Artikel - Verbraucherratgeber/Night Proteinformeln

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von mr-123, 23.08.2008.

  1. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Guten Abend all zammen :-D

    Habe da mal einen interessanten und auch nicht langweilig geschriebenen Artikel aufgestöbert.
    Einige von euch haben ihn bestimmt schon gelesen.(für die anderen folgt er gleich).
    Nur wirft der Artikel bei mir ein paar verständnissfragen auf.
    Also postet einfach mal was ihr so dazu denkt. ;)




    So erstmal danke das ihr den Text bis hierhin gelesen habt.

    Also was ich zum Beispiel nicht verstehe das der Autor meint das man nur alle 4h etwas essen sollte aber dann wie die oben im Text erwähnte "mischung".

    Und auch so stimmt das alles so habt ihr es schjonmal so gelesen?
    Sollte man es auch so machen?
    ALso jetzt bezügllich Whey und Casein.

    Was ich auch nicht verstehe ist das er ja auch erwähnt sie gleichzeitig zu nehmen aber lindert das dann nicht die wirkung von Whey wenn man es mit Milch (Casein) isst o.ä.?

    So wie es SBF schonmal beschrieben hat das das Casein sozusagen heißer Teer im Magen ist und das Whey da erst durchstiefeln muss und so die schnelle wirkung verliert also die verarbeitung verlangsammt wird?

    MfG Felix



    :-D
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Danke für den interessanten Text

    Also so wie ich das verstanden habe, sieht er das eben nicht so, dass Casein die Aufnahme von Whey verhindert.

    Würde Casein die Whey-Aufnahme behindern, dürfte die Blutaminosäurekonzentration nicht so schnell und stark ansteigen, wenn man Milch trinkt.

    Das war jetzt seine Ansicht wie ich sie verstanden habe.
    Ob das nun so richtig ist, weiss ich auch nicht.
     
  4. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also mir scheint der text glaubwuerdig. ich such jetzt ma das internet nach nem guten MK-shake durch ^^
     
  5. #4 Stevie89, 24.08.2008
    Stevie89

    Stevie89 Handtuchhalter

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Merzig(Saarland)
    Also @ mr-123

    ...der Autor,der übrigens sehr seriös erscheint , sagt ja aus,dass es zwei Phasen gibt... die Phase,in der der Körper mit Nährstoffen versorgt wird und die "postabsorptive" Phase,in der der Körper NICHTS an Nährstoffen zugeführt bekommt.

    So...tagsüber , also wenn du ja wach bist, ist es wohl kein Problem alle 4h etwas zu essen oder zu dir zunehmen,um so deinen Blut-aminosäuren-spiegel aufrecht zu erhalten,und somit die ständige Proteinbiosynthese zu gewährleisten.
    Was aber nachts?Während der Nacht schläfst du tief und fest und kannst wohl
    weder trinken noch essen.
    Was also tun?Ohne Essen fällt der Körper nach 4h Schlaf in die katabole Phase.
    Der Autor empfiehlt dann eine Mischung aus schnellen und langsamen Proteinen,damit sie über einen langen Zeitraum "verdaut" werden.
    Leider geht das auch nur 4h,dann sagt nämlich der Autor,dass man aufstehen sollte,und was essen bzw einen Shake trinken sollte.
    Dann wäre zwar der Katabolismus bekämpft,aber man kriegt nicht genug Schlaf,denn dann musste wieder einschlafen,und das dauert und zerstört zudem deinen Schlafrhythmus.
    Was also machen ?


    >> Trink vor dem schlafen einen Milchshake oder iss sowas wie Hüttenkäse mit Supplementzusatz.

    Das eig. Ziel des Autors isses ja,dich zu informieren und die "Schwindlerfirmen" zu entlarven,die dir mit 80€ das verkaufen,was billiger Hüttenkäse genauso gut oder besser kann !
     
  6. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    du hast ihm doch jetzt gar nix neues erzaehlt. das steht doch alles im text.
     
