Alternative Brustübungen

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Big B, 14.10.2006.

  1. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    So, habe endlich wieder die Zeit gefunden, mich mal längerfristig an den PC zu setzen.

    Wie versprochen, möchte ich meine kleine Serie von Trainingsratschlägen heute um die liebe Brust erweitern.

    Ich muß aber gleich vorrausschicken, dass die Anzahl meiner alternativen Übungen dieses Mal ein wenig begrenzt ist. Das liegt ganz einfach an der Anatomie und der Funktion der Brustmuskulatur.
    Die Brustmuskeln sind dafür zuständig, Gegenstände oder Gewichte vom Körper wegzudrücken und dafür, die Arme von Außen nach Innen vor dem Brustkorb zusammenzuführen.

    Daraus ergeben sich zum effektiven Brusttraining lediglich alle Variationen des Bankdrückens und der fliegenden Bewegungen (Ok, und Überzüge, die aber eine Sonderstellung einnehmen).

    Daher werde ich euch heute ein paar Tipps an die Hand geben, wie ihr durch die Variation der Trainingswinkel eurem Brusttraining neue Impulse geben könnt.

    "Cable-Crosses von Unten"
    Eine schöne Übung für alle, die Probleme mit ihrer oberen Brust haben. Ihr benötigt hierfür zwei niedrige Kabelzüge. Wählt für den Anfang ein sehr leichtes Gewicht, um die Technik zu üben.
    Greift euch jeweils links und rechts den Griff der Kabelzüge und macht einen Schritt nach vorne. Eure Hände befinden sich mit leicht angewinkelten Armen links und rechts neben der Hüfte. Die Handflächen zeigen nach vorne. Atmet einmal tief durch, haltet euren Rücken gerade und führt eure Arme von unten in einer leichten Kreisbewegung vor der Brust zusammen. Die Arme bleiben während der gesamten Übung leicht angewinkelt. Die Handflächen drehen sich während die Arme nach oben wandern nach innen, so dass sie in der Endposition zueinander zeigen.
    Diese Übung lässt sich wunderbar im Supersatz mit Schrägbankdrücken trainieren.

    "Knieende Cable-Crosses"
    Der Bewegungsablauf gleicht dem der klassischen Crossovers, nur dass ihr euch während der Ausführung mit geradem Rücken und aufrechtem Oberkörper hinkniet. Diszipliniert ausgeführt, verhindert diese Übung das Schwungholen und Abfälschen, wodurch ein sehr schöner Pump in der Brust erreicht wird.
    Da man diese Übung nicht mit sehr viel Gewicht ausführen kann, empfiehlt es sich, sie am Ende eines Brust-Workouts einzubauen und in einm Wiederholungsbereich von über 10 zu bleiben.

    "Fliegende auf der Negativbank"
    Jeder fortgeschrittene Athlet führt seine drückenden und fliegenden Bewegungen sowohl auf der Flachbank als auch auf der Schrägbank aus. Gelegentlich kommt bei einigen auch noch Bankdrücken auf der negativen Bank hinzu.
    Ich frage mich, warum die wenigsten auf die Idee kommen, einmal ihre Fliegenden auf der Negativbank auszuführen. Durch den negativen Winkel ist man in der Lage (nach einer gewissen Vorbereitung!) hohe Gewichte zu verwenden un der ungewohnte Winkel läßt die Pecs Freudensprünge machen. Also bitte: ausprobieren!


    Tja, das wars leider schon wieder für heute.

    Ich hoffe, dass trotz der mageren Ausbeute für den einen oder anderen etwas dabei war.

    Stay strong....
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 14.10.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wie kommst du nur auf die ganzen Übungen? Einfach mal probiert und für gut befunden?

    Nicht schlecht, nur weiter so.
     
  4. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Ich habe das Glück im Laufe meiner "Trainingslaufbahn" viele interessante Leute kennengelernt zu haben. Da gehören eine Menge Türsteher, Wettkampfbodybbuilder und auch Profis zu. Wenn man solche Leute beim Training beobachtet, kann man eine Menge von ihnen lernen.

