemlich lange. dementsprechend habe ich auch ziemlich zugelegt.

    januar 09: 93 kg, kfa: 20%

    dann die erste diät(erst low carb die ganze woche(!), später anabole diät) bis ende mai / anfang juni. wobei ich sagen muss, dass die letzten 3 wochen der diät eher ein 'halten' waren... ;-)

    ende diät anfang juni: 87 kg, 16% kfa

    mit dem 'gewicht halten' ging es dann auch weiter auf grund der ferien + urlaub bis zum 1.8.

    werde jetzt erstmal meinen hit plan(3er split) bis ende september durchziehen(habe heute die dritte woche abgeschlossen) und dann evtl. nochmal 7-8 wochen masse draufpacken(4er split) und schließlich eine lange, konsequente diät fahren, bis ich mit dem kfa wirklich zu 10000% zufrieden bin. denke, dass das so im bereich von 10-12% sein wird. also ein stück harte arbeit, aber ich freu mich drauf!
     
  7. Tim89

    Tim89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Dann fasse ich mal zusammen:

    Man kann viel erreichen mit dem richtigen EP und einem ordentlichen TP.
    Allerdings braucht es auch seine Zeit denn der Muskel wächst nicht von heut auf morgen. Man muss Geduld haben und immer am Ball bleiben, dann wird man seine Ziele die man sich gesetzt hat, auch erreichen.

    Also Merke:

    Guter Trainingsplan
    Guter Essensplan
    Geduld
    Motivation

    Natürlich könnt ihr weiterhin eure Ergebnisse hier eintragen!!! :-D

    MfG
     
  8. #8 Todeskop, 30.08.2009
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Und nicht zu vergessen die angemessene regeneration :) (gehört vllt. zu Trainingsplan)
     
  9. Tim89

    Tim89 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    stimmt die ist mit das wichtigste!! ;)
     
Thema: Allgemeine Veränderung vom Körper in welcher Zeit?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. armumfang veränderung

Die Seite wird geladen...

Allgemeine Veränderung vom Körper in welcher Zeit? - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplanbewertung und allgemeine Tipps

    Trainingsplanbewertung und allgemeine Tipps: Servus, Ich trainiere jetzt seit ungefähr Anfang des Jahres wieder, habe vor einem Jahr schon mal ein halbes Jahr trainiert und musste dann...
  2. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...
  3. Allgemeine Fragen zum Muskelaufbau.

    Allgemeine Fragen zum Muskelaufbau.: Hallo Leute, Ich habe mich kürzlich hier registriert und hätte ein paar Fragen zum Thema Muskelaufbaue Massen- und Defiphase. Bin 1,80 cm, 21...
  4. Erster Trainingsplan und allgemeine Anfängerfragen :-)

    Erster Trainingsplan und allgemeine Anfängerfragen :-): Guten Morgen zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich deshalb kurz vorstellen, dazu ein paar Eckdaten: Alter : 27 Größe : 1,90m...
  5. kcal einnahme, allgemeine bedeutung

    kcal einnahme, allgemeine bedeutung: hallo leute :) wenn jemand von "ich esse 2600 kalorien spricht" meint er das er: 1. das er unabhängig von trainingstag und erholungstag 2600...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden