Amino Supplement statt BCAAs?

Diskutiere Amino Supplement statt BCAAs? im Supplements / Nahrungsergänzungen Forum im Bereich Ernährung; Hi, in Aminos sind alle Aminosäuren enthalten, darunter auch alle BCAA's, Glutamin, Arginin, etc., natürlich in geringerer Konzentration. Sollte...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mec123

    mec123 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    in Aminos sind alle Aminosäuren enthalten, darunter auch alle BCAA's, Glutamin, Arginin, etc., natürlich in geringerer Konzentration. Sollte man sich also eher auf spezielle Aminos konzentrieren oder mit Amino Sups einfach alle abdecken?
    Wie regelt ihr eure Aminosuplementierung?

    VG
     
  2. #2 Fitterfit, 05.01.2017
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Ich nehme gar nichts, wozu auch? Ich esse reichlich und gut und decke damit alles ab.
     
  3. #3 Aburatsubo, 05.01.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    hmm kümmere ich mich garnicht drum, sondern regel alles über das Essen.
    Ein guter Whey shake gibt dir eigentlich alle wichtigen Aminos.
    BCAA würde ich nur in einer Diät nehmen wenn man die Carbs für den Shake sparen will, ansonßen Glutamin in verbindung mit Creatin bilde ich mir ein hat was gebracht.

    Ich würde nicht alle Aminos Supplementieren, 99% der Nahrungsergänzungen sind für Hobby athleten nur Geldverschwendung und ich hatte früher wirklich fast alles gefuttert:lach:
     
  4. mec123

    mec123 Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hm.. Darf ich fragen, wie eure Supplementierung aussieht? Ich hatte vor, meine (Whey + Creatin) etwas auszuweiten.
     
  5. #5 Fitterfit, 05.01.2017
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Schrieb ich gerade. Ich nehme keins.
     
  6. #6 Aburatsubo, 05.01.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Ich nehme zurzeit auch garnix
    Wie lange trainierst du den schon ?
     
  7. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Morgen junger Freund.
    Anhand deiner Fragestellung entnehme ich, dass du wahrscheinlich noch gar nicht so lange am Eisen bist ist das korrekt?
    Vorneweg: Jeder Profi wird dir sagen können, dass Ernährung das a und o ist. Du kannst Sport machen und Supps fressen wie du willst, wenn deine Ernährung sonst nicht stimmt ist das alles für den Anus. Demzufolge würde ich mir auch den Einsatz von Crea gründlich überlegen, allein um dein Pulver nicht zu früh zu verschießen.

    Zu deiner Frage: Die einzigen "Supps" die ich zu mir nehme sind und waren eigentlich IMMER mein schöner Wheyshake nach dem Training! (Ausnahme war vor einigen Monaten, wo ich mir nach Jahren mal wieder einen PWO selbst zusammengestellt habe, nachzulesen in meinem Log). Aber ansonsten ist das alles nur strikte Ernährung und eisenhartes Training. Siehe Bilder in meinem Log, das war alles über vernünftiges Ernährungsmanagement. Mach das nicht alles an Supps fest. Jeder Supp-Hersteller wirbt mit irgendeinem Pro der natürlich super aussieht, aber das hat nichts mit der Realität zu tun Kollege...
    Gruß
     
  8. #8 squirrelpunisher, 08.01.2017
    squirrelpunisher

    squirrelpunisher Hantelträger

    Dabei seit:
    13.05.2016
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    77
    die einen sagen so, die andren sagen so... wie so oft in dem Sport ;)

    wenn Du noch nicht lange trainierst, brauchst Du eigentlich keine supps. Ein Whey-Shake nach dem Training oder ein Riegel, wenn man mal im Stress ist und keine Zeit zu essen hat, schadet sicher nicht.
    Ich kenn das, wenn man lange nicht trainiert hat und dann 100% loslegen will ;) aber investier das Geld lieber einfach für gutes und leckeres Essen.
     
    Aburatsubo und f4me gefällt das.
  9. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
Thema: Amino Supplement statt BCAAs?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. statt bcaas

    ,
  2. bcaa am tag

Die Seite wird geladen...

Amino Supplement statt BCAAs? - Ähnliche Themen

  1. Sind Amino Supplements brauchbar?

    Sind Amino Supplements brauchbar?: Seit ungfeähr einem halben Jahr trinke ich keinen Protein Shake mehr nach dem Workout, sattdessen nehme ich vor dem Training 4g BCAAs und nachdem...
  2. Natürliche Aminosäuren

    Natürliche Aminosäuren: Hi zusammen, habe gelesen, dass man dem Körper bei viel Sport zusätzlich Aminosäuren zufügen soll. Aminosäuren sind ja das Gleiche wie Proteine...
  3. Olimp Anabolic Amino 5500 Mega Caps, 400 Kapseln

    Olimp Anabolic Amino 5500 Mega Caps, 400 Kapseln: hallo, hab jemand Erfahrung mit Olimp Anabolic Amino 5500 Mega Caps, 400 Kapseln, und kann mir sagen ob die empfehlenswert sind. Ich trainiere...
  4. Protein Shakes und Aminosäurekapseln gleichzeitig

    Protein Shakes und Aminosäurekapseln gleichzeitig: Hi, habe gehört, dass es nichts bringt Protein Shakes und Aminosäure Produkte zu kombinieren... stimmt das oder sollte man nur eines zur Zeit...
  5. Überdosierung Amino5600

    Überdosierung Amino5600: Hi, bin relativ neu:) Kann man Amino 5600 überhaupt überdosieren und wenn ja welche Nebenwirkungen hat das? Auf der Packung stehen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden