Antiöstrogene

Dieses Thema im Forum "Gegen Doping, Steroide und Anabolika" wurde erstellt von Fl3x0, 30.04.2008.

  1. Fl3x0

    Fl3x0 Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe nun schon mehrfach gelesen, dass man, wenn man noch keine Roid-Kur hinter sich hat, auch event. Antiöstrogene wie Tamoxifen oder ähnliches nehmen kann um Muskelaufbau zu verbessern oder eben die männlichen Problemzonen zu beseitigen!


    Stimmt das?

    Grüße,

    Fl3x0
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fourtyfive, 01.05.2008
    fourtyfive

    fourtyfive Eisenbieger

    Dabei seit:
    11.02.2008
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    tamoxifen nimmst du um einer gynäkomastie entgegen zuwirken, du must es aber erst nehmen wenn erste anzeichen dazu auftreten, also wäre es gut wenn du sowas wärend einer kur zu hause hast!!

    ist dein profil richtig ausgefüllt?? dein geburtsjahr kann man nicht wirklich entschlüsseln! und da du eine frau bist weis ich nicht wie es da ist mit dem tamox!!
     
  4. #3 Arnold Strong, 01.05.2008
    Arnold Strong

    Arnold Strong Eisenbieger

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    1
    ..das habe ich mir vor meiner ersten kur auch gedacht! ich habe es bis jetzt noch nirgendwo gelesen, aber rein theoretisch müsste man seine hormonproduktion mit mittelchen wie chlomid doch deutlich anheben können....also ich würde einfach mal ja sagen, ohne es wirklich zu wissen!


    upss.....ich meine zwar jetzt was etwas anderes, aber ich lasse es mal stehen...es war also nich auf tamoc bezogen! :oops:
     
  5. #4 faithless, 01.05.2008
    faithless

    faithless Eisenbieger

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    0
    Östrogene regen doch die igf-1 ausschüttung an.
    wenn du das also dauerhaft blockst hast du zwar einen höheren testosteronspiegel verzichtest aber auf die wertvolle ausschüttung von wachstumshormonen.
    daher nur tamoxifen bei anzeichen einer gyno und nicht dauerhaft.

    also only-kur quasi bringt das nicht soviel da du nicht einen so hohen spiegel erreichst wie mit dem zusätzlichen zuführen von hormonen.

    mfg
    faithless
     
  6. Fl3x0

    Fl3x0 Newbie

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    danke für euere antworten! und ich habe mein profil ergänzt ;-)



    ups ;-)

    da war aber ein schlimmer fehler drinne :-)


    ich dachte mit dem antiöstrogen könnte man den körper auch etwas unterstützen und mit dem dann stärker vorhandenen testosteron besser trainieren etc.
     
  7. -Tux-

    -Tux- Hantelträger

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Ich hatte mal was darüber gelesen. Meines wissens bringt es etwas aber sehr wenig. Selbst 100mg Zink soll da noch mehr bringen.
     
  8. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Anonymous, 01.05.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :confus:

    Was du da auch immer gelesen hast, es muss lustig gewesen sein :lach:
     
  10. delta

    delta Foren Held

    Dabei seit:
    10.10.2007
    Beiträge:
    1.661
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duesseldorf
    würde mich jetzt auch mal interessieren!

    wenn man antiöstrogene zu sich nimmt, dann wirkt man vielleicht dem muskelaufbau entgegen. aber was wäre mit fettabbau? gerade im brustbereich etc? ich denke gerade bei es wegen gyno verwendet wird, könnte man an dieser stelle doch auch damit erfolg haben, oder?

    und nein, ich würde es nicht für meine diät nutzen !!! :-)
     
Thema:

Antiöstrogene

Die Seite wird geladen...

Antiöstrogene - Ähnliche Themen

  1. Antiöstrogene?

    Antiöstrogene?: Morgen Jungs! hab heut hier auf der seite ne private nachricht bekommen mit der adresse eines Steroid Shops. Dort gibt es neben dem ganzen...