  7. #6 Anonymous, 24.08.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Außerdem wollte er wissen, ob man alle 4 Stunden essen soll und nicht alle 2. Wir gehen i.d.R. davon aus, alle 2 Stunden das Kühlregal zu plündern und Magerquark o.Ä. zu vernichten. Der Autor allerdings schreibt ja von einem vierstündigen Essensrythmus.
     
  8. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also worums ihm geht is doch ob man whey mit casein mischen kann. der autor sagt ja, sbf sagt nein. ich glaub dem autor.
     
  9. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ihr habt beide recht wollte beides wissen und auch einfach mal eure Meinung dazu hören.
    Wie ihr es macht oder was ihr so dazu gelesen habt ;)

    Auch allen andern danke für die Antwort.

    Naja ich wache meist in der Nacht einmal auf weil ich aufs Klo muss, da kann ich auch direkt was essen oder so.
    Hab heute nach auch 500 ml Milch getrunken als ich vom Klo wiederkam.(ok der Autort sagt auch das Milch nicht soo gut ist aber naja ).

    Aber am meisten interessiert mich jetzt das was nescho meinte:

    Da würd ich gern wissen was jetzt stimmt.

    Also man soll ja auch den Shake nach dem Training also Whey lieber mit Wasser und auf keinen Fall mit milch trinken.

    So wie es der Autor sagt stimmt das ja eigentlich auch nicht oder?

    MfG
    felix :-D
     
  10. Bullet

    Bullet Hantelträger

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Irgendjemand aus dem Forum (ich glaube Wody, sorry wenns nicht stimmt) sagte, dass man Whey nicht mit Milch trinken sollte, weil der Fettgehalt die Proteinaufnahme hemmt, und dass es nichts mit dem Casein zu tun hat.
    Deshalb soll es mit 0,1 oder 0,3er Milch eigentlich gehen.

    Der Autor belegt seine Aussage, dass Casein die Aufnahme des Wheys nicht beeinflusst, mit einer Studie.
    Hat Sbfson seine Aussage belegt?
     
  11. #10 Batista, 24.08.2008
    Batista

    Batista Handtuchhalter

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lünen
    mach ne gesunde mischung aus beidem,kannstge nix verkehrt machen.
    Iss alle 3 h anstatt 2 oder 4 ^^

    Bzw. dem Whey mit Milch oder ohne,das würd mich ja mal auch interessieren,trink den derzeit an trainingstagen mit wasser und an freien tagen mit milch,weil er mir an den tagen wenigstens besser schmecken soll :-)
     
  12. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ich meine nicht aber die genaue Studie von dem Autor ist auch nciht bekannt.
     
  13. Nescho

    Nescho Eisenbieger

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    der kann es sich aber nich leisten sich uf nicht vorhandene studien zu beziehen. ich denke man kann dem vertrauen ^^
     
  14. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Vielleicht meldet sich Wody ja mal zu diesme Thema.(hoffen wir mal das er es auch war :)) ;)
     
  15. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Yep...gelegentlich habe ich das schon behauptet...und übrigens nicht nur ich. In letzter Zeit wird ja immer wieder mal behauptet, dass sich Casein negativ auf die Resorbtion von Lactalbumin (Whey) auswirkt und ich möchte das nicht mal wirklich bestreiten. ABER hierbei handelt es sich um ein theoretisches Konstrukt, welches lediglich im Reagenzglas nachweisbar ist und für uns in der Praxis unsinnig ist zu berücksichtigen. Sämtliche MK-Proteine wären dann komplett überflüssig und die Praxis zeigt, dass man selbst bei einer reinen Supplementierung von MK-Proteinen hervorragende Resultate erzielt. Was die Wirkung von Lipiden auf die Proteinresorption angeht, so ist es erwiesen dass sie die Resorbtion hemmen bzw. den Effekt haben, die einzelnen Aminosäuren über einen längeren Zeitraum konstanter (als bei einer direkt nach dem Workout erwünschten relativ schnellen Resorption) in den Blutpool abzugeben (übrigens ist dieser Effekt von Lipiden auch bei den Sacchariden derselbe) und direkt nach dem Training ist ein unverzügliches Bereitstellen der Aminos eben von hoher Wichtigkeit um die Gesamtproteinsynthese nachhaltig zu optimieren. Deshalb ist es beispielsweise auch unbedingt anzuraten einen El Walnussöl in den MK-ProteinShake (wenn kein Magerquark o.ä. verspachtelt wird) zur Nacht zu geben. Das ist der einzige Hintergrund hierbei und bestimmt nicht, weil ein Shake mit Öl ja soooo lecker schmeckt :wink:
     
