Anfänger braucht Hilfe/hat Probleme

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von Phorkys, 02.03.2008.

  1. #1 Phorkys, 02.03.2008
    Phorkys

    Phorkys Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute :-D

    Ich hab mir vor eineigen Tagen vorgenommen mal was für meinen Muskelaufbau zu tun :)
    Hab im Internet bereits Übungen gefunden (zB. http://www.bodybuilding-online.de/start ... ungen.html), hab dabei aber größtenteils Probleme.

    Die Probleme sind die, dass ich während des Trainings von einer Muskelpartie (zB Brust) und auch unmittelbar danach keine Anzeichen dafür vorfinde, dass ich diese Muskelpartie trainiert hab.
    Wenn ich zB Bizepsbeuger (den Klassiker^^) mach, spür ich während der Beuger Ermüdungserscheinungen und direkt danach merk ich, dass der Bizeps so komisch hart ist, dies geht aber mit der Zeit wieder weg und ich kann die Übung wiederholen. Und dies ist eben bei Brust- und Schulterübungen nicht der Fall :(

    Ein weiteres Problem ist, dass ich diverse Geräte wie sie auf der o.g. Seite beschrieben sind nicht besitze. Ich hab lediglich eine Iso-Matte, einen Boden, Stuhl und ein Bett :P. Es ist also für mich nahezu unmöglich die vorgeführten Übungen vernünftig durchzufühgren.

    Und aus diesen zwei Problemen ergibt sich folgende Frage :-) :

    Könnt ihr mir welche guten Übungen, die auch anstrengend sind, für Brust, Schulter und Arme nennen?
    Was ich noch sagen muss ich hab 2 Hanteln bis 2,5 kg :oops: und eine, die ich mit Scheiben bis 10 kg hochpuschen kann.
    Wäre also ziemlich nett wenn ihr mir Übungen nennen könnten, die ich wunderbar mit einer Hantel (Gewicht werd ich schon selber herausfinden ;) ) und wenn möglich ohne Bänke machen kann.

    Bedanke mich schonmal im Vorraus :baeh: :winke:
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fourtyfive, 02.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hallo,
    füll doch bitte mal dein profil aus damit man bessere tips geben kann!!
    also im grunde genommen ist es möglich alle seine muskeln auch ohne geräte zu trainieren!
     
  4. #3 Phorkys, 02.03.2008
    Phorkys

    Phorkys Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok hab ich gemacht, sollte man nun lesen können
     
  5. #4 fourtyfive, 02.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
  6. #5 Phorkys, 03.03.2008
    Phorkys

    Phorkys Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab mir mal die Seite + diverse andere Links durchgelesen und hab mir mal etwas überlegt, hab also den vorhanden Zirkel etwas abgeändert.

    15 Liegestütze (erhöhte Position der Füße)
    45 Crunshes (sind die schwerer als normale Sit-Ups? :oops: weil ich bisher immer so ca. 60 Sit-ups à 5 Durchgänge gemacht hab )
    Klimmzüge (hab alternativ nur einen Schrank ist also nicht so super für Klimmzüge. Gäbe es eine andere Möglichkeitfür die dort beanspruchten Muskelpartien?)
    20 Adlerschwünge
    x Crunshes mit angehobenen Beinen (Weiß nicht wie schwer normale Crunshes sind, deshalb muss ich schauen)
    15 Arnold-Dips
    20 Ausfallschrittsprünge

    Wäre es schlau, wenn ich noch weiter Beinübungen (zB Hockstrecksprünge) zupacken würde? Ich spiel noch ~3 x die Woche Fußball, ist aber, denke ich, eher für die Ausdauer nicht für den Muskelaufbau.

    Und noch eine etwas dumme Frage
    :oops:
    Was soll ich während oder nach dem Training trinken?^^
    Wasser, Iso-Drink, Milch oder was?^^

    Danke schonmal für die Antworten
     
  7. #6 fourtyfive, 03.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    die crunches sind vergleichbar mit normalen sit ups aller dings sind sie wesentlich gesünder! klimmzüge kannst du dir eventuell drausen einen baum mit einem dicken ast suchen!! es gibt aber auch die mölichkeit für ein paar euro z.b. ein türreck zukaufen ist glaube ich die beste möglichkeit gibt auch schon ein paar threads dazu imforum!
    zu den beinen am besten machst du noch hockstrecksprünge dazu weil wie du schon sagtest ist fussball gut für die aussdauer!!
     
