Anfang meiner Trainingskarriere und kein Plan ! Wer hilft ?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger- und Begrüßungsforum" wurde erstellt von joker__deluxxxe, 22.09.2008.

  1. #1 joker__deluxxxe, 22.09.2008
    joker__deluxxxe

    joker__deluxxxe Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Hallo erst mal ,
    also ich habe mir eine hantelbank zugelegt und noch einige freihanteln !
    Nur aller anfang ist schwer und ich weiß gar nicht so richtig wie ich beginnen soll !
    ich bin eine große dünne person ; daher möchte ich anfangs eher auf den aufbau von masse gehen !
    ich hab schon mal vor paar monaten ein bisschen bei einem freund trainiert aber das war eher ein reinfall bzw. wie das halt so ist wenn man kein plan von gar nichts hat !

    also ich wäre euch sehr verbunden wenn ihr mir vielleicht helfen könnt und das in allen sektionen ... das heißt in der ernährung , trainingsplan , irgendwelche aufputschmittel oder anderes also alles was man halt so braucht um richtig und erfolgreich zu trainieren (und das alles mit dem ziel viel masse aufzubauen) das steht erst mal im vordergrund !!!

    also dann bedanke ich mich jetzt schon mal im vorraus und würde mich über viele antworten und tipps freuen

    mfg joker__deluxxxe
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Arestoteles, 22.09.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    hi erstmal.

    man kann sagen, alle "sektionen", in denen du hilfe möchtest, findest du genau in diesem wortlaut als unterforen auf dieser seite. Lese dich vor allem zunächst im Lexikon ein um grundlagenwissen zu erhalten, was wichtig für deine "Karriere" sein wird. dann such dir aus dem Trainigsplanforum einen passenden Trainingsplan aus(da du ja ein beschränktes trainingssortiment hast, schau mal auf die freds mit der überschrift hometraining u.ä.ansonsten einfach auf ww.hantelfix.de nachschauen, ob dir die empfohlenen übungen durchfürhbar erscheinen). Je nachdem wie alt du bist (füll doch bitte dein Profil schnell aus), würde ich dir zunächst zu einem GK, evtl. sogar zu einem BWE-Plan raten, das wird sich ja dann rausstellen.
    Im letzten Schritt ließt du dich dann im Ernährungsplanforum ein. Hier findest du alles, von lebensmittelinformationen über Ernährungspläne. hier ist hundertprozentig auch was machbares für dich bei. masse zuzulegen ist für so gut wie jeden möglich^^

    ganz wichtig, und grundlegend sollte es dir bewusst sein, ist, dass du, um erfolgreich, geschweige denn richtig, trainieren zu können mit sicherheit keine "aufputschmittel" benötigst. eiserne disziplien und ein gutes gesammtkonzept bilden hier grundlage und rafinität der matrerie.


    mfg
     
  4. #3 joker__deluxxxe, 23.09.2008
    joker__deluxxxe

    joker__deluxxxe Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    auf jedenfall schon mal danke ... ich hab jetzt meine daten eingetragen !!!
    also ich denke ein gk-training wäre angemessen da ich schon ein wenig erfahrung habe nur nie gezielt mit einem plan trainiert habe und da möchte ich mal reinkommen !!! was kann ich denn gut essen um erst mal zuzunehmen und an masse zu gewinnen während des trainings und auch so ??? (von sowas hab ich keine eigene vorstellung)
    und wie oft sollte ich dann in der woche trainieren bei einem gk-trainieren und wie lange soll ich das machen bis ich zu einem anderen trainingsplan wechsel ???
    und dann noch eine frage welche muskelgruppen soll ich trainieren und wie viel übungen je muskelgruppe darüber hinaus wie viele sätze und wiederholungen bzw. gewicht ??

    ich weiß viele fragen :-)
    aber dadurch erhoffe ich mir auch viele antworten

    danke
     
  5. #4 TheSmooch, 23.09.2008
    TheSmooch

    TheSmooch Newbie

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Zum Ernährungsplan zitiere ich mal aus meinem Beitrag