  16. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Danke Wody für deine Antwort :-D

    Also den Whey Shake nach dem Training mit Wasser ber sonst ist es relativ egal
    Und es stimmt alos auch das Fett die Proteinaufnahme verlangsammt und deswegen das Wallnüssöl zuim gute nacht Shake oder?
    Da könnte man doch auch einfach Wallnüsse rein tun wenn man jetzt kein Wallnüssöl hat oder?

    ;)
     
  17. Wody

    Wody MP Legende

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    8.949
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sinsheim
    Du hast vllt. Ideen :roll:

    Wasser wäre die erste Wahl. Es eignen sich aber auch Fruchtsafte als Basis für den After-Workout-Protein-Shake.

    Yep, Fett hemmt bzw. verlangsamt die Resorption, aber bei 0,1%- oder 0,3%-fetthaltiger Milch brauchst Dir hier keinen Kopf drüber zu machen, da diese minimale Fettmenge nicht Deine komplette Darmwand blockiert und eine Verzögerung hier lediglich im Labor nachweisbar wäre. In der Praxis hat das keinerlei Nachteile
     
  18. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    Ok, danke ;)

    Oder ich kann auch auch noch nen glas Milch trinken am Abend (1.5% Fett)

    oder Nüsse und Milch :-D
     
  19. #18 Spongebob, 24.08.2008
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Nein, davon wirst du innerhalb von 15 Sekunden zum Michelinmänchen verwandelt! Also pass bloß auf :roll:
     
  20. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mr-123

    mr-123 Foren Held

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    jaja der Heer selber denken macht schlau :mrgreen: :anbeten:
     
  22. #20 Spongebob, 24.08.2008
    Spongebob

    Spongebob Foren Guru

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    2.458
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hamburg
    Kommt drauf an.
    Bei den einen oder anderen bestimmt nicht :mrgreen:
     
Thema:

Artikel - Verbraucherratgeber/Night Proteinformeln

Die Seite wird geladen...

Artikel - Verbraucherratgeber/Night Proteinformeln - Ähnliche Themen

  1. Outdoorartikel im Internet kaufen?

    Outdoorartikel im Internet kaufen?: Guten Tag, kurz zu meinem Fitness- und Ernhährungsplan: Es läuft alles super, geht gerade gut vorran! ;) Und eine andere Frage: Ich brauche noch...
  2. Artikel schreiben

    Artikel schreiben: Hallo, hat jemand von euch lust, erfahrung und wissen einen eigengeschriebenden Artikel zu machen, würde dazu nen 2ten Suchen. Der Artikel...
  3. HIT-Training ein Artikel aus spiegel-online

    HIT-Training ein Artikel aus spiegel-online: Ich wollte diesen Artikel nur mal als Anregung für das HIT-Training an euch weitergeben: http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,593503,00.html
  4. Artikel in der SZ

    Artikel in der SZ: Hallo! Beim SZ-Magazin kann man online einen Artikel lesen, in dem der Autor einen Anabolika-Selbstversuch beschreibt...sehr ausführlich. Mich...
  5. Verschiedene Artikel zur Regeneration

    Verschiedene Artikel zur Regeneration: Zarak hat ja einem Thread nach Studien und Artikeln gefragt: Ich poste hier mal nach und nach ein paar Sachen, die ich für recht interessant...