Antagonistentraining?

Dieses Thema im Forum "Hantel- und Krafttraining" wurde erstellt von Spongebob, 01.11.2007.

  1. #1 Spongebob, 01.11.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Nomalerweise sagt man doch immer das man kein Antagonistentraining(Gegenspieler wie Bizeps/Triezeps) auf lange sicht trainieren sollte. Beim Beintrainings passiert es aber jedes mal wieder aufs neue.
    Sollte man das villeicht mal in seinen nächsten TP ändern?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hantelfix, 01.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Wer sagt das?
     
  4. #3 Daymate, 01.11.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    frag ich mich auch grade. z.b. wenn du deinen 4er split hast,dann hast du doch einen tag sogar nurfür die arme...
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Das Antagonistentraining ist ne schöne Abwechslung und sehr intensiv. Kann man ab und zu mal machen.

    Ich denke mal, du hast den Thread zum Antagonistentraining auf Team Andro gelesen und da evtl. was falsch verstanden.
     
  6. #5 Spongebob, 01.11.2007
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    @ Daymate: Das ist aber in einen 3er Split nicht zu sehn das du deine Arme an einen Tag zusammen trainierst, also warum geht das bei den Beinen?

    @ Andy: Habs nicht gelesen aber gesehn ;) Wie du sagt ist es mal ne schöne Abwechslung, aber warum wird es beim Beintraining immer so gemacht?
     
  7. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Ist ne gute Frage. Da hab ich nie drüber nachgedacht.

    Was haltet ihr eigentlich von einem reinen Antagonistentraining? Also Tag 1 Beine, Tag 2 Bizeps-Trizeps, Tag 3 Brust-Rücken-Schulter?
     
  8. #7 Hantelfix, 01.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    Ich weiß noch immer nicht, wo das Problem sein soll. Man sollte den Plan nicht darauf ausrichten, sondern danach, das man keine großen MG an einem Tag trainiert.

    Brust-Rücken geht darum schon nicht mehr.

    Antagonistentraining ist nur was für 2er Splits.
     
  9. #8 Daymate, 01.11.2007
    Daymate

    Daymate MP Kenner

    Dabei seit:
    20.10.2005
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    holländische Grenze
    also ich ürde auch so argumentieren, kleine gruppen und grosse gruppen...
     
  10. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    und wie würde ein solcher antagonisten 2er split aussehn?
     
  11. #10 Hantelfix, 01.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    z.B.:

    Beine-Brust-Trizeps-Bauch
    Rücken-Bizeps-Schulter
     
  12. #11 Anonymous, 02.11.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wo ist das denn ein Antagonistenplan?

    Brust/Rücken/Schulter
    Beine/Trizeps/Bizeps
     
  13. marv

    marv Eisenbieger

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Man gut das ich 4 Tage Zeit habe um zu tranieren, so'n 2er Split wär ja garnichts für mich.

    Viel zu extreme.
     
  14. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    An einen zweier Split gehst du ja auch nicht so intensiv ran, wie an einen 4er.
     
  15. Rower

    Rower Foren Held

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    der 2er is meiner meinung vorallem gut für kraftausdauer.
     
  16. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Auch da finde ich einen 3er oder 4er Split besser. Der zweier ist gut, wenn du einfach nicht mehr Zeit hast.
     
  17. #16 no_pain_no_gain, 02.11.2007
    no_pain_no_gain

    no_pain_no_gain MP Kenner

    Dabei seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    3.540
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Freiburg
    Bei den Extremitäten betreibt man fast immer Antagonistentraining. Das ist auch sinnvoll.
    Bei Front/Rücken sieht das anders aus, weil so fast keine Reizsetzung möglich ist, allein aufgrund der gemeinsamen Größe der Zielmuskeln.
     
  18. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Ist das hier dann sinnvoll?
    Tag 1: Rücken, Schulter
    Tag 2: Brust, Bizeps, Trizeps
    Tag 3: Beine
    ?
     
  19. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nach meiner Meinung, nein. Erstens aufgrund des Umfangs der zweiten Trainingseinheit und zweitens aufgrund der ungleichen Belastung zwischen Trizeps, der ja bei der Brust als Synergist mitspielt und dem Bizeps.
     
  21. #19 Hantelfix, 02.11.2007
    Hantelfix

    Hantelfix Site Admin
    Moderatoren-Team

    Dabei seit:
    09.01.2006
    Beiträge:
    14.548
    Zustimmungen:
    3
    An einem Tag die Agonisten und am anderen die Antagonisten. So meinte ich es.
     
Thema: Antagonistentraining?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2er split antagonisten

    ,
  2. antagonisten training

    ,
  3. antagonisten training 3er split

    ,
  4. antagonisten training sinnvoll,
  5. antagonistentraining,
  6. 3er Antagonist,
  7. antagonisten training 2er split,
  8. 3er split team andro,
  9. 3er split antagonisten team andro,
  10. 2 er split Antagonisten ,
  11. k g mit antagonistentraining