Anregungen für neuen Plan mit Myo-Reps.

Diskutiere Anregungen für neuen Plan mit Myo-Reps. im Trainingspläne Forum im Bereich Training; Hallo, :winke: Vorweg ich will in diesen Plan komplett auf Isolationsübungen verzichten den mit Dips und Klimmzügen habe ich für Bi-und Trizeps...

  1. #1 Aburatsubo, 13.02.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Hallo, :winke:

    Vorweg ich will in diesen Plan komplett auf Isolationsübungen verzichten den mit Dips und Klimmzügen habe ich für Bi-und Trizeps schon die besten Übungen drin, desweiteren würde ich A-B-A-B-A-B u.s.w trainieren also wird es 3-4 Trainingseinheiten in der Woche geben, immer mit einen Pausentag dazwichen.

    Bei Dips und Klimmzügen ist die WH-Zahl noch ungewiss den ich werde beide Übungen jeweils nach einen schweren Myo-Reps Satz machen damit ich dort nicht mehr soviele Wh machen kann den ich hab keinen Dip-Gürtel um mir diese Übungen zusätzlich zu erschweren daher benutze ich das Prinzip der Vorerschöpfung.

    Abschließend Vorgebeugtes Rudern, Kreuzheben und Klimmzüge wollte ich nicht in einer Einheit machen, da mir sonst zuviel Belastung auf den Unterarm b.z.w auf der Griffkraft liegt.
    Waden und Bauch werde ich nach Gefühl machen obwohl ich mir Bauch glaube komplett schenken werde seiden das sieht wer anders.

    TE: A
    Kreuzheben - Myo
    Bankdrücken - Myo
    Dips - 3xMax
    Aufrechtes Rudern - 3x8

    TE: B
    Kniebeuge - Myo
    Vorgebeugtes Rudern - Myo
    Klimmzüge - 3xMax
    Schulterdrücken - 3x8

    Meinungen oder Änderungsvorschläge sind erwünscht, will mir hier hauptsächlich anregungen holen, da ich auch erst Ende dieser Woche beginnen will ?

    Danke schonmal an alle die sich beteiligen und ihre Meinung nieder schreiben :-D
     
  2. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    Lese mir das gleich mal am pc in Ruhe durch ;)
     
  3. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
     
  4. #4 Aburatsubo, 14.02.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Stimmt hast vollkommen recht das ist mir garnicht aufgefallen mit den ollen Stelzen:mrgreen: ich war so fokusiert darauf die Übungen so anzuordnen das ich überall volle Leistung abrufen kann das ich das total übersehen habe;-)

    TE: A
    Kreuzheben - Myo
    Bankdrücken - Myo
    Dips - 3xMax
    Aufrechtes Rudern - 3x8
    Ausfallschritte - 3x8

    TE: B
    Kniebeuge - Myo
    Vorgebeugtes Rudern - Myo
    Klimmzüge - 3xMax
    Schulterdrücken - 3x8
    Beinbeuger 3x8

    Ausfallschritte und Beinbeuger scheinen mir auch in der Kombi die besten Übungen zu sein habe erst über gestrecktes Kreuzheben anstelle des Beinbeugers nachgedacht, da Beinbeuger ja nicht wirklich eine Grundübung ist aber dann kommt wieder das Griffkraft problem und um da ordentlich was zu merken auf den Beuger müsst ich auch schon wieder ordentlich drauf packen:verrueckt:

    Bei Kreuzheben als Myo Satz war ich mir auch erst unsicher aber habe mich dan doch dafür endschieden, ich muss halt einfach volle Konzentration auf die Ausführung legen und ehrlich zu mir selbst sein:prof:
     
  5. #5 Aburatsubo, 14.02.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Was hälst du von Gerade Ausfallschritt-Kniebeugen, habe ich selber noch nie im Plan gehabt aber die sollen als Zielmuskel den Beinbeuger, Gluteus und die Waden haben und den Quadrizeps aussen vor lassen, anders wie der Klassische Ausfallschritt der ja als Zielmuskel Quadrizeps und Gluteus hat und den Beinbeuger als Hilfsmuskel ?

