Am Ende des Bizeps-trainigs leichte gewichte???

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von slobo123, 12.02.2009.

  1. #1 slobo123, 12.02.2009
    slobo123

    slobo123 Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo alle zusammen,

    bin neu hier und möchte gleich die Gelegenheit nutzen, von eurem Wissen zu profitieren :-)

    Bin seit 6 Wochen wieder im Training, nach einer zweijährigen Pause.

    Ist da irgend etwas dran, dass man zum Ende des Bizepstrainings, zu extrem leichten Gewichten übergeht, wegen der Durchblutung? ( Also nachdem man sich den Rest gegeben hat und der Arm gut aufgepumpt ist)

    Ich bin der Meinung, dass ich das damals auch immer getan habe, weil die Arme doch recht aufgepumpt waren.

    Ist das Quatsch oder gesundheitlich nützlich, im Bezug auf die Durchblutung?

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Gruß
    Slobo123
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pullface, 12.02.2009
    Pullface

    Pullface Foren Guru

    Dabei seit:
    18.06.2006
    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich denke du meinst damit am Ende des Trainings einen "Pump-Satz" anzuhängen ? Kann man machen, muss aber nicht sein. Mir ist nicht bekannt, dass es mehr Vorteile bringt außer dem Pump
     
  4. Hordak

    Hordak Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Gut ist nach jeder Einheit, den bearbeiteten Muskel zu dehnen! Gut gedehnte und somit besser durchblutete Muskeln wachsen schneller :)
     
  5. #4 slobo123, 12.02.2009
    slobo123

    slobo123 Newbie

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Danke für eure Antworten.
    Also kann ich getrost darauf verzichten.
    Hat also nicht wirklich einen Sinn.

    Danke und bis dann
     
  6. #5 Spongebob, 12.02.2009
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Und umso mehr Microtraumen fügst du den Muskel hinzu, bzw. du vergrößerst sie. Die regeneration dauert dann auch länger :roll:
     
  7. Trust

    Trust Handtuchhalter

    Dabei seit:
    10.12.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    !?!?!?!?
    bei mir gehört dehnen zur cool down phase
    die mach ich damit die rege zeit verkürzt wird
    und du sagst mir hier jez wirklcih durchs dehnen wird die rege zeit verlängert :D
     
  8. #7 Anonymous, 12.02.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Öhh, Mikrotraumen sind der wesentliche Sinn des Trainings, denn dadurch wachsen die Muskeln...
     
  9. #8 the-one-and-only, 12.02.2009
    the-one-and-only

    the-one-and-only Foren Held

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde nicht nach dem Training dehnen! wenn dann vorher oder an einem anderen Tag.

    Gruß
     
  10. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Haaska

    Haaska Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mannheim
    Auch wenn das Thema "Dehnen" jetzt eher Off-Topic ist , dennoch eine
    Anmerkung bzw. offene Fragestellung zu folgender Situation :

    Im McFit (komischer Laden...) , wo Ich trainiere, wird es empfohlen sich nach dem Training zu dehnen. Ich mache das auch seit einigen Monaten nicht mehr, da Ich keine Leute (vorallem die Muskelpackete , die sichtlich länger dabei sind) beobachtet habe welche sich nach dem Training dehnen.

    Gibts da jetzt eine eindeutige Antwort drauf :confused:


    Entschuldigt das Off-Topic :/
     
  12. Zarak

    Zarak MP Kenner

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwallungen
    Nein, eine 100% Antwort bezügl. des Einfluß des Dehnens auf das Muskelwachstum ist mir nicht bekannt.

    Man kann vor oder nach dem Training dehnen, wobei hier das einizig verläßliche Ziel die Erhaltung oder Verbesserung der Beweglichkeit ist.

    Ich persönlich dehne normalerweise nicht passiv, sondern versuche mit möglichst großem Bewegungsausmaß bei jeder Übung die Beweglichkeit zu erhalten und bislang funktioniert das ganz gut.

    ---

    btw

    Es ist eine Unterschied, ob ich direkt nach dem Training dehne oder 1-2 Tage später in der Regphase.

    Direkt nach dem Training zu dehnen beeinflußt die Gegeneration nicht nennenswert und ist weniger riskant, als mitten in der Regphase.
     
Thema:

Am Ende des Bizeps-trainigs leichte gewichte???

Die Seite wird geladen...

Am Ende des Bizeps-trainigs leichte gewichte??? - Ähnliche Themen

  1. alternierender GK - Tipps?

    alternierender GK - Tipps?: Hey, da mein 2er-Split zum alternierenden GK mutiert ist, will ich es jetzt gleich richtig machen. Was würdet ihr an folgendem altern. GK...
  2. Ausreichende BWE Trainigsübungen?

    Ausreichende BWE Trainigsübungen?: Hi, ich habe mir vor kurzem einen Trainingsplan zusammengestellt, welcher wie folgt aussieht: Aller 2Tage 10km Joggen Die Tage dazwischen BWE...
  3. Muskelaufbau bei gleichzeitigem Kaloriendefizit

    Muskelaufbau bei gleichzeitigem Kaloriendefizit: Hallo zusammen Ich dachte mir, nachdem ich jetzt zwei Monate jeden zweiten Tag ins Fitness gehe, wende ich mich mal an die Profis. Kurz meine...
  4. Fehlende Motivation fürs Training

    Fehlende Motivation fürs Training: Hallo Leute, erstmal zu meiner Persönlichkeit: Ich bin 18 Jahre, hardgainer und trainiere seit etwa 2 Jahren. In dieser Zeit habe ich bis heute...
  5. Nachweisbarkeit muskelaufbauender Mittel im Drogenscreening

    Nachweisbarkeit muskelaufbauender Mittel im Drogenscreening: Hallo erstmal bin neu hier im Forum. Gleich zu meiner Frage: Ich habe mich heute für ein 6 monatiges Drogenscreening (Urintest, THC) angemeldet....