Anfänger im 2 Tages Rhythmus.

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von SevDre, 21.10.2009.

  1. SevDre

    SevDre Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Seit guten 3 Monaten bin ich nun auch im Fitnessstudio um meine Sportliche Ader mal wieder zu fordern.
    Vorab über mich selbst:
    Alter: 21 Jahre
    Größe : 178
    Gewicht: 74 Kg

    Denke mal das reicht.Wenn nicht bitte nachfragen.

    Zu meinem derzeitigen Trainingsplan.
    Im Prinzip gehe ich jeden 2. Tag und mach auch nur das selbe.
    Kann sein , dass mich nun so manche dafür knechten könnten ^^...aber es scheint doch recht viel zu bringen d.h. ich und andere merken schon deutliche Unterschiede.

    Jedenfalls:

    Krafttraining

    Brusttraining per Seilzug von Oben - 3 Sätze a 15
    Brusttraining per Seilzug von Unten -3 Sätze a 15
    Butterfly - 3 Sätze a 15
    Trizeps per Seilzug -3 Sätze a 15
    Bizeps per Hammercurls -3 Sätze a 15
    Bauch an der Schräge per Schaukel(hoffe ist bekannt was ich damit meine) -3 Sätze a 15
    Unterer Rücken -3 Sätze a 15

    Ausdauer

    Einmal in der Woche 20 Minuten Rudern
    Rest der Woche 20 Minuten laufen



    Ich hoffe ich hab alles gesagt...bin wie gesagt noch neuling aber fühl mich soweit wohl mit dem Training.
    Hab zwar die Befürchtung , dass ich lieber einen 2er Split machen sollte (Zu kurze Ruhepause?) aber deswegen bin ich ja nun hier.





    Danke fürs zulesen!


    Edit: Achja mein Ziel ist es halt nicht zu viel Muskeln aufzubauen eher zu definieren und Fitter zu werden.
    Sixpack ist schon im Anmarsch mit dem werd ich bis spätestens Sommer auch zufrieden sein und sonst brauch ich halt wie gesagt nicht die dicksten Oberarme oder Brüste.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Necro.at, 27.10.2009
    Necro.at

    Necro.at Eisenbieger

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
    Ja also dein Plan is ja besser als nix, aber eigentli nicht sonderlich sinnvoll!

    Du trainierst nicht alle Muskelgruppen, und auch die Übungen die du machst sind ja sagen wir mal so irgendwelche Isolations-Übungen!

    Würd eher auf Grundübungen(Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken, Klimmzüge, Frontdrücken) setzen!

    Viel besser für den Muskelaufbau und du kannst auch mit diesen Übungen dann bei einem bestimmten Punkt sagen: So nicht mehr Masse, sondern nur mehr auf Ausdauer -> dann erhöhst du einfach deine Gewichte nicht weiter und gut ist!


    Und besser ist es in einem 3er-Split zu trainieren:


    Brust/Bizeps - Rücken/Schulter - Beine/Trizeps [als Beispiel]
     
  4. SevDre

    SevDre Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab mitlerweile mein Trainingsplan geändert.

    Undzwar in 2er Split.

    1 Tag Bizeps/Brust/Bauch

    2 Tag Pause

    3 Tag Trizeps/Rücken/Schulter

    4 Tag Pause

    5 Tag Bizeps/Brust/Bauch

    6 Tag Pause

    7 Tag Trizeps/Rücken/Schulter

    .....

    Bei jedem Tag dann 20 Minuten laufen.Ich bin zurzeit der Meinung , dass das bereits ein ausreichendes Beintraining ist!?
    Hab früher viel Beinsport gemacht und deshalb immernoch recht muskolöse Beine.

    Lieg ich damit falsch (durch laufen genug Muskelaufbau/Definition) oder fahr ich damit richtig?


    Aber schön , dass hier doch noch mal eine Antwort gekommen ist.

    Danke dafür!



    Bitte um kritik...
     
Thema:

Anfänger im 2 Tages Rhythmus.

Die Seite wird geladen...

Anfänger im 2 Tages Rhythmus. - Ähnliche Themen

  1. Anfänger bittet um Bewertung

    Anfänger bittet um Bewertung: Hallo zusammen Bitte um Bewertung .. Bin Anfänger 35 Jahre 186 cm groß und jetzt von 75 kg auf 78 kg Dabei bin ich seit gut 6 Wochen besten...
  2. Anfänger

    Anfänger: Hallo ich möchte gerne etwas für meinen Körper tun und würde mir gerne Ratschläge einholen da ich so gut wie keinen Plan habe. Zu mir ich bin 1.70...
  3. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...
  4. Hilfe bei Anfängertrainingsplan

    Hilfe bei Anfängertrainingsplan: Hallo, ich habe mich dazu entschlossen regelmäßig ins Fitnessstudio zu gehen. In der Vergangenheit hatte ich das Problem, dass nach der Arbeit...
  5. Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training )

    Allgemeine Fragen / Probleme Anfänger ( 8 Monate Training ): Hey Leute, ich trainiere nun seit knapp 8 Monaten. Früher war ich ein absoluter PC-Nerd, doch dann beschloss ich mein Leben komplett...