    Darüberhinaus war ich schon immer darauf bedacht, mein Training abwechslungsreich zu gestalten. Da experimentiert man dann mal auch ein wenig rum. Vieles, was bei diesen Experimenten herauskam war absoluter Murks, ein paar Dinge aber eben auch nicht.
     
  5. #4 no_pain_no_gain, 16.10.2006
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Wird umgehend getestet, vielen Dank :biggrin:
     
  6. #5 Anonymous, 16.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Besten Dank Meister Big B....der Lexikon Thread wird Prompt erweitert!!!!! .-)
     
  7. #6 Arnold Strong, 17.10.2006
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    diese cable cross dingens von unten hab ich mir von markus rühl abgeschaut...in made in germany macht er diese übung und ich finde, dass die echt gut ist....noch heute habe ich sie benutzt!
    also, benny, respekt, dass du markus rühl's erbe in die welt hinausträgst!nein, finde ich gut, dass du das hier machst...habe mir von dir auch schon eine übung "geklaut"!mach weiter so und ich werde stärker als du... :-D :anbeten: :baeh: !
    lieben gruß, max
     
  8. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    @Arnold Strong

    Die Übungen sind doch auch dafür da, dass man sie sich zu eigen macht.

    Freut mich wirklich riesig, wenn ein paar Sachen für dich dabei waren.

    Vielleicht sollten wir beide in Zukunft mal einen kleinen Kraftdreikampf-Wettbewerb sarten :mrgreen:
     
  9. #8 Anonymous, 18.10.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Prima, ich mach den Kampfrichter
     
  10. #9 Daymate, 18.10.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also die cable cross von unten mache ich auch ab und zu. hat so n bischen was von superman finde ich. :lach: wäre doch noch was für hantelfix...
     
  11. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Arnold Strong, 18.10.2006
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    na klar...kraftdreikampf :-D ! also einen video kraftdreikampf mit vertrauen über das gewicht! ich hätte schon spass dran, obwohl du das wahrscheinlich eher als joke meintest!
     
  13. Big B

    Big B Foren Guru

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    War schon eher als Witz gemeint. Aber ich glaube, du wärst ein echt harter Gegener :-D
     
Thema:

Alternative Brustübungen

Die Seite wird geladen...

Alternative Brustübungen - Ähnliche Themen

  1. Was ist von Carb Blockern zu halten / Alternative Lebensmittel?

    Was ist von Carb Blockern zu halten / Alternative Lebensmittel?: Hi, ich kämpfe gerade ein wenig mit dem JoJo-Effekt. Ich bin zwar wieder auf Low-Carb und trainiere ausreichend, aber wie immer könnte es auch...
  2. Bizeps: Muskelaufbu stagniert - Alternative Übungen

    Bizeps: Muskelaufbu stagniert - Alternative Übungen: Hallo. Es heißt ja, man sollte grundsätzlich die Übungen variieren und abwechseln mit der Zeit, um den Gewöhnungseffekt zu verhindern, bei dem...
  3. Alternative zu Butter

    Alternative zu Butter: Hey! Habt ihr eine gute Alternative zu Butter, die man auf sein Puten-Mehrkornbrot schmieren kann? :-) Butter hat ja doch ziemlich viel Fett . . .
  4. Alternative für Kreuzheben

    Alternative für Kreuzheben: Hallo, ich trainiere 3x pro Woche und suche Momentan eine Alternative Übung anstatt Kreuzheben. Ich weiß das es keine wirkliche Alternative Übung...
  5. Unterarmcurls - andere Alternativen?

    Unterarmcurls - andere Alternativen?: Hallo! Ich stehe momentan bei meinen Unterarmtraining an, mache zwar saubere Curls Handrücken unten mit 45 Kg Stange und mit KH Handrücken oben...