Anfänger Hantel.

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Muskelwurst, 03.09.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Muskelwurst, 03.09.2006
    Muskelwurst

    Muskelwurst Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi erstmal,

    also ich habe vor 2 Wochen mit etwas Krafttraining angefangen. Bisher hatt ich nur anderen Sport wie Laufen, Tennis oder Fußball gemacht. Aber ich war der Meinung der Bizeps sollte was größer sein. Hab mir also 1 hantel gekauft. Nebenbei mache ich noch Liegestütze und etwas für die Schultern. Hab halt keine Zeit und Geld für ein Fitnessstudio. Ich habe angefangen mit 3 mal pro Tag mehrmals Hantelheben und Liegestütze.. aber als ich hier mich umgesehen habe, hab ich gesehen das ich wohl ganz falsch bin.

    Könnt ihr mir sagen, wie oft (lange) ich trainieren muss und wie lange dann die Pause sein muss um Masse zu bekommen? Zu der Ernährung habe ich mir schon genug Threats durchgelesen.

    Vielen Dank im voraus für jede Antwort.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 03.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Hi Neuer, es nicht sinnvoll nur betimmte Muslkeln zu trainieren. Das bringt Ungleichgewichte im Körper. Wenn du z.B. den Bizeps bearbeitest, dann muss auch der Gegenspieler Trizeps ran. 3x pro Tag ist definitiv zu viel. Lieber ein oder zwei mal die Woche einmal richtig intensiv mit 2-3 übungen und 3 Sätzen. Aber wie gesagt, trainiere lieber den ganzen Körper. Liegestütze trägt kaum zum Muskelaufbau bei.
     
  4. #3 Daymate, 03.09.2006
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    grüss gott

    huhu! füll doch mal bitte dein profil ganz aus. :-(

    was hast du denn für ein ziel? grade wenn du viel tennis spielst solltest du unbedingt ausgleichstraining machen da enorme kräfte auf nur eine hälfte des körpers treffen. spiele selber tennis.

    eigentlich muss man schon gleichmäßig alle muskeln trainen. sonst entstehen dysbalancen. am besten ist du trainierst ganz oder gar nicht, verhält sich ähnlich wie n bisschen schwanger, geht auch nicht.
     
  5. #4 Muskelwurst, 03.09.2006
    Muskelwurst

    Muskelwurst Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Mit Liegestütze hab ich auch nicht soviel Muskelaufbau gerechnet.
    Aber mit Disbalance versteh ich nicht ganz. Also ich hab mir jetzt vorgenommen Bi und Trizeps zu trainieren. Aber mehr hatte ich eigendlich nicht vor, wie zB Bauch.
     
  6. #5 Anonymous, 03.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    nur die Arme zu trainieren klingt auch ein wenig dämlich:D

    ich kanns grade so noch verstehen wir manche leute beine weglassen!
     
  7. #6 Anonymous, 04.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Das kann ich garnicht verstehen, den diese schütten als größte Muskelgruppe die meisten Wachstumshormone aus!

    Nur Arme ist Schwachsinn, was nutzt ein dicker Bizeps, wenn der Deltakopf mickrig ist und die Brust flach????
     
  8. #7 Hantelfix, 04.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3

    Warum? Man zieht einfach einen dicken, ärmellosen Pullover an. :mrgreen:
     
  9. #8 gasmeister, 04.09.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Wer nur Bizeps trainiert, trainiert sowieso nicht gut.
    Da wird dann nichtmal der Bizeps dick.

    Also besser alles trainieren :prof:
     
  10. #9 Muskelwurst, 04.09.2006
    Muskelwurst

    Muskelwurst Newbie

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ^^ na ok , trainier dann jetzt den ganzen Oberkörper .

    Ich habe da noch eine Frage, also wie gesagt besitze ich nur eine Kurzhantel, gibt es eine Trainingsmethode um die Brust ohne Langhantel zu trainieren?
     
  11. #10 gasmeister, 04.09.2006
    gasmeister

    gasmeister Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Auerbach/Vogtland
    Größe (in cm):
    183
    Gewicht (in kg):
    96
    Trainingsbeginn:
    2006
    Kniebeuge (in kg):
    160
    Kreuzheben (in kg):
    240
    Bankdrücken (in kg):
    155
    Du brauchst mindestens 2 Kurzhanteln.
    Besser noch eine Langhantel, eine Hantelbank und ausreichend Gewichte.
     
  12. #11 Hantelfix, 04.09.2006
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    überzüge gehen mit nur einer KH. Aber mal im ernst, ohne ordentliche Ausrüstung braucht man nicht anfangen.
     
  13. #12 Schokoriegler, 05.09.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    ohne richtiger ausrüstung gehts einfach nicht.

    du kannst ja auch fußball spielen ohne fußballschuhe nur bringen tuts einfach nix. fürs bb braucht man zwar nicht alle möglichen geräte und maschinen aber etwas eisen ist schon nötig sonst kannst dir die zeit und nerven sparen.
     
  14. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Anonymous, 05.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    2 Kurzhanteln, 1 Langhantel, eine Hantelbank und genügend Gewichtsscheiben sollten es schon sein...ohne die Ausrüstung braucht man garnicht zu starten.
     
  16. #14 Schokoriegler, 05.09.2006
    Schokoriegler

    Schokoriegler Foren Held

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    1.783
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    naehe Wien
    genügend gewichte heißt in dem fall mind. 80 -100kg obwohl du bei den beinen in kürzester zeit mehr brauchen wirst da man hier sehr schnell einen kraftgewinn am deutlichsten sieht.kein wunder sind ja auch die größten muskeln.
     
Thema:

Anfänger Hantel.

Die Seite wird geladen...

Anfänger Hantel. - Ähnliche Themen

  1. Trainingsplan für ectomorphen Anfänger mit Kurzhanteln

    Trainingsplan für ectomorphen Anfänger mit Kurzhanteln: Hallo Ich würde gerne mit Krafttraining anfangen. Zur Zeit mache ich praktisch keinen Sport. Ich bin noch Anfänger, 1.85m und 79kg. Zudem bin ich...
  2. Suche Anfänger-Trainingsplan für Freihanteln

    Suche Anfänger-Trainingsplan für Freihanteln: Hallöchen, ich bin auf der Suche nach einem Anfänger-Trainingsplan mit dem ich 3x die Woche Trainieren willI . Ich habe zuhause stehen: 2x...
  3. Hanteln für Anfänger.

    Hanteln für Anfänger.: hallo, ich suche hanteln für anfänger und bin mir unsicher, welche ich nehmen soll. ich habe früher bei mcfit trainiert und will das ganze...
  4. Hantelset für Anfänger

    Hantelset für Anfänger: Hallo zusammen. Ich hab mir jetzt ne Hantelbank mit einer Langhantel geholt. Jetzt brauch ich noch eine SZ-hanten und Kurzhanteln und...
  5. Kurzhanteltraining bei Anfänger

    Kurzhanteltraining bei Anfänger: Hallo zusammen, ich bin neu hier und weiß deswegen auch nicht ob mein Thema in diesen Bereich des Forums gehört. Sorry wenn nicht!! Also,...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.