    Damit hätte ich Waden noch gezielt drinne und den Beinbeuger auch an Tag B und es wer eine Grundübung hab damit bloß keine erfahrung, so könnte ich mir aber z.b Wadenheben noch schenken:confus:
     
  6. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    habs mir gerade mal angesehen aber muss ehrlich sagen, dass ich nicht verstehen kann woher die komplett andere muskelbelastung bei fast identischer- oder je nach video tatsächlich identischer ausführung kommen soll...
     
  7. #7 Aburatsubo, 14.02.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Hab das so verstanden das man einen kleineren schritt nach vorne macht anstatt einen großen und das dann eher wie eine hinsetz bewegung ist mit belastung mehr auf dem hintere Bein welches nur mit den Fußballen aufliegt,
    Habs mal ohne gewicht versucht und die spannung auf die Wade ist aufjedenfall größer als beim normalen Ausfallschritt, wieweit das jetzt den Beuger speziel belastet konnte ich jetzt nicht feststellen, da ich das nur ohne gewicht probiert habe.
     
  8. #8 Fitterfit, 14.02.2017
    Fitterfit

    Fitterfit Guest

    Also das gleiche Prinzip wie bei den Kniebeugen, je breiter der Stand desto mehr wird der Beuger mit einbezogen.
     
  9. f4me

    f4me Es lebe der Sport!
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    02.12.2014
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    217
    Ort:
    Deutschland
    Größe (in cm):
    182
    Gewicht (in kg):
    85
    Trainingsbeginn:
    2007
    Kniebeuge (in kg):
    175
    Kreuzheben (in kg):
    230
    Bankdrücken (in kg):
    130
    du kannst es ja mal ausprobieren und sagen wo es da bei dir zieht^^
     
  10. #10 Aburatsubo, 14.02.2017
    Aburatsubo

    Aburatsubo Foren Guru

    Dabei seit:
    27.08.2011
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Magdeburg
    Größe (in cm):
    170
    Gewicht (in kg):
    80
    Kniebeuge (in kg):
    140
    Kreuzheben (in kg):
    200
    Bankdrücken (in kg):
    125
    Ich behalten den Beinbeuger erstmal drinne und mache das dann alternierend mal ab und an und kuck ob es mir gefällt.:mrgreen:
     
Thema: Anregungen für neuen Plan mit Myo-Reps.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. myo reps trainingsplan

    ,
  2. myo reps

    ,
  3. myo reps plan

    ,
  4. mayo reps,
  5. Ganzkörpertrainingsplan myo reps,
  6. myo reps anfänger,
  7. myoreps Training plan,
  8. myo reps ganzkörper,
  9. myo reps beine,
  10. klimmzüge mit myo reps,
  11. myo reps für welche übungen,
  12. myo reps als anfänger
Die Seite wird geladen...

Anregungen für neuen Plan mit Myo-Reps. - Ähnliche Themen

  1. Zeit für etwas Neues. Anregungen sind erwünscht.

    Zeit für etwas Neues. Anregungen sind erwünscht.: Halll Leute, vor ca. 6 Monaten habe ich endlich wieder mit dem Training angefangen. Ich habe euch mal meine letzten vier Trainingspläne...
  2. Anregungen/Hilfe/Kritik für einen Anfänger

    Anregungen/Hilfe/Kritik für einen Anfänger: Hallo zusammen, lese hier schon seit längerer Zeit mit und habe mir auch schon einiges an Wissen angeeignet, möchte jetzt hier aber mal...
  3. Frühstücksshake - Anregungen

    Frühstücksshake - Anregungen: Hallo zusammen, ich bin schon seit geraumer Zeit auf ein flüssiges Frühstück umgestiegen, da es einfach und schnell zu machen ist, kaum belastet...
  4. Neu hier :-) Tipps/Anregungen zu meinem Fitnessprogramm?

    Neu hier :-) Tipps/Anregungen zu meinem Fitnessprogramm?: Hallo Zusammen, ich habe bereits vor ca. zwei Jahren fast täglich trainiert, aber allerdings nicht mit der richtigen Ernährung - trotzdessen habe...
  5. 3er Split Anregungen erwünscht

    3er Split Anregungen erwünscht: Montag Brust Bankdrücken 4 wdh 12,10,8,6 Kurzhantel schrägbank 4wdh 12,10,8,6 Kurzhantel fliegend 4wdh 12,10,8,6 Montag Bizeps...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden