Anabole Diät nur anders...

Dieses Thema im Forum "Diäten & Abnehmen" wurde erstellt von thorsten0580, 12.07.2008.

  1. #1 thorsten0580, 12.07.2008
    thorsten0580

    thorsten0580 Newbie

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Butzbach
    Moin, also nachdem sich meine Körperlichen Probleme erledigt haben,habe ich wieder angefangen mit der Anabolen Diät...Nur anders.
    Was haltet ihr davon?

    Ich ernähre mich für 3 Monate Ketogen. Also quasi die Zeit meiner Defi und geh dann mit Kohlenhydraten auf Masse. Was haltet ihr davon? Wärend der 3 Monate Defi mache ich keine KH Ladetage sondern nur Refeeds mit Eiweiß und Fett Überschuss.

    Mein Training bleibt gleich 4 rer Split + 1-2 mal Cardio an Trainingsfreien Tagen.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 12.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Und was soll das bringen? In den 3 Monaten Diät baust du doch auch auf nur eben ohne Kohlenhydrate.
     
  4. #3 thorsten0580, 13.07.2008
    thorsten0580

    thorsten0580 Newbie

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Butzbach
    Hallo, wieso bau ich da auf wenn ich weniger ess? Mir fällt es aber viel leichter das so durchzuhalten, da man einfach nicht soviel Hunger hat.
     
  5. #4 Anonymous, 13.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab deinen Beitrag ganz oben nich ganz verstanden, Nuclear anscheinend genauso wenig.

    Anabole Diät... da steckt ja schon "anabol=aufbauen" drin. Was ist denn der Unterschied zwischen deiner Ketogenen Diät und anderen Ketogenen Diäten?

    Für mich sieht das im Moment relativ standard Mäßig aus: No-Carb Diät und regelmäßige Refeeds, welche logischerweise auch No-Carb Tage sind
     
  6. #5 Batista, 13.07.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    Glaub er will mit der Katogenen bewirken,da er keine Kohlenhydrate zu sich nimmt,die defiphase/diät mit viel erfolg abzuschließen und wenn die defi vorbei ist wieder ordentlich zu essen mit kohlenhydraten,also wenn die massephase kommt.

    also er macht keine anabole diät in der hinsicht,das er aufbaut.Klingt bestimmt fast genauso unverständlich wie sein text,aber ich hab kapiert was er meint :biggrin:
     
Thema:

Anabole Diät nur anders...

Die Seite wird geladen...

Anabole Diät nur anders... - Ähnliche Themen

  1. Meine Anabole Diät 2016

    Meine Anabole Diät 2016: Hallo an alle Muskelpower-User. Nach langer Abstinenz habe ich mich entschlossen, mal wieder etwas aktiv zu werden. Wie ihr dem Threadtag...
  2. Anabole Diät Kcal+

    Anabole Diät Kcal+: Hallo, also ich hab vor 5 Tagen mit der Anabolen Diät im Kcal überschuss angefangen und finds bis jetzt vom Gefühl her gut, hat schon wer...
  3. Ketogene/Anabole Diät

    Ketogene/Anabole Diät: Hab eine dumme Frage die mich aber sehr beschäftigt und ich nicht gelöst bekomme. Wenn die 'Ketonkörper' doch meine Fettzellen angreifen, dann...
  4. Pülverchen während Anabolen Diät?

    Pülverchen während Anabolen Diät?: Beginne ab Februar eine anabole Diät. habe meinen EP auf 3100 kcl gesetzt und pro tag 14g KH. Ich habe mir vor einigen Wochen Test powder (usp...
  5. brauche Hilfe bei anaboler diät

    brauche Hilfe bei anaboler diät: So brauche Hilfe. Bin seit 4 Wochen an meiner ersten Anabolen Diät. erste 2 wochen durchgezogen danach ein ladetag, dann wöchentlich ein...