  8. #7 Anonymous, 04.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Was willst du denn mit deinem Training erreichen? willst du nur nen bisschen fitness machen oder willst du massiv Muskelmasse aufbauen?
    Ich finde das sollte man schon wissen um dir gescheite Antworten geben zu können...
    hulk
     
  9. #8 Phorkys, 04.03.2008
    Phorkys

    Phorkys Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich wollte mit dem Training eben Muskelmasse aufbauen, nur nicht en massé wie der Typ hier an der rechten Seite auf dem Heft^^.
    Mir ist auch klar, dass ich ohne gescheihte Geräte, wie sie im Studio zu finden sind, auch nicht wirklich sehr viel aufbauen kann.
    Aber eben mit ein paar Kurzhalten und meinem Körpergewicht :> sollte man doch wenigstens eine Art "Fundament" hinkriegen, also sowas wie kräftigere Arme, Bauch und bei mir vorallem Brust
     
  10. #9 fourtyfive, 04.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    halt dich am besten erstma an den plan und frag mal deinen arzt ob du ausgewachsen bist!! wenn ja knnst du ja ein studio besuchen und ein gk plan machen!! und guck dich mal im ernährungs forum um!! denn die ernährung ist auch sehr wichtig wenn du masse aufbauen willst!!
     
  11. #10 Anonymous, 05.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Kräftigere Arme, Bauch und Brust sind dann trotzdem noch kein Fundament, da gehört noch einiges mehr zu! Ich finde das man auch ohne Geräte aus dem Fitnesstudio sehr viele Übungen machen kann, die einen beim Muskelaufbau sehr weit bringen können. Vorausgesetzt, man hat zumindestens Das Mindeste an Trainingsmaterial zuhause.
     
  12. #11 Phorkys, 05.03.2008
    Phorkys

    Phorkys Newbie

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Was sollte man denn ahben?
    ich eben Hanteln und kauf mir vllt. noch so ein Türreck für Klimmzüge.
     
  13. #12 fourtyfive, 05.03.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    das reicht auch für den anfang!! deine beine musst du auch mit trainieren!! du solltest also alle muskelgruppen mit trainieren!! dieser link kann dir bei deinen übungen mit sicherheit weiter helfen!! http://www.fitness-xl.de/uebungslehre.html
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Anonymous, 05.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Eine Hantelbank mindestens 2 Kh und eine Lh und ausreichend Gewicht. Später wirst es definitiv brauchen.
    Eine Klimmzugstange wäre natürlich auch nicht schlecht, aber da legst du dir ja was zu.
     
  16. #14 Anonymous, 05.03.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

     
Thema:

Anfänger braucht Hilfe/hat Probleme

Die Seite wird geladen...

Anfänger braucht Hilfe/hat Probleme - Ähnliche Themen

  1. Anfänger braucht Hilfe

    Anfänger braucht Hilfe: Hallo, ich bin 18 Jahre alt , 1,78 m groß und wiege 72,5 kg (auf leren Magen gemessen). Da ich jetzt mit dem Fitness angefangen habe (hab vorher...
  2. Blutiger Anfänger braucht Hilfe !

    Blutiger Anfänger braucht Hilfe !: Hallo Leute, ich stelle mich erstmal kurz vor und schildere euch was mich dazu verleitet diesen Thread zu eröffnen. Mein Name ist Philipp, ich...
  3. Anfänger braucht Hilfe, Wachstum stockt , was ändern?

    Anfänger braucht Hilfe, Wachstum stockt , was ändern?: Hallo Gleichgesinnte, ich bin neu hier und stell mich mal kurz vor. 45 Jahre, in meiner Jugendzeit 3 Jahre exzessiv trainiert , dann 25 Jahre...
  4. Anfänger braucht Hilfe vom Profi

    Anfänger braucht Hilfe vom Profi: Hey Leute, ich bin neu in diesem Forum. Habe zwar die Regeln gelesen, aber verzeiht wenn sich doch irgendwelche Fehler einschleichen. Also, ich...
  5. Anfänger braucht rat.

    Anfänger braucht rat.: Hallo alle. Also ich will jetzt beginnen mir Muskeln aufzubauen, brauche aber ein bisschen rat. Habe mir jetzt im Keller schon paar Sachen...