alter!!

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von noobi^^, 11.12.2008.

  1. #1 noobi^^, 11.12.2008
    noobi^^

    noobi^^ Newbie

    Dabei seit:
    29.11.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    mit welchen alter baut man am meisten musklen auf? wie kg nehmt ihr ca. im jahr zu? .. baut jeder gleich viel muskeln auf oder baun manche muskeln shcneller auf und ander langsamer?
    schonmla danke für die antworten :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Artisian, 11.12.2008
    Artisian

    Artisian Hantelträger

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Lexikonbereich, Stichwort Genetik. Zum Alter... Ganz, ganz grob geschätzt baust du zwischen 18 und 40 am leichtesten auf.
    Rest siehe Lexikon.
     
  4. #3 M@xodus, 11.12.2008
    M@xodus

    M@xodus Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Erding (Bayern)
    Das beste Alter für den Mukelaufbau ist zwischen 20 und 28/29 Jahren, weil hier der natürliche Testosteronspiegel am optimalsten ist. .
    Das soll aber nicht heißen das man nacher so mit 35 nur noch sehr schwer Muskeln aufbauen kann.
    Die Unterschiede halten sich in Grenzen.
     
  5. #4 Anonymous, 11.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab die Überschrift gelesen und gedacht: was soll das denn jetzt? Ey alter hab ne Frage :D so nach dem Motto

    okay zur Topic:
    Generell kann man sagen, dass du bis 30 ein etwas besseres Potenzial hast, weil dein Testospiegel höher ist. Insgesamt würde ich aber sagen sind die Unterschiede vermutlich kaum bemerkbar.
     
  6. #5 Mr.Fitness, 12.12.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Falsch.
    Nach dem 30 Lebensjahr nimmt der Körper an Leistungsfähigkeit ab, demzugfolge auch der Muskelaufbau!
     
  7. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    völlig falsch.

    generell kann man das nicht pauschalisieren. es gibt viele leistungssportler, die mit jenseits der dreissig ihren zenit noch nicht überschritten haben. die meissten profibodybuilder zb sind über 30.
     
  8. #7 Mr.Fitness, 12.12.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Dazu gibt es Studien. Außerdem spreche ich vom Durchschnitt also selbstverständlich gibt es Ausnahmen wie überall im Leben.

    P.S. "Profibodybuilder" - Ich sag nur, Natur Pur.
     
  9. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    ich liebe sollche aussagekräftigen studien...du kannst ja mal eine zu dem thema verlinken...

    und was hat das bitte mit dem thema zu tun?
     
  10. #9 Anonymous, 12.12.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Natürlich erreichen Sportler die höchste Leistungsfähigkeit kurz vor einsetzen des Verfalls, denn bis dahin werden sie schließlich immer besser. Im Fall eines Profi-BB ist es so, dass er mit jedem weiteren Jahr die Möglichkeit hat, seine Proportionen zu verbessern (die Zeit in der im wesentlichen die Masse vergrößert wurde ist zum Glück vorbei), dadurch müsste er ohne große Fehler immer besser werden, bis zu dem Zeitpunkt an dem es aufgrund der eingesetzten Medikamente zu Organ-Problemen oder zu Trainingsverletzungen kommt.

    Abwärts geht's immer erst dann, wenn man trotz bestem Training nur den Verfall verlangsamen kann, bis dahin geht's aufwärts, am schnellsten geht's aber in jungen Jahren aufwärts, was wohl niemand bestreiten wird.

    Bzgl. "Natur-Pur": Das hat schon mit dem Thema zu tun, denn das Absinken des natürlichen Testo-Spiegels, spielt in dem Zusammenhang dann keine Rolle mehr.
     
  11. amano

    amano Alter Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    5.904
    Zustimmungen:
    32
    Größe (in cm):
    190
    Gewicht (in kg):
    115
    allerdings sind das ausnahmeathleten, die auch ohne stoff in dem alter leistungen weit über dem durchschnitt bringen würden, deswegen halte ich den vergleich in verbindung mit dieser diskussion nicht unbedingt für angebracht.

    das mit dem verfall hast du schön gesagt...da bin ich ja froh, das ich mich beim training zumindest noch etwas steigern kann... :biggrin:
     
  12. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Mr.Fitness, 12.12.2008
    Mr.Fitness

    Mr.Fitness Handtuchhalter

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Word. Danke, könnt ich nich besser erläutern.
     
  14. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Ihr schmeißt verschiedene Dinge durcheinander !

    Es gibt einen best. Altersbereich, in dem man optimale Voraussetzungen für Höchstleistung hat.
    (der liegt grob zw. 18 und 30 Jahren, variiert nat. etwas)


    Dieser Satz bitte isoliert stehen lassen !



    Dieser Fakt ist doch aber nicht allein ausschlaggebend, wann jemand seine Höchstleistung in einer Sportart erreicht, da die Bestleistung nat. viel stärker von anderen Faktoren abhängt.
    (nicht zuletzt auch von der Sportart an sich)

    Bsp.

    Wenn jemand erst mit 30 Jahren mit BB anfängt, erreicht er viel. seinen Zenit mit 40 Jahren, obwohl er physiologisch mit 25 viel besser dazu geeignet gewesen wäre.

    Hätte er mit 20 Jahren angefangen, wäre er viel. mit 30 oder 35 Jahren auf seinem Toplevel gewesen.

    Mit 25 Jahren selbst kann man im BB kaum auf seinem Höchstlevel sein, weil der Sport eben Zeit braucht.

    In anderen Sportarten sieht es eben anders aus - da ist mit 30 der Ofen aus.



    Deshalb hat das Alter mit der theoret. optimalen Leistungsfähigkeit nicht immer was mit dem realen persönlichen Leistungsmaximum zu tun.
     
Thema:

alter!!

Die Seite wird geladen...

alter!! - Ähnliche Themen

  1. alternierender GK - Tipps?

    alternierender GK - Tipps?: Hey, da mein 2er-Split zum alternierenden GK mutiert ist, will ich es jetzt gleich richtig machen. Was würdet ihr an folgendem altern. GK...
  2. Was ist von Carb Blockern zu halten / Alternative Lebensmittel?

    Was ist von Carb Blockern zu halten / Alternative Lebensmittel?: Hi, ich kämpfe gerade ein wenig mit dem JoJo-Effekt. Ich bin zwar wieder auf Low-Carb und trainiere ausreichend, aber wie immer könnte es auch...
  3. Bin ich gut für mein Alter? :)

    Bin ich gut für mein Alter? :): Hallo, ich bin Joel und wollte mal fragen ob das normal ist :) Bitte..Ich weiß 13.. Also bin 13 und bin 1,66. Und wiege 63 kg. Nein ich bin zu...
  4. Bizeps: Muskelaufbu stagniert - Alternative Übungen

    Bizeps: Muskelaufbu stagniert - Alternative Übungen: Hallo. Es heißt ja, man sollte grundsätzlich die Übungen variieren und abwechseln mit der Zeit, um den Gewöhnungseffekt zu verhindern, bei dem...
  5. Alternierender GK - Welche Übungs- / Griff- Varianten

    Alternierender GK - Welche Übungs- / Griff- Varianten: Guten Morgen, ich trainiere ja seit meiner kleinen Zangspause wieder nach mein geliebten alternierenden GK (diesmal in einer leicht abgeänderten...