Allround Trainingsplan für mesomorph Typ

Diskutiere Allround Trainingsplan für mesomorph Typ im Fitness & Bodybuilding Allgemein Forum im Bereich Allgemein; Hallo Leute, ich bin 42 Jahre (1,80 und 80 kg) und betreibe seit 1,5 Jahren Kraftsport. Momentan 3x die Woche Oberkörper bzw. Ganzkörpertraining....

  1. #1 Navigator, 24.12.2013
    Navigator

    Navigator Newbie

    Dabei seit:
    24.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich bin 42 Jahre (1,80 und 80 kg) und betreibe seit 1,5 Jahren Kraftsport. Momentan 3x die Woche Oberkörper bzw. Ganzkörpertraining. Angefangen habe ich mit Zirkeltraining (ca. 1/2 Jahr), dann 1/2 Jahr ausschliesslich Geräte.
    Mein Ziel ist eine allgemeine gute Figur (breites Kreuz, Schultern,Brust), aber nicht in die Richtung Bodybuilder. Ausdauermässig fahre ich in der Freizeit viel Rad (Cross, Rennrad).
    Seit 6 Monaten sieht mein Trainingsplan so aus:

    3x Supersatz Klimmzüge - Bankrücken,geführt(80kg) 8 W.
    3x Supersatz Rudern, sitzend - Schrägbankdrücken, geführt(65kg) 8 W.
    3x Satz Butterfly, Kabelzug (je 17,5 kg) 8 W.
    3x Satz Kurzhantel drücken (je 12kg) 10 W.
    3x Satz Butterfly reverse Maschine (54 kg) 10 W.
    3x Satz Bauchpresse Kabelzug 15 - 20 W.
    3x Satz Rückenstrecker Maschine (96kg) 12 W.
    3x Satz Seitenheben Maschine (37kg) 8 W.

    Gesamtdauer 40 Minuten / 3x Woche

    bisher sind die Erfolge ganz gut, Muskulatur an Rücken und Brust hat gut zugenommen. Meine Frage an euch, was haltet ihr von dem Trainingsplan, ist er effektiv oder kann man bei dem selben Aufwand etwas verbessern? Mein Ziel ist es noch etwas weiter aufbauen (V-Form) und Muskeln mehr zu definieren. Danke für eure Antworten..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mario89, 25.12.2013
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Du hast kein Beintraining in deinem Plan = :down: :down: :down: Was ist KH-Drücken? Frontdrücken oder Bankdrücken? Wenn Erstes, dann wo ist Bankdrücken? Falls Zweites zutrifft ok. Oder trifft vll beides nicht zu und du meinst damit Trizepsdrücken?

    Auf jeden Fall ist der Plan nicht wirklich geeignet um gut aufzubauen... du solltest mehr auf Grundübungen setzten und nach einem halben Jahr Gerätetraining, könntest du auch an die freien Gewichte gehen... zumindest teilweise.
     
  4. #3 Navigator, 25.12.2013
    Navigator

    Navigator Newbie

    Dabei seit:
    24.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mario,
    KH drücken mein ich Frontdrücken. Das Bankdrücken mach ich am Anfang als Supersatz im Wechsel mit Klimmzügen.
    Beine hab ich aussenvor gelassen , da ich da zufrieden bin und nicht aufbauen will, wie gesagt ich fahre schon über 15 Jahre Rad. Wie gesagt freie Gewichte momentan nur die Kurzhanteln, das liegt mir nicht so..ich dachte bei meinem Plan wären schon viele Grundübungen mit drin (Klimmzüge, Rudern, Bank)
     
  5. #4 mario89, 25.12.2013
    mario89

    mario89 Eisenbieger

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Freiburg
    Größe (in cm):
    179
    Gewicht (in kg):
    79
    Trainingsbeginn:
    2013
    Ok das mit dem Bankdrücken habe ich übersehen.

    Radfahren ist kein Beintraining. Fußball ist kein Beintraining. Beintraining = Kniebeugen etc. Ließ dir mal die Grundlagen durch und du wirst merken, wofür Beintraining gut ist. ;-)

    Klar hast du auch Grundübungen drin, aber Kniebeugen fehlen z.B., genau so wie Kreuzheben. Wenn du beides mit in den Plan machst, kannst du Rückenstrecken und Bauchpresse streichen und bist damit besser bedient.
     
  6. #5 Navigator, 25.12.2013
    Navigator

    Navigator Newbie

    Dabei seit:
    24.12.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ok, das hört sich nicht schlecht an, ans Kreuzheben hab ich mich noch nicht rangewagt. Seh mich nach 1,5 Jahren auch noch als blutigen Anfänger...
     
Thema: Allround Trainingsplan für mesomorph Typ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mesomorph ganzkörpertraining

Die Seite wird geladen...

Allround Trainingsplan für mesomorph Typ - Ähnliche Themen

  1. Anfänger sucht Hilfe bei Trainingsplan

    Anfänger sucht Hilfe bei Trainingsplan: Hallo, ich bin Anfänger auf dem Gebiet und wollte fragen, ob mir jemand helfen kann, einen ungefähren Trainingsplan zu erstellen (oder gerne auch...
  2. Trainingsplan aus dem Internet für blutige Anfänger

    Trainingsplan aus dem Internet für blutige Anfänger: Servus Leute, hab diese Woche angefangen mal etwas Fitnesstraining zu machen um mich etwas fitter zu halten. Hab seit 2 Jahren gar keinen Sport...
  3. App/Programm für Trainingsplan und -fortschritt

    App/Programm für Trainingsplan und -fortschritt: Servus Leute, bin neu in diesem ganzen Fitnesstraining-Segment. Wollte mal fragen ob jemand eine Empfehlung hat für eine App oder ein Programm in...
  4. Einen richtigen Trainingsplan finden!?

    Einen richtigen Trainingsplan finden!?: Servus Leute! Ich wollte "wieder" mit dem trainieren anfangen.. doch ich habe keine Ahnung wie ich mir einen optimalen Trainingsplan erstellen...
  5. Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan

    Ergänzungsnahrungen und Trainingsplan: Hallo zusammen. Ich (m 16, 1.70 & 58kg) habe vor, 3 - 4 mal pro Woche zu trainieren, und wollte euch mal einige Sachen fragen, da ich zuvor noch...