    3 Hauptmahlzeiten könnten z.B. so aussehen:
    Morgens:
    4 Scheiben Vollkornbrot (kein Weissbrot) mit eiweissreichen Belägen (z.B. Putenbrust, Hänchenbrustfilet)

    Mittags
    Kohlenhydratreich und Eiweissreich (Z.B. Kartoffeln und Putenbrust oder auch was vom Rind)

    Abends
    Entweder nochmal Warm oder siehe Morgens

    Ein Snack als Beispiel: Eiweissshakes und 1 Obsteil.

    GK-Trainingspläne gibt es zu Hauf in diesem Forum!

    Wenn du das GK-Training 1-2 mal in der Woche intensiv machst und dich an den Ernährungsplan hälst, solltest du relativ bald erste Ergebnisse sehen. Ich habe dann relativ bald auf ein 3er Split umgestellt. Den Trainingsplan (von unserem Studio) dazu hänge ich dir mal als Beispiel an:

    Gruß
     
  6. #5 Arestoteles, 23.09.2008
    Arestoteles

    Arestoteles Handtuchhalter

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    du hast ja noch immer nicht in den foren gelesen, da findest du nähmlich die antworten auf alle deine fragen die du bis jetzt gestellt hast.
    muskelgruppen solltest du alle trainieren, ein training, bei dem du zb. die beine auslässt führt zu dysbalance, problemen anderer art und ist außerdem nicht effizient.

    die ernährung. bei deinem alter/gewicht/größe würde ich auf jedenfall zunächst mal mit einem kalorienüberschuss arbeiten, der plan von smooch ist da schon mal ganz gut. in jedem fall würde ich aber erst ein mal ein paar monate konsequent einen gk-plan zwei mal die woche ausüben, davon findest du zu genüge vorschläge in den unterforen. einfach einlesen, dir einen aussuchen und ggf. nochmal posten, fals du fragen zu den übungen hast.

    also lesen lesen lesen, antworten kriegen und fals dann noch was offen sein sollte, fragen;)
     
  7. #6 joker__deluxxxe, 23.09.2008
    joker__deluxxxe

    joker__deluxxxe Newbie

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    alles klar dann werd ich das mal tun danke auf jedenfall
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anfang meiner Trainingskarriere und kein Plan ! Wer hilft ?

Die Seite wird geladen...

Anfang meiner Trainingskarriere und kein Plan ! Wer hilft ? - Ähnliche Themen

  1. spezifische Anfängerfragen zu meiner Person

    spezifische Anfängerfragen zu meiner Person: Hallo erstmal =), es tut mir jetzt schon leid das ich ein neues Topic erstellt habe, weil ich weiß das vieles schon durchgekaut wurde. Allerdings...
  2. so will ich nun anfangen mit meinerr ernährung!right/wrong??

    so will ich nun anfangen mit meinerr ernährung!right/wrong??: also bin nun dabeei meine ernährung umzustellen da ich nun dank eurer hilfe kapiert habe daas es wichtig is für das training und die erfolge!! thx...
  3. Anfänger bittet um Bewertung

    Anfänger bittet um Bewertung: Hallo zusammen Bitte um Bewertung .. Bin Anfänger 35 Jahre 186 cm groß und jetzt von 75 kg auf 78 kg Dabei bin ich seit gut 6 Wochen besten...
  4. Anfänger

    Anfänger: Hallo ich möchte gerne etwas für meinen Körper tun und würde mir gerne Ratschläge einholen da ich so gut wie keinen Plan habe. Zu mir ich bin 1.70...
  5. Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen

    Tipps für Anfänger mit Rückenproblemen: Hallo Leute Vor ca 4 Monaten wurde bei mir ein angehender Bandscheibenvorfall im unteren Lendenwirbelbereich diagnostiziert und mir wurde ans...