Anfänger Trainigsplan

Dieses Thema im Forum "Trainingspläne" wurde erstellt von Cartmon, 10.05.2008.

  1. #1 Cartmon, 10.05.2008
    Cartmon

    Cartmon Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    So sieht mein plan aus:

    Beinpresse 3x20x50kg
    Beincurl (liegend) 3x20x15kg
    Beinculr (sitzend) 3x20x10kg
    Calf Raise 3x20x20kg
    Scottcurl 3x10x10kg
    Trizepsmaschine 3x10x10kg
    Rückenmaschine 3x20x30kg
    Hyperextensions 3x20
    Banddrücken 3x10x20kg
    Butterfly 3x20x20kg
    Bauchpresse 3x20

    zwieschen trainig mach ich immer 2 tage pauso und komme somit auf 3 mal die woche.

    1 Frage:ich hab gelesen, dass ich 2 gr eiweis pro kg meines körpergewichts nemen muss. gilt das für jeden tag oder für den trainingstag.

    2 Frage:Ich hab eigentlich den plan aus den forum genohmen und mache bei den bei den bauch und beine einheiten etwas mehr, da ich dort abnehmen will. ich spüre dort aber kein muskelkater im gegensatz zu meinen armen/brust. Ist das in ordnung oder sollte ich dort noch mehr machen?

    3 Frage:Am trainigstag nehm ich eine magneziumtablette zu mir und wehrend meines trainings trink ich 1.5 Liter wasser in den ich 2 Zink tableten gelöscht hab. Ich denke es ist gut für die testosteron produktion. Sollte ich dies unterlassen oder vielleicht täglich die beiden sachen zu mir nehmen.

    Anmerkung: die übungen werden in der selben reihenfolge vollgebracht, wie sie aufgelisstet sind.

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Todeskop, 10.05.2008
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    Wieso machst du einen plan der nur an Maschinen ist?
    Freigewichtsübungen sind besser!
    Also ich würde wenn du Beine stärkertrainieren willst nicht die Übungen bzw. sätze erhöhen , siondern z.B. Beine am anfang des Planes stellen!
    Wenn du ohne Maschienen Trainieren kannst mach es besser:

    Kniebeugen
    Beincurl
    Klimmzüge
    Bankdrücken
    Überzüge
    Trizepsübungen
    Bizepsübungen
    Wadenheben
    Crunch
    Beinheben

    den Plan durchläufst du 3mal hintereinander mit jeweils 1-3minuten Pause und das 3 mal die woche!

    Zu deinen fragen:
    1: immer 2g pro KG körpergwicht
    2:man spührt in manchen Muskelgruppen mehr muskelkater wie in andern! nicht mehr für einzelne Muskelgruppen machen , davon wirds nur mit der Zeit unproportional!
    3:Kannste ruhig nehmen, aber während des trainings zinktabletten?(oder hab ichs falsch verstanden) , würde ich nciht tun , wenn dann morens und adbends eine und während des trainings apfelschorle oder sowas oder wie ich es mache prickelfreies wasser!

    MFG Max
     
  4. #3 Cartmon, 10.05.2008
    Cartmon

    Cartmon Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    danke Todeskop für dein comment. ich mache mit maschinen um meine gelenke nicht zu beanspruchen. hab das irgedwo gelesen, kann aber auch sein, dass ich falsch liege. wollte später auf freigewichte umsteigen

    also täglich 2gr pro kg eiweis, das wird spassig, soviel eiweissreiches essen hab ich noch nie zu mir genommen, werd micht erstmal erkündigen wo am meisten eiweiss und wenig fett ist, mit zinktableten hast du denk ich mal recht, werd mich umstellen.
     
  5. #4 Cartmon, 10.05.2008
    Cartmon

    Cartmon Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    übrigens, noch ne frage: mit welcher übung trainire ich hüften und hintern am besten. bin da irgenwie nicht fündeig geworden
     
  6. #5 Anonymous, 10.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hintern-Kniebeuge.
    Hüfte????? :confus:
     
  7. #6 Todeskop, 10.05.2008
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    er meint wahrscheinlich den Lendenmuskel!
    Den trainierst du bei beinheben mit!
    Das mit den gelenken kann ich eig. nicht nachvollziehen, klar man kann die übung fast nicht falsch ausführen, aber wenn man es richtig macht passiert bei freihanteln auch nichts! Gewicht ist Gewicht , du drückst bei Maschienen ja auch!
    Der Hintern wird durch Breite Kniebeugen besonders angesprochen (sumostil)
     
  8. #7 Cartmon, 10.05.2008
    Cartmon

    Cartmon Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    danke für eure posts, soweit fast alles klar

    1.also, eiweisse jeden tag zu sich nehmen
    2.ich trainire 2 std lang, ist das nicht zu viel für einen anfänger?
    3.ich habe vor in den 2 tagen pause jeden tag 60 min rad zu fahren, auch in ordnung?
     
  9. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Todeskop, 10.05.2008
    Todeskop

    Todeskop Eisenbieger

    Dabei seit:
    20.11.2007
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emmerich am Rhein
    1.richtig
    2.2stunden sind definitiv zu viel , mach 45-maximal 90 minuten , ansonsten bist du im katabolen bereich!
    3.lockeres Cardio geht klar , aber übertreibs nicht , nur LOCKER! (sollst dabei keine recorde usw. aufstellen)
     
  11. #9 Cartmon, 10.05.2008
    Cartmon

    Cartmon Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rostock
    alles klar soweit, wie sollte ich besser die eit runterschrauben. wielleicht 2 durchlaufe anstatt 3 oder weniger wiederholungen?
     
Thema:

Anfänger Trainigsplan

Die Seite wird geladen...

Anfänger Trainigsplan - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang/Trainigsplan Fitnessstation/Anfänger

    Neuzugang/Trainigsplan Fitnessstation/Anfänger: Hallo, Ich bin neu hier und möchte mich erstmal vorstellen ;) Ich heiße Simon und bin 26 Jahre alt. Ich bin 188cm groß und wiege 87Kilo. Ich...
  2. Trainigsplan für halb anfänger...

    Trainigsplan für halb anfänger...: Hi, Ich bin neu hier und zwar weil ich ein bisschen muskolöser werden will wie warscheinlich alle hier :) Ich bin ruderer und eigentlich nicht...
  3. Anfänger bittet um Bewertung

    Anfänger bittet um Bewertung: Hallo zusammen Bitte um Bewertung .. Bin Anfänger 35 Jahre 186 cm groß und jetzt von 75 kg auf 78 kg Dabei bin ich seit gut 6 Wochen besten...
  4. Anfänger

    Anfänger: Hallo ich möchte gerne etwas für meinen Körper tun und würde mir gerne Ratschläge einholen da ich so gut wie keinen Plan habe. Zu mir ich bin 1.70...
  5. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...