Aufwärmen wichtig?

Dieses Thema im Forum "Fitness & Bodybuilding Allgemein" wurde erstellt von luk, 09.03.2008.

  1. luk

    luk Handtuchhalter

    Dabei seit:
    16.10.2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    wieso ist es eigentlich wichtig sich vor dem training aufzuwärmen?reicht es nicht wenn man sich bei jeder übung mit der hälfte des normalgewichts aufwärmt? und sollte man nach dem training auch irgendwas machen?
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diesen Guide an. Empfehlenswert!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teddy Bruschi, 09.03.2008
    Teddy Bruschi

    Teddy Bruschi Foren Held

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo,

    Aufwärmen ist immer wichtig, damit du die kalten Muskeln nicht direkt dem Arbeitsgewicht aussetzt... das könnte im schlimmsten Falle mit schweren Muskelverletzungen enden.

    Eigentlich reicht es, wenn man vor jeder Grundübung ( Kreuzheben, Kniebeugen, Bankdrücken etc.) 2 Aufwärmsätze macht, nach dem Workout brauchst du nichts machen, kannst dich aber, wenn du willst kurz auslaufen.

    Gruß KeyKey
     
  4. Lakim

    Lakim Eisenbieger

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    0
    Mhh kann ja auch sein, das es nur der Muskelkater ist ^^ Ich hab auch Probleme mit dem Rücken, aber das liegt am Muskelkater :D. Naja lass den Arzt das entscheiden. Aufwärmsatz mach ich nur 1nen aber halt auch nur die Königsübungen.
     
  5. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Wie KeyKey schon sagte, aufwärmen ist sehr wichtig um Verletzungen vorzubeugen. Es hat sich bewährt, den Körper zunächst du 10min lockeres Ausdauertraining aufzuwärmen und dann vor der ersten Übung für eine Muskelgruppe ein bis 2 Aufwärmsätze mit ca 60% Arbeitsgewicht zu machen.
     
  6. #5 Ninib65, 10.03.2008
    Ninib65

    Ninib65 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Ich hab auch nie Bock mich aufzuwärmen, aber es muss sein ich geh immer 5-8 Minuten auf den Stepper. Wenn du merkst das du ein wenig Schwitzt oder schon mehr Luft holen musst reicht es völlig. Erstens um deine Muskel "auf zu wecken" und einmal um das Verletztungsrisiko zu lindern. Lauf einfach 5 Minuten dann optimal. Nachdem training mach ich auch Cardio 15-20 Minuten für die durchblutung is so eine Art auslaufen.
     
  7. AdMan

    Hi
    guck dir mal die passende Kategorie an.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Andy82

    Andy82 V.I.P.

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    9.425
    Zustimmungen:
    1
    Größe (in cm):
    173
    Gewicht (in kg):
    75
    Nein, dass reicht nicht. Wenn es im Sommer 35°C sind, schwitzt er auch. Trotzdem müssen die Muskeln dann noch aufgewärmt werden. So 10 Minuten sollten es schon sein.
     
  9. #7 Ninib65, 10.03.2008
    Ninib65

    Ninib65 Hantelbankwärmer

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Achwas das reicht völlig, Schweiss ist ein zeichen das der Körper abgekühlt werden muss, weil er sich anstrengt 1 Min über dem "scheissausbruch" sollte man schon Stepper das reicht völlig
     
Thema:

Aufwärmen wichtig?

Die Seite wird geladen...

Aufwärmen wichtig? - Ähnliche Themen

  1. Aufwärmen und Cool-Down beim BWE

    Aufwärmen und Cool-Down beim BWE: Hi, was kann man vor-, und nach dem BWE Training machen, um seinen ganzen Körper aufzuwärmen zu dehnen etc? Habe in der Suchliste nichts darüber...
  2. Aufwärmen

    Aufwärmen: Hey, ich weiß nicht ob es hier in dieses Forum passt, aber wie wärmt ihr euch auf? Kurz Cardio und dann Dehnen (Welche Übungen) oder macht ihr vor...
  3. Trainer keine Aufwärmsätze aufgegeben? Wie aufwärmen?

    Trainer keine Aufwärmsätze aufgegeben? Wie aufwärmen?: Hallo Leute. Ich bin 16 Jahre jung, wiege etwa 62 kg bei einer Größe von etwa 182 cm. Nachdem ich ein Jahr lang - mit einigen Unterbrechungen -...
  4. Aufwärmen vor dem Training (Laufband, Stepper, Fahrrad etc.)

    Aufwärmen vor dem Training (Laufband, Stepper, Fahrrad etc.): Wie wichtig ist das aufwärmen (abgesehen von Aufwärmsätzen) vor dem Training? Habe es jetzt eigentlich immer so gehalten, dass ich 1min schnell...
  5. BWE zum Aufwärmen vor dem Gewichtestemmen?

    BWE zum Aufwärmen vor dem Gewichtestemmen?: Hallo ist es sinnvoll vor der Einheit Rücken/Bizeps z.b Adlerschwünge oder Liegestützen als Aufwärmtraining zu machen? Mit freundlichen...